Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechnung von Getty Images erhalten? Abmahnung wird folgen!

(9)

Aktuell verschickt Getty Images verstärkt Rechnungen für die angebliche, unberechtigte Nutzung von Photos. Eine ordnungsgemäße Darlegung wie die geforderten Summen zustande kommen, findet mann in diesen Schreiben nicht. Im Falle einer Zahlung folgt in der Regel dennoch eine Abmahnung über die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte. Dies kann bereits im Vorfeld verhindert werden. Wichtig ist die sofortige Prüfung der Rechnung, damit die entsprechenden Schritte eingeleitet werden können.

Rechtsanwalt K.Gulden, LL.M. (Medienrecht)

Medienrecht Mainz


Rechtstipp vom 09.05.2008
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt LL.M. Tobias Röttger (gulden röttger | rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.