Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Scheidung ohne Rosenkrieg

Rechtstipp vom 25.05.2018
(2)

Wie vermeiden Sie bei Trennung und Scheidung harte und unfaire Streitigkeiten?

Emotionale Aufheizung abbauen

Die Trennung von Ehepartnern ist eine hochemotionale Veranstaltung. Vor allem der Partner, der verlassen wird, ist oft überrascht und erst einmal hilflos. Das kann zu Kurzschluss-Reaktionen führen, die schnell heftige Konflikte auslösen können. Die Belastungskurve steigt steil an. Die Spannung entlädt sich in Vorwürfen und oft in überzogenen Forderungen. Der finanzielle Anspruch soll dann Wiedergutmachung leisten. 

Das Scheidungsrecht ist aber ganz nüchtern nur auf fairen Ausgleich gerichtet. Deshalb sind die finanziellen Folgen im Prinzip klar. Das Familienrecht ist also keine Angriffswaffe, sondern es dient in erster Linie der Verteidigung. Der Fehlgebrauch führt in den Streit. 

Strategie zur Konfliktbewältigung

Der erste wichtige Schritt ist die Klärung der eigenen Situation mit Blick auf das gesamte Szenario: Die Veränderung der Lebenssituation – Wohnung, Unterhalt, Kinder, Vermögen, Zukunft .... Dabei ist es wichtig, auch die Lage des Partners in den Blick zu nehmen. 

Je nach Standpunkt kommt es darauf an, übermäßige Forderungen zu vermeiden oder Flucht- und Bunkertendenzen zu unterbinden. Die Interessenlage ist vielschichtig. Das erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung. 

Das gilt besonders dann, wenn Sie befürchten, dass Ihr Partner sich trennen will. Informationsdefizite (Einkünfte, Vermögen usw.) machen faire Lösungen schwierig. Und eine eigene Zukunftsvision ist unentbehrlich, um den Umbruch zu bewältigen. 

Als Mediator und systemischer Coach kann ich Sie bei der Lösung dieser Aufgaben unterstützen und den juristischen Hintergrund liefern. Dabei berücksichtige ich Ihre gesamte Lebenssituation und das familiäre Umfeld. 

Vereinbarungen für die Trennung und eine Regelung der Scheidungsfolgen sind sinnvolle Maßnahmen, die flexible Lösungen ermöglichen bei größtmöglicher Sicherheit und reduzierten Kosten. 


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Robert Haas (rechtsaudit-Anwälte)

Ihre Spezialisten

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.