Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Müssen Großeltern für ihre Enkel Unterhalt zahlen ?

(21)

Das OLG Hamm hat hier beschlossen, daß Großeltern im Wege der Ersatzhaftung gemäß § 1607 Abs. 1 BGB zur Zahlung von Unterhalt an Ihre Enkel herangezogen werden können. Zwar haften Großeltern für ihre minderjährigen Enkel nur nachrangig. Eine Pflicht zur Zahlung von Unterhalt kommt aber in Betracht, wenn beide Eltern nicht leistungsfähig sind. Wenn der zur Zahlung verpflichtetet Elternteil zahlungsunfähig ist und dem betreuenden Elternteil eine Erwerbstätigkeit nicht zugemutet werden kann oder das Kindeswohl gefährdet, können die Großeltern herangezogen werden.

So hat es das OLG Hamm im Beschluss v. 26.10.2012, AZ : II-6 WF 232/12 beschlossen.


Rechtstipp vom 17.06.2013
aus der Themenwelt Familie und Beziehung und den Rechtsgebieten Familienrecht, Unterhaltsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.