Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Widerruf von Pkw-Finanzierungen, Fachanwalt informiert bundesweit

(2)

Die Möglichkeit, sich im Wege des sogenannten „Widerrufsjokers“ von Immobiliendarlehen zu lösen, ist mittlerweile vielen Verbrauchern bekannt.

Die Rede war auch vom sogenannten ewigen Widerrufsrecht, da der Widerruf nicht verjährte und sogar noch nach Abwicklung der Verträge ausgeübt werden konnte. 

Zwischenzeitlich können jedoch nur noch Verträge ab dem 11.06.2010 widerrufen werden, da für Altfälle nunmehr eine gesetzliche Ausschlussfrist beschlossen wurde.

Die allerwenigsten Verbraucher wissen jedoch, dass diese Rechtsprechung auch auf Pkw-Finanzierungen übertragbar ist, sodass auch Kredite für Pkw-Finanzierungen ab dem 11.06.2016 noch heute widerrufen werden können.

Denn offensichtlich haben nämlich auch viele kreditfinanzierenden Autobanken im Bereich der Pkw-Finanzierungen die Widerrufsbelehrungen fehlerhaft erteilt, sodass diese Verträge auch noch heute widerrufen werden können.

Das besondere hieran ist, dass sowohl der Kreditvertrag als auch der Pkw-Kaufvertrag von Widerruf erfasst sein können. 

Folgen des Kreditwiderrufs

Ein wirksamer Kreditwiderruf führt zu einer Rückabwicklung der Verträge. Der Verbraucher erhält seine Anzahlung sowie die bereits geleistete Tilgung zurück. Im Gegenzug muss er den Pkw an die kreditgebende Bank herausgeben. Darüber hinaus bestehen zudem wechselseitige Ansprüche auf Nutzungsersatz.

Besondere Vorteile für Kreditverträge ab 13.06.2014 – hier ist ein Ausstieg sogar ohne Nutzungsersatz möglich

Besonders profitabel kann der Widerruf von Autokrediten sein, die ab dem 13.06.2014 geschlossen wurden. Hintergrund ist insoweit eine neue gesetzliche Gestaltung des Widerrufsrechts.

Insoweit gilt, dass die Bank keinen Ausgleich für den Wertverlust des Fahrzeugs verlangen kann. Der Kunde hat lediglich die Kreditzinsen zu bezahlen. Die Anzahlung sowie die bereits erbrachten Tilgungsanteile erhält er gegen Rückgabe des Fahrzeugs zurück.

Im Ergebnis fährt der Verbraucher daher bis zum Widerruf nahezu kostenlos, kann sich von seinem gebrauchten Fahrzeug trennen und ein neues Auto kaufen oder finanzieren.

Nach unseren bisherigen Prüfungsergebnissen sind besonders die verbundenen Pkw-Finanzierungen der folgenden Bank betroffen:

  • Audi Bank
  • Auto Europa Bank
  • Bank 11
  • BDK Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
  • BMW Bank
  • Fiat Bank
  • Ford Bank
  • Jaguar Bank
  • Land Rover Bank
  • Mercedes Benz Bank
  • Opel Bank
  • Renault Bank
  • Santander Consumer Bank
  • SEAT Bank
  • Skoda Bank
  • Targobank
  • Toyota Kreditbank
  • Volkswagen Bank

Gerne prüfen Eser Rechtsanwälte Ihre Widerrufsbelehrung kostenfrei für Sie. Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, stellen wir dort eine Deckungsanfrage zur Kostenübernahme. Auch diese Leistung ist für Sie kostenfrei.


Rechtstipp vom 26.07.2017

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt K. Eser (Rechtsanwalt Eser Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.