Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Urmann + Collegen - Abmahnung für Digiprotect - Porno "Art of Anal"

Rechtstipp vom 07.12.2010
(18)
Rechtstipp vom 07.12.2010
(18)

Die Rechtsanwaltskanzlei Urmann + Collegen aus Regensburg ist für Abmahnungen aus der Pornobranche bekannt.

Sie mahnen derzeit einen Porno für die Rechteinhaberin Digiprotect mit dem schönen Namen „Art of Anal " ab.

Es wird eine Unterlassungserklärung gefordert und ein Vergleichsbetrag von 650,00 EUR vorgeschlagen.

Als Client wird Bit Torrent angegeben. Es folgen einseitige Ausführungen zur Drittstörer- und WLAN-Haftung. Hierzu und zu unberechtigten Abmahnungen verweise ich auf meine Artikel auf der Seite http://aa13.info.

Sicherlich ist die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung nach Rücksprache mit einem versierten Anwalt zu überdenken.

Die fiktive Lizenzgebühr wird mit einem fünfstelligen Betrag beziffert.

Die Deckelung der Anwaltsgebühren wird durch die Kanzlei Urmann + Collegen abgelehnt und ein Gegenstandswert von 25.000 EUR als Berechnungsgrundlage für die Anwaltskosten von 911,80 EUR in der Abmahnung dargestellt. Danach wird mit einer Erhöhung der Anwaltskosten gedroht, soweit eine Verzögerung in der Bearbeitung eintritt.

Die beigefügte Unterlassungserklärung sollte durch einen Anwalt überprüft und abgeändert werden. Wie immer gilt, dass Sie keine Unterschrift ohne einen Anwalt leisten sollten. Achtung diese Kanzlei ist für eine massive Anzahl von Folgeabmahnungen bekannt. Es gibt Hinweise meiner Mandanten, dass eventuell die IPs nicht auf Dateien, sondern auf Seiten auf denen Links enthalten sind, geloggt worden sein sollen. Wenn diese Behauptung zutrifft, wären die Abmahnungen nicht nur rechtsmissbräuchlich, sondern auch betrügerisch.

Ihr Rechtsanwalt Thilo Zachow

Hauptsitz Chemnitz

Zweigstellen in Berlin und Dresden

7 Tage - 24 h. 0351 4264 411


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Thilo Zachow (Kanzlei Thilo Zachow)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.