Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Ex-Bankerin aus Hof begründet neues Schneeballsystem? Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wg. gew. Betrugs

(14)

17.10.2013: Die Staatsanwaltschaft Hof hat am Donnerstag, den 17.10.2013 gegen eine ehemalige Bankerin Anklage wegen gewerbsmäßigen Betrugs erhoben. Der seit März in Untersuchungshaft sitzenden 50-jährigen Frau wird vorgeworfen, Kleinanlegern und vermögenden Investoren aus Deutschland und Europa eine risikofreie monatliche Rendite von 5 % versprochen zu haben. So sollen im Zeitraum von 2008-2012 insgesamt über 10 Millionen € an sie geflossen sein, obwohl auch eine weitaus höhere Summe nicht ausgeschlossen werden kann. Die „seriöse, erfahrene und fachlich versierte Geschäftsfrau" habe ihr Schneeballsystem über Ausschüttungen an prominente Altinvestoren über fünf Jahre am Laufen gehalten, bis in dem kleinen Ort im Landkreis Hof, in dem die Frau lebte, ihr extravaganter und luxuriösen Lebensstil aufgefallen sei.

Da davon ausgegangen werden muss, dass die 50-jährige Geschäftsfrau und ihr Ehemann große Teile der Anlegergelder für sich selbst und ihren außergewöhnlichen Lebensstil abgezweigt haben, sollten Betroffene umgehend mit erfahrener anwaltlicher Hilfe ihre Forderungen geltend machen, wie in vielen ähnlich gelagerten Fällen dürfte das vorhandene Restvermögen kaum ausreichen, den gesamten entstandenen Schaden auszugleichen. Ein frühzeitiger Rückgriff könnte hier unter Umständen Totalverluste zu vermeiden helfen. Geschädigte beziehungsweise betroffene Anleger dürfen sich gerne mit der Anwaltskanzlei Wittmann und Schmidt in Verbindung setzen, hier besteht seit vielen Jahren ausgewiesene Expertise für Wirtschafts-& Kapitalmarktrechts, insbesondere auch in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. jur. habil. Jürgen Rath, Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Wolfgang Wittmann.


Rechtstipp vom 04.11.2013
aus den Rechtsgebieten Bankrecht & Kapitalmarktrecht, Strafrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von ADWUS Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.