Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Waldorf Frommer Abmahnung | Serie „The 100“ wird abgemahnt | Nicht zahlen – nicht unterschreiben

Rechtstipp vom 20.08.2015
(21)

Kann man nichts mehr ungestraft herunterladen? Offenbar nicht. Nun ist auch die US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie „The 100“ Gegenstand von Waldorf Frommer Abmahnungen.

Die Warner Bros. Entertainment GmbH hat nun auch wegen dieser Serie die Münchner Rechtsanwälte mit der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen beauftragt. Mit der Abmahnung werden ein Unterlassungsanspruch sowie Zahlungsansprüche, bestehend aus Schadenersatz und Anwaltskosten, geltend gemacht.

Was ist eine Abmahnung wegen „The 100“?

Jede Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung in Tauschbörsen geht davon aus, dass das genannte Werk – hier die Serie „The 100“ – unerlaubt über den Internetanschluss des Anschlussinhabers verbreitet worden sein soll. Es geht nicht um den Download, sondern um den Upload, also die Verbreitung. Das Herunterladen selbst muss zum angegebenen Tatzeitpunkt gar nicht stattgefunden haben. Zwar gibt es vermutlich auch Ermittlungsfehler, gehen Sie jedoch stets davon aus, dass der Upload stattgefunden hat wie beschrieben.

Was ist jetzt zu tun?

Gegen eine Waldorf Frommer Abmahnung wegen „The 100“ gibt es oft Verteidigungsmöglichkeiten, die vom Einzelfall abhängen, insbesondere davon, ob Dritte (Partner, Kinder, Mitbewohner, Gäste etc.) die Serie angeboten haben. Dann kann ein spezialisierter Anwalt prüfen, ob und in welchem Umfang Sie haften.

  • Nehmen Sie keinen Kontakt zu den Waldorf Frommer Rechtsanwälten auf
  • Geben Sie nicht einfach eine modifizierte Unterlassungserklärung ab, nur weil Sie es im Internet so gelesen haben oder es Ihnen jemand „geraten“ hat
  • Ignorieren Sie die Abmahnung nicht
  • Lassen Sie von einem Spezialanwalt prüfen, ob Sie überhaupt haften

Kostenlose Erstberatung bundesweit – auch am Wochenende

Rufen Sie mich für eine kostenlose Erstberatung täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr an oder nutzen Sie das Kontaktformular unter www.abmahnungs-abwehr.de/waldorf-frommer-abmahnung

Die Anwaltskanzlei Hechler vertritt seit Jahren tausende Abgemahnte und weiß, wie man reagieren muss. Jeder Fall ist anders, daher gibt es keine Standardlösung. Lesen Sie die Bewertungen meiner Mandanten!

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. steht für:

  • Erfahrung mit über 17.000 Filesharing-Abmahnungen
  • Keine unnötige modifizierte Unterlassungserklärung
  • Faire Pauschalpreise
  • Bundesweite Hilfe

Gerne helfe ich Ihnen bei einer Waldorf-Frommer-Abmahnung wegen „The 100“.


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A. (Anwaltskanzlei Hechler)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.