Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Wölbern Invest: Hamburger Investitionshaus in Schieflage

Rechtstipp vom 24.10.2013
(12)
Rechtstipp vom 24.10.2013
(12)

Wie unter anderem das Handelsblatt heute meldet, hat die erste Tochtergesellschaft der schon seit längerem in der Kritik stehenden Wölbern Invest Insolvenz angemeldet, als Sanierungsgeschäftsführer wurde der erfahrene Jurist Bernd Depping eingesetzt. Zwar berührt die Pleite der Wölbern Fondsmanagement GmbH nicht direkt die unterschiedlichen Anlagevehikel des Firmenkonstruktes aus Hamburg, aber die Razzia bei Wölbern Invest und Verhaftung des Geschäftsführers und Inhabers Heinrich Maria Schulte bereits im September sowie zahlreiche Unstimmigkeiten bereits in den vergangenen Monaten und Jahren lassen für die Anlegergelder Unheil befürchten. Beispielhaft könnte man den geschlossenen Projektentwicklungsfonds Wölbern Development 04 anführen, hier wurde wohl von 2008 bis 2011 mehr oder weniger das gesamte Eigenkapital von rund 37 Mio. € vernichtet. Besonders schwer betroffen sind hier wohl etliche private Kleinanleger der insgesamt etwa 1200 Investoren, die durch die Vermittler auch noch zur Hebelung ihres Einsatzes durch die Aufnahme von Krediten beim Bankhaus Wölbern verleitet wurden. Hier stehen dem wahrscheinlichen Totalverlust der Einlage zum Teil sechsstellige Beträge an Schulden gegenüber.

Betroffenen Investoren in diesen und auch den anderen Fonds der Investmentgruppe muss dringend empfohlen werden, sich mithilfe der Expertise von auf Banken-& Kapitalmarktrecht spezialisierten und erfahrenen Fachanwälten um allfällige weitere rechtliche Schritte zu bemühen. Gerne dürfen Sie in diesem Zusammenhang auf uns zukommen, wir werden auch in dieser Angelegenheit mit dem gebotenen Nachdruck Ihre Interessen vertreten.


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von ADWUS Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.