Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Simone Funghini

Kanzlei Simone Funghini
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Insolvenzrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht
Bahnhofstraße 23, 40764 Langenfeld (Rheinland) Karte 02173 9932867

Gründung GmbH

Herr Funghini hat uns mit der Gründung der GmbH geholfen. Er erstellte uns den Gesellschaftsvertrag und ging diesen mit uns Punkt für Punkt durch und versu … weiterlesen

von G. H. am 03.10.2019

Durchschnittsbewertung 5,0 aus 15 Bewertungen
  • Gründung GmbH

    Bewertung vom 03.10.2019 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Herr Funghini hat uns mit der Gründung der GmbH geholfen. Er erstellte uns den Gesellschaftsvertrag und ging diesen mit uns Punkt für Punkt durch und versuchte dabei, die Interessen aller Gesellschafter im Blick zu haben.
    von G. H.
  • Gründung Gesellschaft

    Bewertung vom 23.08.2019 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Ich bin durch einen Verwandten auf Herrn Funghini aufmerksam geworden. Ich war mit meinen Partner bei Ihm, um mich über eine Gründung einer Gesellschaft zu informieren. Er half uns bei der Wahlt der Gesellschaftsform und der Aushandlung des Gesellschaftsvertrages. Insgesamt fühlten wir uns sehr gut beraten.
    von M. F.
  • Guter direkter Anwalt

    Bewertung vom 19.08.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Ich wurde von meinem Chef gekündigt und war bei Herrn Funghini, um meine Rechte durchsetzen zu können. Herr Funghini war von Beginn an sehr direkt und hat mir genau gesagt, womit ich rechnen konnte. Am Ende ist es so gekommen, wie er vermutet hat. Ich bekam meine Abfindung und es war alles mit nur einem Termin bei Gericht vorbei. Ich bin sehr zufrieden.
    von G. S.
  • Pachtvertrag

    Bewertung vom 25.04.2019 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Ich habe Herrn Funghini mit der Erstellung eines Pachtvertrages für eins meiner Ladenlokale beauftragt. Meine wahl fiel auf Herrn Funghini da die Pächter Italiener sind und durch Herrn Funghini die Verhandlungen deutlich einfacher waren. Ich kann Herrn Funghini nur empfehlen, schnell, unkompliziert und fair.
    von B. M.
  • Insolvenzverschleppung

    Bewertung vom 22.04.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Ich wurde wegen Insolvenzverschleppung durch einen Strafbefehl angeklagt. Da ich zunächst zu viel Angst hatte, dagegen vorzugehen, wollte ich die Sache auf sich beruhen lassen und habe mich Gott sei Dank doch dazu bewegen können, einen Rechtsrat einzuholen. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Funghini, ließ ich mich davon überzeugen Einspruch gegen Strafbefehl einzulegen und Herr Funghini konnte sich mit der Staatsanwaltschaft um dem Gericht auf eine Einstellung des Verfahrens gegen eine geringe Geldauflage einigen. Der große Vorteil für mich ist, dass ich weiter Geschäftsführer meines neu gegründeten Unternehmens sein kann.
    von M. G.
  • Verkauf eines Restaurants

    Bewertung vom 07.03.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeines Vertragsrecht
    Wir beabsichtigten unser Restaurant zu verkaufen und suchten bei dieser Gelegenheit auch einen neuen Anwalt, da wir mit unserem alten Anwalt nicht mehr zufrieden waren. Der Verkauf konnte nicht abgewickelt werden, da wir uns mit dem Käufer nicht einig wurden. Dennoch sind wir Herrn Funghini dankbar, der den Verhandlungen eine klare struktur gab und auch eine Vorvertrag gemacht hat. Toll war auch, dass Herr Funghini eine eigene Meinung zur Sache hatte und uns bei der Entscheidung über den Verkauf gut beriet.
    von M. S.
  • Kündigung

    Bewertung vom 28.02.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Ich wurde von meinem Arbeitgeber wegen eines angeblichen Betruges auf Verdacht gekündigt und mir wurde Rechtsanwalt Funghini von einer Freundin empfohlen. Da ich vor Ende des Prozess bereits einen neuen Job hatte, konnte wir uns mit einem Vergleich einigen. Am Ende hatte ich dann eine Abfindung und einen neuen Job. Rechtsanwalt Funghini kann ich daher nur empfehlen.
    von P. R.
  • Insolvenzverschleppung

    Bewertung vom 25.02.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Ich wurde vom Insolvenzverwalter meiner damaligen Gesellschaft wegen Insolvenzverschleppung angezeigt und habe vom Gericht einen Strafbefehl über gute € 3.000,00 erhalten. Ich habe dann Herrn Funghini beauftragt, sich der Sache anzunehmen und wir konnte im Prozess nachweisen, dass an dem Vorfall nichts dran war. Herr Funghini hat mich sehr gut vertreten. Wichtig war für mich, dass er mir am Anfang die Angst vor der ganzen Geschichte genommen hat und ich dadurch auch für dem Prozess gut schlafen konnte.
    von S. M.
  • Insolvenz

    Bewertung vom 15.11.2018 | Rechtsgebiet: Insolvenzrecht
    Ich war geschäftsführende Gesellschafterin einer GmbH, die leider Insolvenz anmelden musste. Ich wählte Herrn Funghini als Beistand für die Einleitung der Insolvenz und später für meine Vertretung als Geschäftsführerin. Was mir besonders an Herrn Funghini gefiel, war das sein Hauptaugenmerk darauf lag, meine persönliche Zukunft zu klären und mir dabei zu helfen, eine neue Lebensgrundlage zu schaffen. Dabei war es ihm möglich, dass Verhalten des Insolvenzverwalters vorauszusehen und mich so entsprechend zu positionieren.
    Ein Unterschied zu anderen Anwälten, die ich früher kennengelernt habe ist derjenige, dass Herr Funghini nicht nur die rechtliche Seite eines Falles betrachtet, sondern auch ein gutes Gefühl dafür hat, wie er mit einem Unternehmer in einer solchen schwierigen Krise persönlich umzugehen hat und dabei das Gesamtbild im Auge behält.
    von E. M.
  • Gewerbliches Mietrecht/Allgemeine Beratung

    Bewertung vom 22.10.2018 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches nach dem Ruhestand unseres ehemaligen Firmenanwaltes auf der Suche nach einem neuen Anwalt waren. Er durch Zufall kamen wir auf Herrn Funghini, dessen erste Aufgabe war die Miete einer von uns vermieteten Lagerhalle bei säumigen Mietern einzutreiben. Trotz einiger rechtlicher Schwierigkeiten gelang es Herrn Funghini, den entsprechenden Prozess zu gewinnen. Da dem lassen wir uns in sämtlichen von Herrn Funghini abgedeckten Bereichen von ihm beraten.
    von D. P.
  • Privatinsolvenz

    Bewertung vom 18.10.2018 | Rechtsgebiet: Insolvenzrecht
    Da ich leider in jungen Jahren viel Mist gebaut habe und daher viele Schulden hatte, musste ich in die Privatinsolvenz. Die Beratung bei der Schuldnerberatung hat mir zu lange gedauert, so dass ich einen Anwalt gesucht habe und hier über anwalt.de Herrn Funghini gefunden habe.
    Er war mir direkt am Telefon sehr sympathisch und hat mir auch bei unserem ersten Gespräch alles in Ruhe eklärt. Danach lief alles sehr reibungslos und professionell ab.
    von B. M.
  • Spitzenberatung auch über den Tellerrand hinaus

    Bewertung vom 19.09.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ich bin mit der Arbeit von Simone Funghini sehr zufrieden. Er sieht die Dinge übergeordnet, ist effizient und strukturiert. Bei komplexen Problemen ist eine ganzheitliche Betrachtung und Taktik gefragt. Das hat er drauf. Außerdem hat er die Menschlichkeit vor lauter Anwaltsein nicht vergessen. Sinnvoller und angenehmer Kontakt.
    von S. K.
  • Abwendung einer Insolvenz

    Bewertung vom 25.05.2018 | Rechtsgebiet: Insolvenzrecht
    Ich hatte mich in einer sehr dringenden Angelegenheit an Herrn Funghini gewendet, da die Krankenkasse eines meiner Mitarbeiter einen Insolvenzantrag gegen mich gestellt hatte, weil ich angeblich Beiträge nicht geleistet hatte. In Wahrheit war dies jedoch die Schuld meines Steuerberaters der keine Angaben gegenüber der Krankenkasse gemacht hatte und ich daher geschätzt wurde.
    Herr Funghini half mir zunächst meine Panik zu überwinden und setzte sich mit der Krankenkasse und dem Gericht in Verbindung und erreichte eine Erledigung des Insolvenzverfahrens bevor das Gericht Sicherungsmaßnahmen gegen mich einleiten konnte und ich daher in meiner Existenz gefährdet gewesen wäre. So hatte ich genug Zeit einen neuen Steuerberater zu finden, um alles abschließend mit der Krankenkasse zu klären.
    von B. M.
  • Gesellschaftsgründung

    Bewertung vom 16.02.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeines Vertragsrecht
    Ich hatte mich mit einem Freund geschäftlich zusammengetan und wollten eine UG gründen. Da wir zudem für unser neues Unternehmen auch einen Rechtsbeistand suchten, haben wir uns dazu entschieden uns bei zwei verschiedenen Anwälten beraten zu lassen, um zu schauen, wer uns besser gefällt. Wir waren erst bei einer Dame, deren ganze Beratung derart aussah, dass man uns sagte, dass man eine UG gründen könne. Das war es auch. Auf Vorteile oder Nachteile ging man nicht ein.
    Danach waren wir bei Herrn Funghini, dieser beriet uns erst auführlich und riet uns von einer UG ab. Aufgrund seines Rates haben wir dann eine GmbH gegründet und Herr Funghini erstellte auch den Gesellschaftsvertrag in welchem er auf die Besonderheiten unseres Geschäftsverhältnisses einging.
    von E. W.
  • Gewerbliches Mietrecht/Insolvenzrecht

    Bewertung vom 25.01.2017 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Ursprünglich wurde Herr Funghini mit der Vertretung im Rahmen einer Auseinandersetzung im gewerblichen Mietrecht. Es ging dabei um angeblich ausstehenden Mietzahlungen und Räumung. Was uns damals sofort auffiel war, dass Herr Funghini eine sehr direkte und offene Art hat, und einem bei seiner Arbeit "mit nimmt". Man wusste stets woran man ist und welche realistischen Möglichkeiten man hat. Auch wurden die verschiedenen Vorgehensweisen stets mit sämtlichen Vor - und Nachteilen dargestellt. Auf dieser Basis wurde dann versucht gemeinsam die beste Vorgehensweise auszusuchen.
    Besonders hat sich Herr Funghini allerdings dann hervorgetan, als mein Ehemann plötzlich starb. Denn nicht nur hatte mir geholfen den laufenden Prozess zu bestreiten, sondern hat mir auch bei der Abwicklung der von meinem Mann geführten GmbH geholfen. Für mich war es sehr wichtig, dass ich nicht nur rechtlich beraten wurde, sondern mir von Herrn Funghini auch ganz oft sehr praktische Tipps gegeben wurden, wich in de
    von M. H.