Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Neuer Skandal beim BMW Plug-in Hybrid: Reichweite zu gering

  • 1 Minute Lesezeit
  • (10)

Wie viele andere Hersteller investiert BMW in die Elektromobilität und hat verschiedene sog. Plug-in-Hybridfahrzeuge auf den Markt gebracht. Ich informiere Sie als Anwalt & Kfz-Meister in München über die Technologie und Risiken. 

Plug-in-Hybrid: kurz erklärt

Im Gegensatz zu reinen Elektroautos (z.B. Tesla) können Plug-in-Hybrid Autos sowohl rein elektrisch, als auch motorisiert fahren. Hybridautos beziehen ihren Antrieb sowohl aus einem Akku, als auch aus einem Kraftstofftank und können an einer Steckdose geladen werden.

Mängel bei BMW Hybridautos: Reichweite zu gering

Die Idee hinter den Hybridautos von BMW: rein elektrisch im Stadtverkehr,  mit starkem BMW-Motor auf Langstrecke. 

ABER: Die Reichweiten werden bei Weitem nicht erreicht!

Die vom Hersteller BMW angegebenen rein elektrisch fahrbaren Reichweiten für die BMW Hybrid Modelle werden von vielen Modellen in der Praxis nicht erreicht! Viele Modelle haben mehr als 30% weniger Reichweite

Falsche Angaben bei der Reichweite begründen  Sachmangel!

Werden die Angaben von BMW und dem Verkäufer zur Reichweite der Hybrid-Autos in der Praxis auf der Straße weitgehend unterschritten, so liegt darin ein Sachmangel. Diesen Sachmangel muss der Verkäufer nachbessern. 

Jetzt zurückgeben oder Neulieferung verlangen

Als Käufer haben Sie ein Recht auf Nachbesserung, d.h. Ihr Verkäufer muss den Sachmangel ausbessern. In der Regel geschieht dies durch Austausch des Akkus. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihr Fahrzeug auch zurückgeben gegen Rückzahlung des Kaufpreises. 

Lassen Sie sich vom Anwalt & Kfz-Meister in München beraten

Wir prüfen für Sie, ob eine Neulieferung oder Rückgabe möglich ist! 

Unser Team: Kfz-Meister & Anwälte!

Alle Infos finden Sie hier: www.haider.legal/BMW-plug-in-hybride-reichweite

BMW Hybrid Reichweiten-Skandal: Betroffene BMW Modelle

Folgende BMW Plug-in-Hybrid Modelle könnten vom Reichweiten-Skandal betroffen sein:

Modellvon BMW angegebene Reichweite

BMW 2er ACTIVE Tourer 225xe52-55 km WLTP

BMW 3er Limousine BMW 330e und  BMW 330e xDrive

56-61 km (330e Limousine)
55-60km (330e x-Drive Limousine)

BMW 3er Touring: BMW 330e und BMW 330e xDrive

bis zu 67 km (330e Touring)
bis zu 63 km (330e xDrive Touring)

BMW 5er Limousine: BMW 530e, BMW 530e xDrive und BMW 545e xDrive

bis zu 61 km 


BMW 5er Touring: BMW 530e und BMW 530e xDrive

bis zu 57 km

BMW 7er: BMW 745e, BMW 745Le und BMW 745Le xDrive

bis zu 56 km (745Le, 745Le xDrive)
bis zu 58 km (745e)

BMW X1 xDrive25e

bis zu 57 km

BMW X2 xDrive25e

bis zu 53 km

BMW X3 xDrive30e

bis zu 51 km

BMW X5 xDrive45e

77-88 km

Schafft Ihr BMW Hybrid deutlich weniger Reichweite als angegeben?

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie als Kfz-Meister und Anwalt in München zu Ihren Möglichkeiten einer Rückgabe.

Mehr Infos: www.haider.legal/BMW-plug-in-hybride-reichweite


HAIDER Rechtsanwälte

Erzgießereistr. 2 - 80335 München

089 523 88 0 88

mail@haider.legal


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Kaufrecht, Verkehrsrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.