Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Haben auch Sie eine Abmahnung von Michaela Maurer über die HKMW Rechtsanwälte erhalten? Gern berate ich Sie.

  • 2 Minuten Lesezeit
  • (1)

Hier in der Kanzlei wurde eine Abmahnung durch Frau Michaela Maurer über die HKMW Rechtsanwälte zur Prüfung vorgelegt.

Sie sind auch abgemahnt worden? Dann sollten wir uns unterhalten:

Zu der hier vorliegenden Abmahnung:

In der hier vorliegenden Abmahnung wird zunächst auf die geschäftliche Tätigkeit der Abmahnerin im Internet eingegangen. Hiernach handele die Abmahnerin umfangreich mit verschiedenen im 3D-Druckverfahren hergestellten Waren., u.a. über die Online-Handelsplattform eBay. Der Abgemahnte handele ebenfalls mit solchen Waren, sodass ein Wettbewerbsverhältnis vorliege.

Im Weiteren wird ausgeführt, dass die Abmahnerin einen Testkauf vorgenommen habe. In diesem Zusammenhang festgestellt worden sei, dass der Abgemahnte gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstoße, indem er entgegen den gesetzlichen Vorgaben nicht bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister registriert sei. Zudem informiere der Abgemahnte in seinem eBay-Angebot widersprüchlich über die Dauer der Widerrufsfrist.

Zu den Forderungen in der vorliegenden Abmahnung:

Der Abgemahnte soll eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben und Kosten der Rechtsverfolgung in Höhe von 1.295,43 Euro sowie die Testkaufkosten erstatten.

Meine Einschätzung: 

Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung sollten Sie auf jeden Fall ernst nehmen, da bei einer falschen Reaktion teure Weiterungen drohen. 

Meine Empfehlungen:

  1. Unterschreiben Sie auf keinen Fall ohne anwaltliche Beratung voreilig die vorformulierte Unterlassungserklärung.
  2. Nehmen Sie ohne vorherige Beratung auch keine Zahlung vor.
  3. Lassen Sie sich zunächst anwaltlich beraten.

Zu mir und meiner Tätigkeit:

Ich berate als Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz bei Internetrecht-Rostock.de ständig Abgemahnte wie Sie und verfüge daher über Erfahrung aus einer Vielzahl von Verfahren. 

Ich berate Sie bundesweit auch kurzfristig telefonisch.

Im Rahmen meiner Beratung erörtere ich mit Ihnen die Rechtslage.

Selbstverständlich erhalten Sie von mir auch konkrete Empfehlungen für das weitere Vorgehen.  

Sie haben auch eine Abmahnung erhalten?

Wenn Sie auch eine Abmahnung von Frau Michaela Maurer über die HKMW Rechtsanwälte erhalten haben:

  • Rufen Sie mich einfach an.
  • Schicken Sie mir eine E-Mail.
  • Oder lassen Sie mir über die Funktion „Nachricht senden“ eine Mitteilung zukommen.

 

Elisabeth Vogt

Rechtsanwältin 

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz



Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors