Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Hohe Rendite mit Immobilien-Investment? 5 geheime Investoren-Tipps für Schweizer Immobilien

Rechtstipp vom 23.05.2017
Rechtstipp vom 23.05.2017

5 geheime Tipps für ausländische Investoren, um mit Schweizer Immobilien hohe und sichere Renditen zu erzielen

Ich sage Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie in der Schweiz erfolgreich in Immobilien investieren wollen. Was müssen Sie wissen, bevor Sie hier Immobilien kaufen? Welche Schritte kommen auf Sie zu, wenn Sie als ausländischer Investor in der Schweiz Renditeobjekte suchen? Worauf müssen Sie achten, um sicher zu investieren und kostspielige Abenteuer zu vermeiden?

Guten Tag, hier spricht Enzo Caputo von Caputo & Partners AG.

Wenn Sie erfolgreich und zielorientiert investieren wollen, dann sollten Sie nie bereits öffentlich ausgeschriebene Immobilien in Betracht ziehen. Mit Immobilien, die bereits auf dem Markt sind, verlieren Sie nur Zeit und Geld. Wenn jemand über das Internet eine Immobilie offeriert, sind Sie nie sicher, mit wem Sie es zu tun haben. Sie wissen nicht, ob der Anbieter überhaupt ein Exklusivmandat hat. Es kann sein, dass ein unbekannter Dritter die Immobilie bereits anderweitig zugesprochen hat. Es kann sein, dass der Eigentümer gar nicht verkaufen will. Viele wollen gar nicht verkaufen, sondern sie wollen herausfinden, für wie viel Geld die Immobilie verkauft werden könnte. Oftmals werden hochpreisige Immobilienobjekte missbraucht, um finanzkräftige Investoren anzulocken, um ihnen andere Investments anzudrehen. Hier sprechen die Insider von sogenannten Fishing Expeditions. Klicken Sie auf das YouTube-Video für den kompletten Vortrag in ungekürzter Länge ...


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.