Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Massenhaft Verfahrenseinstellungen: Blitzer auf der A46 – „Fleher Brücke“

(14)

Auf der Autobahn A 46, Düsseldorf, an der „Fleher Brücke" ist seit Juni 2013 eine Geschwindigkeitsmessstelle in beide Fahrtrichtungen eingerichtet worden. Hier setzt die Behörde das Geschwindigkeitsmessgerät PoliScan FIHP des Herstellers Vitronic ein. 

Die hiermit durchgeführten Messungen scheinen teilweise oder sogar in Serie fehlerbehaftet zu sein. Der Hintergrund: In einer Vielzahl von Fällen in denen wir uns im Rahmen des Ordnungswidrigkeitsverfahrens anwaltlich bestellt haben, folgten unverzügliche Verfahrenseinstellungen ohne nähere Auskünfte. Entsprechende Verfahren liegen uns für die Zeit Juni bis Oktober 2013 vor.

Dementsprechend kann nur jedem Betroffenen, der an der Fleher Brücke gemessen wurde, angeraten werden, durch einen Anwalt Akteneinsicht oder die Einstellung des Verfahrens zu beantragen sowie gegen Bußgeldbescheide Rechtsmittel einzulegen.

Betroffene können in unserem Online-Beratungsformular ihren Sachverhalt schildern und sich über etwaig anfallende Kosten informieren. Ihr Ansprechpartner bei uns im Hause ist Rechtsanwalt Tim Geißler, Fachanwalt für Strafrecht.


Rechtstipp vom 25.11.2013
aus der Themenwelt Blitzer und Verkehrskontrolle und dem Rechtsgebiet Ordnungswidrigkeitenrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von GKS Rechtsanwälte