Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Haftet Berlin für den nichtigen Mietendeckel?

  • 1 Minuten Lesezeit

Diese Frage dürften sich Mieter stellen, die aufgrund des nichtigen Mietendeckels Mieten nachzuzahlen haben. Die Chancen für einen Schadensersatz gegen das Land Berlin dürften aber eher schlecht stehen.

In einem vergleichbaren Fall hat der Bundesgerichtshof (Urteil vom 28. Januar 2021 - Az. III ZR 25/20) kürzlich einen Schadensersatz gegen das Land Hessen abgelehnt. Hessen hatte die Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse nicht ausreichend begründet, sodass die Mietpreisbremse erst zu einem späteren Zeitpunkt in Hessen angewendet werden konnte.

Nach Ansicht des Gerichts reichte dies nicht aus, damit das Land Hessen haftet. Im Leitsatz des Urteils stellte der Bundesgerichtshof fest, dass allgemeine Nachteile durch die Gesetzgebung keine Amtshaftungsansprüche begründen: "Mietern, die infolge der Unwirksamkeit der Hessischen Mietenbegrenzungsverordnung eine höhere Miete zu entrichten haben, steht gegen das Land Hessen kein Amtshaftungsanspruch zu."

Zwar kann nicht ausgeschlossen, dass eine Entscheidung zum Mietendeckel anders ausfällt, aufgrund des jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs sollten sich Mieter jedoch keine zu großen Hoffnungen machen.

Eine Empfehlung was Vermieter und Mieter vor dem Hintergrund des nichtigen Mietendeckels machen sollten finden Sie unter https://yazdani.de/mietendeckel-verfassungswidrig-empfehlungen-an-vermieter-und-mieter.

Sie brauchen rechtliche Unterstützung im Mietrecht? Melden Sie telefonisch (06142 – 177 86 80) oder online für einen kostenlosen Erstkontakt mit Rechtsanwalt Behnam Yazdani.

Foto(s): @pixabay.com/markusspiske

Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht, Öffentliches Recht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt und Notar Behnam Yazdani

Als Notar übt man ein öffentliches Amt aus. Notare haben die Aufgabe die notariellen Beteiligten unabhängig und unparteiisch zu betreuen. Die Tätigkeit des Notars umfasst Beurkundungen und ... Weiterlesen
Beim Kauf einer Immobilie können zahlreiche Steuern wie die Grunderwerbsteuer, Spekulationssteuer, Umsatzsteuer, Schenkungssteuer und die Grundsteuer relevant sein. Käufer und Verkäufer sollten ... Weiterlesen
Sie planen eine Immobilie zu kaufen und haben den Grundstückskaufvertrag vom Notar erhalten? Vor dem Notartermin sollten Sie den Grundstückskaufvertrag im Detail durchschauen, um mögliche Risiken ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

15.04.2021
Wohnen in Berlin ist teuer: In den vergangenen Jahren sind die Mieten in der Hauptstadt aufgrund Wohnungsmangels ... Weiterlesen
16.03.2020
Die 67. Zivilkammer des Landgerichts Berlin (Beschluss vom 12.03.2020, Az. 67 S 274/19) hat Bedenken an der ... Weiterlesen
04.02.2020
Am 30. Januar 2020 hat das Berliner Abgeordnetenhaus das Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur ... Weiterlesen