Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Düsseldorfer Tabelle ändert sich zum 1.1.2013

(20)

Zum Januar 2013 wir die Düsseldorfer Tabelle geändert. Dadurch erhöht sich der notwendige Selbstbehalt von Erwerbstätigen, die gegenüber Kindern bis zum 21. Lebensjahr unterhaltspflichtig sind auf 1.000,00 Euro monatlich. Für nicht erwerbstätige Unterhaltspflichtige wird der Selbstbehalt auf 800,00 Euro angehoben.

Auch die Selbstbehalte gegenüber Ehegatten, Mutter oder Vater eines nichtehelichen Kindes, volljährigen Kindern oder Eltern erhöhen sich ab 2013.

Bei der Höhe des Kindesunterhalts gibt es keine Änderungen.


Rechtstipp vom 07.12.2012
aus der Themenwelt Kindesunterhalt und Düsseldorfer Tabelle und den Rechtsgebieten Familienrecht, Unterhaltsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors