Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Prokon - kurzfristige Info-Veranstaltungen - Rechtsanwälte informieren

(18)

München, den 14.01.2014 - Aufgrund der erheblichen Anfragen im Zusammenhang mit der Ankündigung des Windkraftunternehmens Prokon Regenerative Energien GmbH an ihre Anleger veranstalten KAP Rechtsanwälte zeitnah Informationsveranstaltungen, um Anleger über ihre Möglichkeiten des weiteren Vorgehens zu informieren.

Die Prokon hatte in einem aufsehenerregenden Schreiben vom 10.01.2014 Anleger darum gebeten, zu erklären, dass sie von Kündigungen Abstand nehmen sollen, da andernfalls eine Planinsolvenz drohe. Auch wenn dies Anlegern als Drohung erscheinen muss, sollten sie sich davon nicht abhalten lassen, zu informieren und gegebenfalls kurzfristige Schritte einzuleiten.

Was dies für die einzelnen Anleger bedeutet und welche Möglichkeiten des Vorgehens es nun gibt, wird in den anstehenden Veranstaltungen durch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Thorsten Krause erläutert. Die ersten der Veranstaltungen finden am Donnerstag, 16.01.2014 online ab 19:30 Uhr im halbstündigen Rhythmus statt. Da die Plätze begrenzt sind, wird eine rechtzeitige Anmeldung unter prokon-anleger@kap-recht.de empfohlen.

Zudem wird am Freitag 17.01.2014 um 10 Uhr eine Informationsveranstaltung in München stattfinden. Details und Anmeldung finden sich unter:

http://www.kap-fachanwalt-rechtsanwaelte.de/faelle/prokon/veranstaltungen-fuer-anleger/

Weiter empfehlen KAP Rechtsanwälte, sich möglichst frühzeitig über die Möglichkeiten des weiteren Vorgehens zu informieren, einige Schritte sollten am besten schon vor der von der Prokon gesetzten Frist am 20.01.2014 eingeleitet werden, um sich noch alle Chancen zu sichern. Anfragen werden daher bei KAP Rechtsanwälte auch schon im Vorfeld beantwortet, Anleger können sich hierzu ebenfalls unter prokon-anleger@kap-recht.de melden.

Haben Sie weitere Fragen an KAP Rechtsanwälte? Rufen Sie uns an: 089-41.61 72.75-0


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Bankrecht & Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.