Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

OWi: PoliScan Speed mit zwei sich widersprechenden Bedienungsanleitungen

(27)

Zwei unterschiedliche Bedienungsanleitungen für ein und dasselbe Gerät.

Bedienungsanleitungen passen sich dem jeweiligen Entwicklungsstand des Messgerätes an. Entsprechende Änderungen gibt es bereits bei jeder Software-Änderung.

Vor dem Amtsgericht Gießen wird zur Zeit allerdings ein Verfahren geführt, bei dem über Sachverständige und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt geklärt werden muss, welche Bedienungsanleitung des Herstellers denn tatsächlich für die amtlichen Straßenverkehrskontrollen benutzt werden darf.

Das ist insofern brisant, weil sich die Bedienungsanleitungen in einigen (wichtigen!) Punkten widersprechen.

Bei Fragen zum Thema: Verteidigung gegen PoliScan Speed sprechen Sie uns an:

Rechtsanwälte Stüwe & Kirchmann

Goethestraße 11

42489 Wülfrath

Telefon: 02058 17 99 214

Fax: 02058 17 99 215

E-Mail: Kanzlei@RAStuewe.de

Web: www.RAStuewe.de

Rechtsanwalt Kirchmann ist spezialisiert auf die Verteidigung in Bußgeldsachen. Beim Thema PoliScan Speed (PSS) sind wir immer in die neuesten Themen eingeweiht. Wir sind deutschlandweit tätig.


Rechtstipp vom 18.01.2012
aus der Themenwelt Blitzer und Verkehrskontrolle und den Rechtsgebieten Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwälte Marco Stüwe & Gordon Kirchmann

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.