Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Update Verjährung in Sachen HCI Deepsea Oil Explorer, Soforthilfe

(3)

Kostenlose Erstberatung am Telefon, Erfolgshonorar möglich

Die auf Anlegerschutz spezialisierte Fachanwaltskanzlei Eser Rechtsanwälte berichtete bereits in der Vergangenheit darüber, dass sie bundesweit außergerichtlich als auch gerichtlich Anleger wegen Falschberatung und Prospekthaftung vertreten, die sich an dem geschlossenen Fonds HCI Deepsea Oil Explorer GmbH & Co. KG beteiligt haben. Den Einlagen der Anleger droht immer noch ein wirtschaftlicher Totalverlust. 

Nachdem bekanntlich im Jahr 2008 die Beteiligungen an deutsche Kleinanlegervermittelt worden sind, drohen etwaige Schadensersatzansprüche auf Anlegerseite nun zum 31.12.2017 zu verjähren. Nach Ablauf der Verjährungsfrist können keine Schadensersatzansprüche mehr geltend gemacht werden.

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Eser, Gründer der Anwaltskanzlei Eser Rechtsanwälte, empfiehlt daher interessierten Anlegern, sich so schnell wie möglich mit einem auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Anwalt in Verbindung zu setzen und etwaige Ansprüche auf 100 %ige Rückabwicklung prüfen zu lassen. 

Für eine erste Bewertung und Beratung stehen Eser Rechtsanwälte kostenfrei zur Verfügung. Insoweit wird um telefonische Kontaktaufnahme gebeten. 

Die Schadensersatzklagen verfolgen das Ziel der 100-prozentigen Rückabwicklung, Zug um Zug gegen Übertragung der Beteiligungsrechte.

Auch kann im außergerichtlichen Verfahren versucht werden, Schadensersatz zu erhalten. 

Rechtsanwalt Eser ist seit 15 Jahren als spezialisierter Anwalt im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts bundesweit tätig. Daneben ist er auch als Lehrbeauftragter bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart tätig.


Rechtstipp vom 16.06.2017
aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt K. Eser (Rechtsanwalt Eser Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.