Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Die Penell GmbH wegen Anleihe über 5 Millionen Euro in Problemen

aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Die Penell GmbH hat Anleihen im Gesamtvolumen von 5,0 Mio. Euro ausgegeben (7,75%-Anleihe bis 10.06.2019, WKN: A11QQ8).

Als Sicherheit für die Anleger wurde den Investoren das Kupfer in den Kupferkabeln zugesagt.

Nun musste die Penell GmbH mit Pressemitteilung vom 3. Dezember 2014 einräumen, hat eine Überprüfung der Lagerbestände ergeben, dass die den Anlegern zugesagten Lagerbestände nicht dem im Wertpapierprospekt angegebenen Lagerwert von 9,0 Mio. Euro entsprechen.

Nach eigenen Schätzungen der Penell GmbH haben die Sicherheiten trotz Nachbesicherung einen Wert von 5,5 Mio. Euro und liegen damit unterhalb des Schwellenwertes von 6,25 Mio. Euro. Die Gesellschaft hatte bereits zu einer Anleihe-Gläubiger-versammlung eingeladen. Aktuell hat die Penell GmbH einen gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger bestellt sowie eine Rechtsanwaltskanzlei damit beauftragt, die juristische Aufarbeitung der Vorgänge vorzunehmen. 

Schlechte Nachrichten für die Anleger der Anleihe: Die Penell GmbH teile am 9. Januar 2015 mit, soll der Treuhänder ein „umfassendes Sanierungskonzept” erarbeiten, um eine etwaige Fortführungsprognose zu untersuchen.

Dies dürfte nach einer vorsichtigen Prognose heißen, dass Anleger auf Teile ihrer Forderungen verzichten sollen. 

Betroffene Anleger sollten sich durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrechtberaten lassen. Die Sachlage könnte eine außerordentliche Kündigung nach den zugrunde liegenden Anleihebedingungen rechtfertigen.

Die Entwicklung der Penell GmbH muss zwingend durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beobachtet werden. Schon wegen des Wertes von Kupfer ist die Sicherheit erheblichen Schwankungen ausgesetzt.

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens (Rechtsanwaltskanzlei Steffens) Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens (Rechtsanwaltskanzlei Steffens)