Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Veröffentlicht von:

Erfahrungen mit Union Markets? Anlagebetrug?

  • 3 Minuten Lesezeit

Wenn Sie Geld bei Union Markets investiert haben, sollten Sie diesen Beitrag lesen und sich informieren. Möglicherweise ist der Broker betrügerisch unterwegs. Falls Ihr Geld nicht ausgehändigt wird, sind schnelle Aktivitäten sinnvoll und notwendig. 

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist auf Betrug durch Online-Broker spezialisiert und hilft Betroffenen bundesweit dabei, das eingezahlte Geld zurückzuerlangen, wenn ein krimineller Anbieter Gewinne oder eingesetztes Geld nicht zurückzahlt Sollten Sie Geld bei Union Markets angewiesen haben, sollten Sie achtsam sein. Es ist nicht auszuschließen, dass sich dieser Broker als kriminell herausstellt. Falls Ihr Geld nicht überwiesen wird, sollten Sie unverzüglich die notwendigen Schritte vornehmen. Wir sind als Anwaltskanzlei auf den Bereich Online-Wirtschaftskriminalität, insbesondere Anlagebetrug spezialisiert und beraten deutsche, österreichische sowie schweizer Investoren, eingezahlte Gelder zurückzuholen, wenn der Broker nicht zahlen will.

  1. Schildern Sie uns unverbindlich Ihren Fall mit Union Markets per Mail
  2. Erwähnen Sie dabei auch Ansprechpartner, mit denen Sie persönlichen Kontakt bei Union Markets hatten
  3. Von uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung
  4. Falls wir gute Wege erblicken, Kapital zurück zu holen, unterstützen wir Sie ohne Verzögerungen und zeitnah.

Weitere Zahlungen sollen Sie zunächst nicht leisten, egal was Ihnen erzählt wird und welche Begründung genannt wird. Sie wollten sich Geld oder Gewinne auszahlen lassen, ohne dass es letztlich zu einer Auszahlung kam? Dann sollten Sie sich schnellstmöglich anwaltliche Beratung holen. Falls es sich um einen Kapitalanlagebetrug handelt, zählt vor allem: Schnelligkeit.

Anwalt berät Sie gegen den Broker Union Markets

Wir helfen betroffenen Anlegern im D-A-CH-Bereich bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen den Broker Union Markets.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de. Wichtig ist bei einer Kontaktaufnahme die Angabe, um welchen Broker es sich handelt und welche Sie dort eingezahlt haben. Gern können Sie uns unter +49 511 4739060 anrufen und um eine Kontaktaufnahme bitten.

Gern gehen wir mit Ihnen gemeinsam aktiv gegen betrügerische Broker vor. Setzen Sie auf unsere Expertise.

Unsere Bewertungen zu nicht seriösen Brokern!

Betroffene fragen uns wiederholt, warum trotz eines Betruges die Scammer im Internet weiterhin gefunden werden können.

Scammer nutzen die Internationalität, um trotz polizeilicher Ermittlungen weiter aktiv zu sein. Die Hinterleute sitzen häufig außerhalb von Europa und agieren mit unterschiedlichen Webseiten. Wenn ein Internetauftritt abgeschaltet wurde, entsteht unter neuem oder ähnlichem Namen eine neue Internetpräsenz, die wiederum Investoren ansprechen soll.

Teilweise unterstützen Banken und Zahlungsdienstleister durch eine lasche Handhabung der Geldwäschevorschriften die illegalen Zahlungsströme. Der europäische Gesetzgeber hat Regelungen zur Verhinderung von Geldwäsche erlassen. Dennoch können auch über europäische Konten umfangreiche ungewöhnliche Zahlungen erfolgen, ohne dass Zahlungsdienstleister einschreiten. Eigentlich müssten die Banken und Zahlungsdienstleister prüfen und abklären, woher Gelder kommen. Dies unterbleibt aber vielfach.

Ist Union Markets ein seriöser Broker? Kapitalanlagebetrug?

Von einem Kapitalanlagebetrug Betroffene meinen zum Teil irrtümlich, dass Täter mit einer ausländischen Adresse nicht greifbar sind. Für Sie ist es wichtig, einen Rechtsanwalt zu finden, der international agieren kann.

Ohne Angabe eines Geschäftssitzes ist der Broker vermutlich unseriös. Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum der Anbieter seinen Geschäftssitz nicht nennen sollte.

Ist der Geschäftssitz außerhalb von Europa, wird es vielfach mühsam, den Broker rechtlich unmittelbar anzugehen. Dann sind andere Wege einzuschlagen, um rechtlich sinnvoll zu agieren.

Europäische Rechtsvorschriften haben für die Betreiber des Internetauftritts eines Unternehmens rechtsverbindlich geregelt, dass ein Impressum veröffentlicht wird. Auf der Internetseite war kein Impressum zu finden. Dies ist nach unserer Erfahrung ein Signal, achtsam zu werden. Der Broker hält sich nicht an die gesetzlichen Spielregeln.

Aufgrund der aufgezeigten Recherchen und Einschätzung können wir im Moment nicht dazu raten, bei dem Broker Union Markets Geld einzuzahlen. Es gibt unterschiedliche Gründe, die Anlass für Misstrauen geben. In Anbetracht der vielen Angebote auf dem Brokermarkt raten wir Ihnen, sich an einen anderen Finanzberater zu wenden.

Wenn Sie bereits Geldsummen bei Union Markets investiert haben und Ihre Zahlungen nicht ausgezahlt bekommen, geben wir Ihnen nachfolgend Hinweise, wie Sie Geld zurückholen können.

Foto(s): Rechtsanwalt Thomas Feil

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Thomas Feil

Wurde von Ihnen Geld bei dem Broker Investpoint angelegt? Gibt es Probleme bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Gelder? Vermutlich sind Sie nicht der einzige Investor, der ... Weiterlesen
Wir stellen fest, dass Broker-Betrug und die Abzocke mit Trading-Plattformen weit verbreitet sind. Über Anzeigen wird bei angehenden Kunden der Eindruck erweckt, dass der Anbieter seriös ist. Zwei ... Weiterlesen
Geschädigte berichten uns von Streitigkeiten mit dem Trading-Anbieter Lucro Markets. Investoren berichten, dass Auszahlungen trotz wiederholter Aufforderungen nicht funktionieren. Falls Sie Ihr ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

08.12.2021
Nach unserer Beobachtung ist Broker-Betrug und Scamming weit verbreitet. Über Online-Werbung wird bei angehenden ... Weiterlesen
09.12.2021
Sollten Sie Gelder bei Alfaprime Markets angelegt haben, müssen Sie wachsam sein. Es ist nicht auszuschließen, ... Weiterlesen
19.01.2022
Wir erhalten aus unterschiedlichen Quellen Hinweise und Informationen zu dem Trading-Dienstleister FNP Markets . ... Weiterlesen