Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Wie gründe ich eine GmbH?

(3)

Gründung einer GmbH

Viele Unternehmer möchten eine GmbH gründen und sehen sich einer Vielzahl von Informationen ausgesetzt. Deshalb habe ich beschlossen, einen überschaulichen Rechtstipp zu diesem Thema zu veröffentlichen, der das Thema in einigen Beiträgen zusammenfasst. Der Rechtstipp erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll für Unternehmer und Interessierten lediglich als eine Orientierungshilfe dienen.

In der Einleitung werde ich kurz die 5 Schritte skizzieren, die notwendig sind, um eine GmbH zu gründen. Danach gehe ich in weiteren Beiträgen auf die einzelnen Schritte ein und versuche dabei einige hilfreiche Ratschläge zu geben, wie Sie häufig auftretende Probleme bei der Gründung vermieden können.

Voraussetzungen für die Gründung einer GmbH

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine juristische Person, bei welcher die Gesellschafter nicht mit ihrem ganzen Vermögen haften, sondern grundsätzlich nur auf den Betrag des Stammkapitals. Das „Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)“ regelt sämtliche Einzelheiten im Zusammenhang mit der GmbH. Da Gesetze meist schwer verständlich sind, habe ich nachfolgend die fünf Schritte zur Gründung der GmbH aufgelistet:

1. Auswahl des Firmennamens. (Erster Schritt)

2. Festlegung des Stammkapitals, wobei das Mindeststammkapital € 25.000 beträgt. (Zweiter Schritt)

3. Errichtung des Gesellschaftsvertrages, wobei dieser folgenden Mindestangaben enthalten muss: Firma und Sitz der Gesellschaft, Gegenstand des Unternehmens, der Betrag des Stammkapitals, die Zahl und die Nennbeträge der Geschäftsanteile, die jeder Gesellschafter gegen Einlage auf das Stammkapital (Stammeinlage) übernimmt, Dauer der Gesellschaft, wenn eine solche vorgesehen ist. (Dritter Schritt)

4. Notarielle Beurkundung des Gesellschaftsvertrages, Erstellung der Gesellschafterliste und Bestellung des Geschäftsführers. (Vierter Schritt)

5. Kontoeröffnung für die GmbH und Anmeldung beim Handelsregister. (Fünfter Schritt)

Die Kanzlei T.K. Legal unterstützt Sie gerne bei der Gründung einer GmbH.

Es folgt der erste Schritt: Firmenname


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von T.K. Legal

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.