Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Warnung vor Global Media GmbH LLC und branchenbuch24.net

  • 4 Minuten Lesezeit

Warnung vor Global Media GmbH LLC und branchenbuch24.net

Eine Global Media GmbH LLC, 1621 Central Avenue, Cheyenne WY 82001 in den USAVersendet derzeit massenhaft Trickformulare, um einen kostenpflichtigen Eintrag in das von ihr vorgehaltene Branchenverzeichnis unter der Domain branchenbuch24.net zu ergattern. Ziel der Global Media GmbH sind Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler aus sämtlichen Branchen. Diese Masche ist altbekannt und erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit.

Wer ist die Global Media GmbH 

Die Global Media GmbH LLC ist am 26. Mai 2020 in das Handelsregister des US-Bundesstaats Wyoming eingetragen worden. Interessant ist dabei, dass das Unternehmen den Zusatz „GmbH“ im Namen führt, aber selbstverständlich keine GmbH nach deutschem Recht ist. Es handelt sich um eine LLC nach amerikanischem Recht, also eine Limited Liability Company.  Das ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die in etwa mit einer deutschen GmbH vergleichbar ist. Bei der Adresse, unter der die Global Media GmbH ansässig ist, handelt es sich um eine klassische Briefkastenadresse. Dort kann man relativ einfach Gesellschaften anmelden und erhält dort einen Sitz, ohne dabei Büroräumlichkeiten oder Personal vorhalten zu müssen. Die perfekte Möglichkeit für solche Unternehmen, einen Sitz in den USA zu halten und dort ein Unternehmen zu gründen.  Im geschäftlichen Verkehr tritt man daher vornehmlich auch nur als Global Media GmbH auf, um den Anschein einer deutschen GmbH zu erwecken. Die Global Media GmbH LLC weist übrigens große Parallelen mit der Digi Medien GmbH LLC auf, gegen die wir zahlreiche Mandanten erfolgreich vertreten haben und über die wir hier ausführlich berichtet haben:

Digi Medien GmbH LLC

Die Masche der Global Media GmbH LLC

Die Vorgehensweise der Global Media GmbH LLC ist altbekannt. Mittels E-Mail werden unzählige Vordrucke versandt, welche mit Branchenbuch24.net überschrieben sind. In dem Schreiben wird darum gebeten, dass die Firmendaten auf Richtigkeit zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren sind. Man soll die Offerte dann bei Annahme unterzeichnet zurücksenden. Zahlreiche Daten des Adressaten sind vorausgefüllt. Erst bei genauem Lesen des Kleingedruckten auf der rechten Seite fällt der Schmu auf. Demnach soll die Eintragungsgebühr für den Businesseintrag pro Jahr netto 990 € betragen. Die Mindestertragslaufzeit wird mit zwei Jahren angegeben. Am Fuße des Formulars finden sich ebenfalls kleingedruckt weitere Hinweise.  Demnach soll mit Unterzeichnung und zur Rücksendung der Offerte ein Vertrag geschlossen werden. Es wird auch auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Global Media GmbH LLC verwiesen. Ferner mitgeteilt, dass sich die Laufzeit des Vertrags automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, sofern dieser nicht mindestens drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit per Einschreiben oder E-Mail gekündigt wird. Mit anderen Worten: unterschreibt man das Formular und seine dieses zurück, sitzt man in der Vertragsfalle!

Branchenbuch24.net – ein unmaßgebliches Internetverzeichnis

Wie unzählige weitere Abofallenbetreiber unterhält auch die Global Media GmbH LLC ein Internetverzeichnis unter branchenbuch24.net. unserer Meinung nach ist dieses  Verzeichnis völlig unmaßgeblich. Wir können uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass damit auch nur ein Kunde oder Auftraggeber gewonnen werden kann. Sucht man beispielsweise nach einem Rechtsanwalt in München, erhält man die Mitteilung, dass leider kein Eintrag in der Datenbank diesen Suchkriterien entspricht. Das ist doch wirklich verwunderlich für ein Branchenportal, welches mit dem Schlagwort „Bei uns werden Sie gefunden“ wirbt. Weiter wird die Global Media GmbH damit, dass sie dabei hilft, sich mit dem Brancheneintrag optimal zu präsentieren. Ein Geschäftsführer ist dem Impressum leider nicht zu entnehmen.

Rechnung für Eintrag bei Global Media GmbH LLC

Unmittelbar nach Rücksendung des Formulars erfolgt die Rechnungsstellung. Es wird dann das erste Jahr der Vertragslaufzeit berechnet. Viel zu viele Betroffene zahlen den Betrag in der Hoffnung, dass die Angelegenheit damit erledigt ist. Die meisten übersehen jedoch, dass man einen Zwei-Jahres-Vertrag abgeschlossen hat. Zudem wird mit jedem Zahler das Geschäftsmodell solcher Unternehmen aufrechterhalten.

Abwehr der Forderungen der Global Media GmbH 

Forderungen der Global Media GmbH LLC, die auf die oben beschriebene Weise zustande gekommen sind, lassen sich abwehren. Es bestehen zahlreiche Anhaltspunkte, welche solche Verträge angreifbar machen. Wie stets sollte immer überprüft werden, wie die Forderungen zustandegekommen sind, wenn eine entsprechende Rechnung gestellt wird. Unsere Kanzlei hat in den letzten Jahren unzählige Mandanten gegen solche Unternehmen erfolgreich vertreten. Wenn Sie also auch ein Formular der Global Media GmbH LLC unterschrieben und eine entsprechende Rechnung erhalten haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir vertreten Sie schnell, kompetent und bundesweit.

Weitere Informationen halten wir hier bereit:

Global Media GmbH LLC

Kontakt:

LoschelderLeisenberg Rechtsanwälte

Franz-Joseph-Straße 35
 80801 München
 089/38 666 070

office@LL-ip.com

www.LL-ip.com

Um dieses Video anzuzeigen, lassen Sie bitte die Verwendung von Cookies zu.

Foto(s): LL

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Daniel Loschelder

Vorsicht vor SEO Dienstleistungs GmbH und Medienverlag 24 Eine SEO Dienstleistungs GmbH, Bahnhofstraße 19, 5116 Schinznach Bad aus der Schweiz und ihr geschäftsführender Gesellschafter Roland ... Weiterlesen
Warnung vor Global Media GmbH LLC und branchenbuch24.net Eine Global Media GmbH LLC, 1621 Central Avenue, Cheyenne WY 82001 in den USAVersendet derzeit massenhaft Trickformulare, um einen ... Weiterlesen
Warnung vor CED Verlag UG und Brandt Reklame CED Verlag UG heißt ein weiteres Unternehmen, welches mit Anrufen und anschließenden Trickformularen auf Kundenfang geht. Betroffene sind Selbständige; ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

17.09.2021
Social Media für Anwälte und Kanzleien stellt nach wie vor ein wenig genutztes Mittel in der Online-Kommunikation ... Weiterlesen
26.08.2020
Wir möchten Sie heute vor einem sich derzeit im Umlauf befindlichen Lösegeld-Trojaner warnen, der in seiner ... Weiterlesen
06.04.2020
Bezüglich der Six Line mit vorgeblichem Sitz in Nevis, Karibik, verweist die Bundesanstalt für ... Weiterlesen

Ihre Spezialisten