Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Fehlerhafte Widerspruchsbelehrung bei Allianz Lebensversicherungen: Chancen nutzen und profitieren!

(2)

Sie haben zwischen 1994 und 2007 bei Allianz Lebensversicherungs-AG einen Betrag abgeschlossen? Dann sind Sie vermutlich auch von den fehlerhaften Widerspruchsbelehrungen des Lebensversicherers betroffen. Auch wenn die Allianz Lebensversicherungs-AG eine der größten Lebensversicherer Deutschlands ist, kam es bei ca. 60 % der verwendeten Widerspruchsbelehrungen zu Fehlern in Form und Inhalt. Was das für Sie als Versicherungsnehmer bedeutet? 

Im Klartext bedeutet das für Sie: Sie wurden nicht ausreichend oder sogar fehlerhaft über Ihr Widerspruchsrecht aufgeklärt und haben aufgrund dieses Fauxpas seitens der Allianz Lebensversicherungs-AG noch bis zum heutigen Tag die Möglichkeit, Ihrem Vertrag wirksam zu widersprechen und sich hohe Summen Ihres Geldes zu sichern! 

Die Krux der Widerspruchsbelehrung: Lebensversicherung der Allianz widersprechen und profitieren

Voraussetzung für einen wirksamen Widerspruch Ihrer Lebensversicherung sind Fehler in der Widerspruchsbelehrung Ihres Vertrags. Durch unvollständige und fehlerhafte Widerspruchsbelehrungen können Sie sich hohe Rückerstattungssummen sichern. 

Die Allianz Lebensversicherungs-AG hat in den Verträgen der Jahre 1994 bis 2007 unvollständige Angaben bei den fristauslösenden Unterlagen gemacht. Es handelt sich dabei u. a. um die Versicherungsbedingungen, die allg. Verbraucherinformationen nach § 10a des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) sowie den Versicherungsschein. Bei den betreffenden Verträgen fehlt in der Widerspruchsbelehrung eine ordnungsgemäße Aufzählung – Versicherungsnehmen wissen also nicht, ob maßgebliche Unterlagen vorliegen. 

Ferner hat die Allianz Lebensversicherungs-AG versäumt, die Widerspruchsbelehrung innerhalb ihrer ausgegebenen Verträge deutlich hervorzuheben. Nach einem BGH-Urteil vom 27. April 2016 (IV ZR 486/14) muss eine Widerspruchsbelehrung dem gesetzlichen Schutzzweck gerecht werden, d. h. sie muss sich durch Schriftart, Schriftgröße, Fettschrift oder eine entsprechende Umrahmung vom restlichen Schriftsatz abheben. Die von der Allianz Lebensversicherungs-AG verwendeten Verträge sind ohne Hervorhebung in die vertraglichen Textpassagen eingebettet und belehren Versicherungsnehmer somit nicht über das ihnen zustehende Widerspruchsrecht. 

Rückabwicklung der Lebensversicherung bringt auf Verbraucherseite ein enormes Plus

Wer infolge fehlerhafter Widerspruchsbelehrungen die Lebensversicherung auflöst, kann mit einem enormen Plus rechnen, denn die Rückzahlung bei der Rückabwicklung der Lebensversicherung ist beachtlich. Durch einen Widerspruch können Sie Ihre über Jahre eingezahlten Beiträge verzinst zurückfordern, auch werden zumeist Verwaltungs- und/oder Abschlusskosten erstattet. 

Kurz notiert: Nicht erstattet wird der für die Vertragszeit genossene Versicherungsschutz (bspw. Risikobeiträge im Todesfall).

Im Gegensatz zur Kündigung oder dem Rückkauf der Lebensversicherung bietet der Widerspruch lukrative Vorteile für Sie! Meist übersteigt die Erstattungssumme beim Widerspruch bspw. den Rückkaufswert um ein Vielfaches. Sie können mit unserem Sofort-Rechner prüfen, was Sie bei einem Widerspruch erstattet bekommen!

Wir raten Versicherungsnehmern der Allianz Lebensversicherungs-AG daher, unbedingt ihre Verträge auf Fehler in der Widerspruchsbelehrung prüfen zu lassen. Sofern Sie in den Jahren 1994 bis 2007 eine Lebensversicherungspolice bei der Allianz Lebensversicherungs-AG abgeschlossen haben, sind Sie möglicherweise nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerspruchsrecht aufgeklärt worden – und es entgehen Ihnen so zehntausende Euro! 

Die Rechtsschutzversicherung deckt in den meisten Fällen Verfahrenskosten gegen Renten- und Lebensversicherer wie die Allianz. Sie haben im gerichtlichen Streit nur die Selbstbeteiligung zu tragen. Lassen Sie die Chance auf eine erfolgreiche Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung nicht verstreichen – wir prüfen Ihre Police kostenlos und unverbindlich auf Fehler und bewerten Ihre Erfolgschancen individuell!


Rechtstipp vom 20.06.2017

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Markus Mingers (Rechtsanwälte Mingers & Kreuzer, Erstkontakt kostenfrei.) Rechtsanwalt Markus Mingers

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Markus Mingers (Rechtsanwälte Mingers & Kreuzer, Erstkontakt kostenfrei.)
Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.