Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Wer entscheidet, wer das Kind von der KiTa abholt ?

(1)

Immer wieder gibt es Streit und unschöne Szenen vor den KiTas, wo sich Eltern darüber streiten, wer das Kind abholen darf. Die KiTas sind sich auch nie sicher, ob sie richtig handeln und entscheiden oft danach, ob beiden Elternteilen das gemeinsame Sorgerecht zusteht. Dann ist nach deren Auffassung richtig, wenn das Kind an den jeweiligen Elternteil herausgegeben wird. Hat nur ein Elternteil das Sorgerecht, wird auch nur an denjenigen Elternteil das Kind herausgegeben. 

Aber ist das wirklich richtig? 

Nein, das ist nicht richtig

Es hängt nämlich nicht davon ab, ob das Sorgerecht beiden Elternteilen zusteht. Bei gemeinsamer elterlicher Sorge regelt das Gesetz, dass alle Entscheidungen des täglichen Lebens von dem Elternteil getroffen werden, bei dem das Kind seinen Lebensmittelpunkt hat. Lediglich grundsätzliche Entscheidungen, die für das Kind von erheblicher Bedeutung sind (z. B. ob eine bestimmte Operation durchgeführt werden soll oder nicht), müssen die Eltern gemeinsam treffen. Das heißt also, dass derjenige Elternteil über die Abholberechtigung des Kindes entscheidet, bei dem das Kind vorwiegend lebt. Der andere Elternteil hat dies zu akzeptieren. Dies hat das Hanseatisches Oberlandesgericht in Bremen in einem Beschluss vom 01. Juli 2008 – 4 UF 39/08 entschieden. 

Weitere Angelegenheiten des täglichen Lebens sind bspw. die Teilnahme des Kindes an Tagesausflügen und Klassenreisen in Schule und Kindergarten, seine Freizeitgestaltung, die Bestimmung des Urlaubs und der Umgang mit Freunden. 

Ihre Maria Mühle, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Erbrecht, Zertifizierter Verfahrensbeistand der ETOL Rechtsanwälte Riesa & Dresden

weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage


Rechtstipp vom 28.08.2018
aus der Themenwelt Sorgerecht und Umgangsrecht und dem Rechtsgebiet Familienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors