Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Medienrecht | Studiocanal GmbH | Waldorf Frommer Rechtsanwälte | Abmahnung

  • 2 Minuten Lesezeit

Um dieses Video anzuzeigen, lassen Sie bitte die Verwendung von Cookies zu.

Achtung: Der Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar und kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen!

I. Zu den in der AID24 Rechtsanwaltskanzlei vorliegenden Abmahnungen aus den Jahren 2016 und 2015

Der AID24 Rechtsanwaltskanzlei liegen mehrere Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte vor, in welchen diese angab, im Auftrag der Studiocanal GmbH abzumahnen. Mit der jeweiligen Abmahnung wird dem Angeschriebenen vorgeworfen, dass dieser Urheberrecht verletzt habe. Folgende Werke wurden nach den uns vorliegenden Abmahnungen abgemahnt: „Sicario“, Film; „Die Tribute von Panem – Catching Fire“, Film.

II. Wurde von Ihnen eine strafbewehrte Unterlassungserklärung verlangt?

Achtung: Eine erst einmal abgegebene Unterlassungserklärung kann Sie möglicherweise sehr viele Jahre binden und kann für Sie nicht ganz unerhebliche Handlungseinschränkungen sowie auch Kostenfolgen nach sich ziehen. Deshalb empfiehlt sich, einen auf dem Gebiet des Urheberrechts kundigen Rechtsanwalt diesbezüglich aufzusuchen und sich rechtzeitig vor einem möglichen Fristablauf und vor Abgabe von Erklärungen ausreichend beraten zu lassen. Beachten Sie aber auch hier, dass es weniger belastende Verteidigungsstrategien gibt, als eine modifizierte Unterlassungserklärung. Hierzu finden Sie mehr unter www.aid24.de.

III. Sollte eine der Abmahnung beigeheftete Unterlassungserklärung unterschrieben werden?

Eine bereits formulierte Unterlassungserklärung sollte keinesfalls ohne vorherige Rechtsberatung unterschrieben werden, da sie von einem Anwalt des Abmahners verfasst wurde und in der Regel zu dessen Gunsten formuliert wurde. Es besteht deshalb die Gefahr, dass die Vertragsstrafe beispielsweise zu hoch angesetzt wurde. Darüber hinaus ist eine solche Erklärung so ausgefertigt, dass sie als Schuldeingeständnis zu werten sein kann. Dadurch verpflichtet sich der Unterzeichner auch gleichzeitig zur Zahlung der Anwaltskosten und des Schadensersatzes. Deshalb ist es wichtig direkt nach Erhalt einer Abmahnung eine professionelle Beratung durch einen Anwalt der beispielsweise im Urheberrecht oder IT-Recht tätig ist wahrzunehmen. Dies erspart grundsätzlich eine Belastung mit zusätzlichen Problemen.

IV. Hilfe gewünscht? Rufen Sie die AID24 Rechtsanwaltskanzlei an!

  • Von Mandanten bewertete Kanzlei
  • Besonders vertiefte Kenntnisse im IT-Recht und Urheberrecht.
  • Die Kanzlei nimmt Mandate aus dem gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland an.

Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Christoph Scholze

Achtung: Der Beitrag kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen! I. Zu dem in der AID24 Rechtsanwaltskanzlei vorliegenden Schreiben Der AID24 Rechtsanwaltskanzlei liegt ein ... Weiterlesen
Achtung: Der Beitrag kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen! I. Zu dem in der AID24 Rechtsanwaltskanzlei vorliegenden Schreiben Der AID24 Rechtsanwaltskanzlei liegt ein ... Weiterlesen
Achtung: Der Beitrag kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen! I. Zu der in der AID24 Rechtsanwaltskanzlei vorliegenden Abmahnung Der AID24 Rechtsanwaltskanzlei liegt eine ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

16.03.2020
Durch den Wandel der Medienlandschaft aufgrund von Globalisierung und Digitalisierung hat das Medienrecht einen ... Weiterlesen
27.03.2020
Haben Sie als Arbeitnehmer eine Abmahnung von Ihrem Arbeitgeber erhalten? Dies ist erst einmal ein Schock für Sie, ... Weiterlesen
30.03.2020
Über Filesharing lassen sich Filme, Musik oder Software im Internet austauschen. In den meisten Fällen ist das ... Weiterlesen