Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Verkehrsstraftaten - Unfallflucht, Trunkenheitsfahrt & Co.

Rechtstipp vom 15.05.2009
Rechtstipp vom 15.05.2009

Die Polizei leitet ein Ermittlungsverfahren ein wegen einer Verkehrsstraftat (Trunkenheitsfahrt, Nötigung, Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung, fahrlässige Tötung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr u.a.). Wie verhalte ich mich? Ist die sofortige Beauftragung eines Rechtsanwaltes sinnvoll? Kommt es immer zu einer Gerichtsverhandlung? Diese Fragen beantwortet Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Peter Feldkamp, Winterfeldtstr.1, 10781 Berlin, Tel. 030 23 55 23 0, www.strafverteigigungen.eu ! Sie können Herrn Feldkamp beauftragen. Auch online oder telefonisch.


Rechtstipps aus den Rechtsgebieten Strafrecht, Verkehrsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.