Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Sébastien Bollmann

Rechtsgebiete: Anwaltshaftung • Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht
Landauer Str. 23, 76870 Kandel Karte 07275 98820

Vertretung im Rechtsstreit wegen Verkehrsunfall

Im August 2019 hatte ich einen Autounfall. Ich stand an einer Ampel und hinter mir sind zwei PKW aufeinander aufgefahren und dann schließlich auch noch auf … weiterlesen

von E. K. am 14.05.2020

Durchschnittsbewertung 5,0 aus 5 Bewertungen
  • Vertretung im Rechtsstreit wegen Verkehrsunfall

    Bewertung vom 14.05.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Im August 2019 hatte ich einen Autounfall. Ich stand an einer Ampel und hinter mir sind zwei PKW aufeinander aufgefahren und dann schließlich auch noch auf mein Fahrzeug. Mein Auto hatte einen Schaden am Heck und ich erlitt ein Schleudertrauma und war eine Woche krank geschrieben.
    Die Lage war eindeutig und wir verzichteten auf eine polizeiliche Aufnahme. Ein Fehler, wie sich herausstellte, denn es kam zu einem Rechtsstreit. Ich habe mich an die Kanzlei Luppert gewendet und Herr Bollmann hat sich dankenswerterweise meines Falles angenommen. Die anderen Parteien bzw. deren Versicherungen haben immer wieder die Kommunikation verschleppt. Herr Bollmann ließ sich aber nicht beirren und hat immer sofort nachgehakt und sich insgesamt sehr engagiert um meine Sache gekümmert. Ihm und seiner Beharrlichkeit habe ich es zu verdanken, dass ich den Fall letztlich gewonnen habe und keinen einzigen Cent zahlen musste. Die Gegenseite musste alle Kosten tragen.
    Herr Bollmann war stets freundlich, jederzeit erreichbar und ich habe mich immer rundum sehr gut beraten gefühlt. Ich werde ihn jederzeit unbedingt wieder mit meinen Angelegenheiten betreuen, wenn es notwendig werden sollte und kann ihn ohne Einschränkung allen empfehlen, die rechtlichen Beistand benötigen.
    von E. K.
  • Mietrecht

    Bewertung vom 05.01.2020 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Meine Freundin wurde wegen eines Streits mit ihrem ehemaligen Vermieters von Rechtsanwalt Bollmann vertreten. Er war stets freundlich, gut zu erreichen und hat letztendlich gewonnen. Wir haben die gesamte Kaution zurück erhalten. Der Vermieter musste die Kosten zahlen. Besser hätte es nicht laufen können. Das Geld haben wir nämlich gut gebrauchen können. Wenn ich ein mietrechtliches Problem habe, würde ich immer wieder zu Herrn Rechtsanwalt Bollmann gehen.
    von S. S.
  • Scheidung

    Bewertung vom 15.12.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich habe relativ spontan festgestellt, dass ich Beratung zum Thema Scheidung benötige. Weil es mir wichtig war, bekam ich sehr schnell einen Termin bei Rechtsanwalt Bollmann. Er nahm sich sehr viel Zeit. Er hat alle meine Fragen beantwortet und mir Tipps gegeben, was ich beachten soll, wenn es jetzt zur Trennung und Scheidung kommen sollte, was noch nicht sicher ist.
    von J. L.
  • Beratung im Familienrecht (Scheidung)

    Bewertung vom 12.12.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich war rundum zufrieden, nein, eigentlich sogar begeistert. Ich wurde mit viel Geduld umfassend beraten. Alle meine Fragen wurden sehr gut beantwortet. Ich würde immer wieder zu RA Bollmann gehen, weil ich mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Seinem Engagement habe ich den Sieg zu verdanken!
    von A. J.
  • Kündigungsklage von Vermieter

    Bewertung vom 10.12.2019 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Meine Vermieter haben mich gekündigt. Das war ein großer Schock, weil ich mit meiner Familie sicher keine neue Wohnung finde. Jeder kennt den Wohnungsmarkt. Außerdem fühlen wir uns in der Wohnung sehr wohl. Wir wollen hier bleiben. Also bin ich zum Anwalt gegangen. Wir wurden Herrn Rechtsanwalt Bollmann in der Kanzlei Luppert zugeteilt. Was ein Glück! Von heute auf morgen waren alle meine Sorgen weg. Wir haben in allen Instanzen gewonnen und konnten unsere Wohnung behalten. Ich glaube das war viel Arbeit für Herrn Bollmann, so viele lange Briefe hat er an die Gerichte geschrieben. Manchmal haben wir auch telefoniert, so waren wir immer über alles informiert. Das war gut. Jetzt wohnen wir immer noch hier und alles ist gut. Übrigens: Es war alles kostenlos. Die Gegenseite musste alles bezahlen.
    von S. S.