Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Wie VW-Kunden durch ihren Autokredit viel Geld sparen könnten

(3)

Autokredit bei VW möglicherweise noch heute widerrufbar

Verbraucher aufgepasst! Wer nach Juni 2010 einen Autokredit bei der VW Bank zum Kauf eines Volkswagens aufgenommen hat, könnte heute enorm viel Geld sparen. Denn möglicherweise sind tausende Darlehensnehmer der hauseigenen Bank von VW in einer rechtlich vorteilhaften Position. Die Volkswagen Bank hat nämlich gegebenenfalls über Jahre hinweg fehlerhafte Vertragsdokumente genutzt; genauer gesagt geht es um die Widerrufsbelehrungen, die einem Kunden ausgehändigt werden. Weil diese Belehrungen offenbar Lücken und Mängel enthielten, könnten die Inhaber der Autokredite noch heute ihr Widerrufsrecht ausüben. Das ist angesichts der eigentlich 14-tägigen Frist besonders beachtlich. Die Vorteile, die mit diesem „ewigen“ Widerruf von Autokrediten verbunden sind, können gar nicht überschätzt werden.

Widerruf von VW Kredit noch heute möglich – was bringt das?

Der Widerruf ist vor allem wegen der Rechtsfolge interessant. Widerruft der Kunde den Autokredit, wird das gesamte Geschäft rückabgewickelt. Das heißt Folgendes: Der Kunde erhält alle je gezahlten Darlehensraten zurück, muss gleichzeitig aber das Auto an VW herausgeben. Für den Verschleiß und die Nutzung muss dann noch Ersatz gezahlt werden. Dieser Betrag ist allerdings verhältnismäßig gering. Das bedeutet, dass man den gefahrenen Wagen zu hervorragenden Konditionen zurückgeben kann – man bekommt fast den vollen Kaufpreis, zumindest aber wesentlich mehr als bei einem normalen Weiterverkauf.

Noch besser ist die Lage für Verbraucher, die den finanzierten Autokauf nach Juni 2014 getätigt haben. Denn ab diesem Zeitpunkt darf die Bank gar keinen Nutzungsersatz mehr verlangen. Kurz: Man erhält regelmäßig den vollen (bisher) gezahlten Preis zurück. Eine bessere Option, sein gegebenenfalls drei Jahre gefahrenes Fahrzeug zu Geld zu machen, gibt es nicht. Auch angesichts Dieselaffäre und drohender Beschränkungen, ganz zu schweigen von den Manipulationen, ist der Widerruf so eine enorm attraktive Chance!

Wer ist betroffen?

Grundsätzlich kann jeder Verbraucher, der nach Juni 2010 einen Autokauf finanziert hat, noch heute zum Widerruf berechtigt sein. Verbraucher ist nach § 13 BGB jeder, der das Geschäft zu (überwiegend) privaten Zwecken abschließt. Erforderlich ist ferner, dass die Autobank (VW Bank, Mercedes Bank usw.) fehlerhafte Belehrungen benutzt hat. Solch eine Widerrufsbelehrung muss grundsätzlich jeder Verbraucher erhalten. Zweck ist, dass über das Widerrufsrecht und dessen Voraussetzungen aufgeklärt wird. Damit auch juristische Laien vollumfänglich informiert werden, fordert der Gesetzgeber ein gewisses Maß an Deutlichkeit und Verständlichkeit.

Bei der VW Bank (und anderen Autobanken) könnte diese Anforderung missachtet worden sein: undeutliche, unstrukturierte Dokumente, fehlende gesetzliche Pflichtangaben und Verwirrung der Kunden. Wenn das der Fall ist, stehen die Chancen sehr gut, dass der Widerruf noch heute möglich ist und man dadurch viel Geld sparen kann!

Kostenlose Erstberatung bei Werdermann | von Rüden nutzen!

Obwohl vermutlich tausende Autokäufer betroffen sind, muss stets der einzelne Fall beleuchtet werden. Denn nicht immer ist ein Widerruf noch heute möglich, vor allem ist er auch nicht immer sinnvoll. Um die offenen Fragen zu klären, bieten wir von Werdermann | von Rüden allen potenziell Betroffenen eine kostenlose Erstberatung an. Unsere Anwälte überprüfen Ihre Vertragsunterlagen, begutachten die Rechtslage und errechnen Chancen und potenzielle Ersparnis. Uns gegenüber gehen Sie kein Risiko und keine Verpflichtung ein!

Weitere Informationen finden Sie auf der Kanzleihomepage. Auch stehen wir Ihnen via E-Mail oder Telefon zur Verfügung!


Rechtstipp vom 17.10.2017
aus der Themenwelt Rechte betrogener Käufer und den Rechtsgebieten Bankrecht & Kapitalmarktrecht, Kaufrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten