Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Wochenausblick: Aktuelle Rechtsthemen 21.09.-27.09.2020

  • 1 Minute Lesezeit
  • (4)
Wochenausblick: Aktuelle Rechtsthemen 21.09.-27.09.2020
Diese Themen bewegen in diesen Tagen das Recht und die Menschen.
Christian Günther anwalt.de-Redaktion

Wichtige Themen, über die in dieser Woche und darüber hinaus gesprochen wird: Verfassen Sie einen Rechtstipp dazu. Damit erreichen Sie Ratsuchende direkt, überzeugen sie ideal von Ihrem Fachwissen und gewinnen sie so als Mandanten.

Schadensersatz wegen nicht verlängerter Arbeitszeit

Vollzeit, Teilzeit und zurück in Vollzeit? Damit ändert sich vor allem auch das Gehalt. Das Bundesarbeitsgericht verhandelt am 24. September den möglichen Schadensersatzanspruch einer Mitarbeiterin wegen der abgelehnten Aufstockung ihrer Arbeitszeit (Az.: 8 AZR 195/19).

Online-Account: BGH präzisiert Zugang für Erben

Der BGH hat in einem Beschluss die Zugriffsmöglichkeiten für Erben verstorbener Nutzer sozialer Netzwerke klargestellt (Az.: III ZB 30/20). Eine Kopie der Daten genügt danach nicht. Was können Erben verlangen?

Entschädigung wegen Alkoholkonsums schwangerer Mutter

Eine Frau, die infolge des Alkoholkonsums ihrer Mutter schwerbehindert zur Welt kam, verlangt Schadensersatz aufgrund des Opferentschädigungsgesetzes. Am 24. September verhandelt das Bundessozialgericht darüber (Az.: B 9 V 3/18 R).

Neues WEG entscheidend geändert

Die WEG-Reform ist umstritten. Am 17. September hat der Bundestag Änderungen beschlossen, die insbesondere kritisierte Inhalte betreffen. Auf welche Änderungen müssen sich Eigentümergemeinschaften und WEG-Verwalter danach einstellen?

Solarstrom von Mietern und für Mieter

Auch Mieter können direkt von auf oder am Mietobjekt erzeugten Solarstrom profitieren. Welche rechtlichen Vorgaben müssen Mieter kennen, wenn sie eine eigene oder die Photovoltaikanlage des Vermieters nutzen wollen? 

Sie möchten gerne einen Rechtstipp zu diesen Themen oder zu einem anderen für Sie wichtigen Thema schreiben, wie zum Beispiel der voraussichtlich ab Oktober wieder geltenden Insolvenzantragspflicht im Falle der Zahlungsunfähigkeit. Dann klicken Sie einfach hier: Jetzt Rechtstipp erstellen!

(GUE; ZGRA)

Foto : ©anwalt.de/ISE


anwalt.de folgen:


Rechtstipps zum Thema