Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Neues Gesetz für Beamte! - Beamtenstatusgesetz in Kraft getreten!

  • 1 Minuten Lesezeit

Zweck des Gesetzes

Zweck des BeamtStG ist es die Grundstrukturen des Statusrechts der Beamten/-innen in den Ländern und Kommunen unmittelbar und bundeseinheitlich zu regeln. Dazu gehören vor allem die Beschreibung von Rechten und Pflichten sowie Fragen der Mobilität beim länderübergreifenden Personaleinsatz (Dienstherrenwechsel). Auch die Möglichkeit der Zuweisung von Beamt/innen an private Einrichtungen außerhalb des öffentlichen Dienstes wurde erweitert.

Das BeamtStG regelt die wesentlichen statusprägenden Rechte und Pflichten der Angehörigen des öffentlichen Dienstes, die bei den Ländern, Gemeinden und anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis stehen (§ 1 BeamtStG). Hiervon ausgenommen sind Bundesbeamte/-innen.

Zu den wesentlichen Statusrechten und - pflichten gehören:
  • Wesen, Voraussetzungen und Begründung des Beamtenverhältnisses,
  • Arten, Dauer sowie Nichtigkeits- und Rücknahmegründe des Beamtenverhältnisses,
  • Regelungen zur Versetzung, Abordnung und Zuweisung von Beamten/-innen
  • Voraussetzungen und Formen der Beendigung des Beamtenverhältnisses,
  • statusprägende Pflichten der Beamten/-innen und Folgen der Nichterfüllung,
  • wesentliche Rechte der Beamten/-innen,
  • Bestimmung der Dienstunfähigkeit
  • Spannungs- und Verteidigungsfall
  • Verwendungen im Ausland.

Björn Blume, Rechtsanwalt


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Beamtenrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Björn Blume

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat in einer bemerkenswerten Entscheidung vom 15.12.2020 einem Beschwerdeführer Recht gegeben, der im Rahmen eines Bußgeldverfahrens keinen Einblick in die ... Weiterlesen
Irrtümliche Annahme weit verbreitet Folgende Meinung in der Bevölkerung hält sich hartnäckig: "Eine Kündigung während der Kurzarbeit ist ausgeschlossen." Das ist leider nicht richtig. Dazu im ... Weiterlesen
Grundsätzlich obliegt es dem Arbeitnehmer seinen Urlaub nach seinen Wünschen zu planen. Urlaubswünsche beachten Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

30.09.2021
Legal Tech ist ein Begriff mit breiter Verwendung. Eine davon meint mit Rechtsanwälten um Mandanten konkurrierende ... Weiterlesen
09.11.2021
Neues Gesetz zur Regelung der Gemeindlichen Wertzuwachssteuer in Kraft Auf das Urteil der Verfassungswidrigkeit ... Weiterlesen
31.12.2020
Für Käufer von Wohnungen und Einfamilienhäusern soll es künftig deutliche finanzielle Entlastungen geben, denn das ... Weiterlesen