Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Sievers & Kollegen mahnen Urheberrechtsverletzung für Andreas Riedmiller ab (Bildnutzung)

  • 1 Minute Lesezeit
  • (8)

Die Rechtsanwälte Sievers & Kollegen aus Berlin mahnen für den Fotografen Andreas Riedmiller aus Oy-Mittelberg vermeintliche Urheberrechtsverletzungen ab.

Zu den Vorwürfen

In dem uns vorliegenden Fall wird dem Abgemahnten vorgeworfen, er habe unzulässigerweise ein Lichtbild des Rechtsinhabers und Urhebers Andreas Riedmiller im Internet veröffentlicht. Durch die Nutzung des Lichtbildes habe der Abgemahnte das Bild unerlaubt i.S.v. § 19a UrhG öffentlich zugänglich gemacht und hierdurch die Rechte des Urhebers an dessen Lichtbildwerk verletzt.

Was wird vom Abgemahnten gefordert?

• Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
• Auskunftserteilung
• Zahlung von Abmahnkosten aufgefordert

Die Abmahnkosten werden nach erfolgter Auskunftserteilung bezüglich des Zeitraums der Verwendung des Bildmaterials bestimmt.

Wie ist gegen eine Abmahnung der Kanzlei Sievers & Kollegen vorzugehen?
Wichtig ist, dass Sie sich zunächst nicht von der Abmahnung einschüchtern lassen. Ignorieren sollten Sie das Abmahnschreiben allerdings auch nicht. Sie sollten in jedem Fall innerhalb der durch die Gegenseite festgesetzten Frist reagieren und eine Fachanwalt für Urheberrecht einschalten.
Unter Einschaltung eines Fachanwalts kann erörtert werden, ob ein Rechtsverstoß überhaupt vorliegt. Sollte in Ihrem Fall eine Urheberrechtsverletzung gegeben sein, wird Ihnen ein Fachanwalt urheberrechtsspezifische Lösungen und z.B. eine modifizierte Unterlassungserklärung für Sie erstellen.


Näheres zu den Kompetenzen eines Fachanwalts für Urheberrecht finden Sie hier: https://www.anwalt.de/rechtstipps/fachanwalt-fuer-urheber-und-medienrecht-welche-rechtsgebiete-sind-umfasst_163519.html

Ihre Vorteile bei Einschaltung unserer Kanzlei Hämmerling von Leitner-Scharfenberg:

• schnelle spezialisierte Hilfe durch unsere Fachanwälte!
• persönliche und individuelle Beratung
• transparente Pauschalkosten
• bundesweite Unterstützung
Sie können unsere Kanzlei gerne im Voraus per E-Mail kont


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.