Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Ihre Suchergebnisse für "Alkohol am Steuer"

  • Rechtsanwalt Andreas Junge
    "Über den Dächern meiner Stadt riecht die Luft nach Marihuana" Wer kennt diese Liedzeile nicht oder hat im Sommer noch nicht diesen Duft in der Großstadt gerochen. Aber was zumindest teilweise gesells … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann
    Es handelt sich um eine sehr häufig gestellte Frage: Wenn ich eine „Vorgeschichte“ im Verkehrsstrafrecht habe, wie lange wirkt sich dies dann noch aus? Wann kann ich die Neuerteilung der Fahrerlaubnis … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Alexander Held
    Drogen, insbesondere Cannabis, sind heute in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Gerade in Großstädten stört sich kaum noch jemand am Cannabisgeruch. Nach Schätzungen haben ca. 17 Millionen Mensche … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Christian Steffgen
    Welche Folgen kommen auf Fahranfänger zu, bei denen eine Alkoholisierung festgestellt wurde? Für alle Fahrer unter 21 Jahren ist Alkohol am Steuer verboten. Auch diejenigen, die die Probezeit hinter s … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick
    „Alkohol am Steuer“ gilt bei vielen Menschen in Deutschland noch als Kavaliersdelikt. Doch abgesehen von einer akuten Unfallgefahr bei Trunkenheit im Straßenverkehr drohen erhebliche rechtliche Konseq … Weiterlesen
  • Dr. jur. Ercan YASAR LL.M.
    Wird man mit mehr als 1,0 Promille Alkohol am Steuer erwischt, drohen in der Türkei neben Bußgeld/Geldstrafe auch freiheitsentziehende Strafen sowie Entziehung des Führerscheins. Hat man während der A … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Maximilian Steinert
    Wurden Sie von der Polizei bei Verdacht auf Drogen oder Alkohol am Steuer angehalten? In meiner täglichen Arbeit erlebe ich es immer wieder, dass meine Mandanten gegenüber der Polizei im Rahmen einer … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Eyck Zimmermann
    Der Entzug des Führerscheins, ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg, hohe Geldstrafen oder sogar Gefängnis: Die Folgen einer Straftat im Straßenverkehr können schwer wiegen. Zu den häufigsten Straftaten … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Martin Voß , LL.M.
    Zwei Bier auf einer Party, ein Glas Wein bei der besten Freundin – schon stellt man sich die Frage, ob man den Heimweg noch mit dem eigenen Auto antreten darf. Da nur die Wenigsten über ein zuverlässi … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Harald Stehr Fachanwalt Strafrecht
    Alkohol am Steuer Vorsicht bei Alkohol am Steuer. Schon geringe Alkoholmengen kann das Leben nachträglich erheblich beeinflussen, etwa durch einen Entzug der Fahrerlaubnis. Strafbar wird Alkohol am St … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Romanus Schlemm
    Wird man mit Alkohol am Steuer erwischt, dann drohen im Falle einer Verkehrsordnungswidrigkeit Bußgelder mit Fahrverbot und sogar Geld- oder Freiheitsstrafen im Falle einer Straftat. Obendrauf kommen … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Heiko Urbanzyk
    Die Deutschen sind ein mobiles Völkchen und häufig mit dem Kfz beruflich und urlaubsbedingt auf Achse. Doch was passiert eigentlich in Deutschland, wenn man im Ausland durch Alkohol am Steuer aufgefal … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Heiko Urbanzyk
    Cannabis gehört seit März 2017 in zwei Formen zu den verschreibungsfähigen, verkehrsfähigen und damit legalen Betäubungsmitteln. Zum einen sind dies Zubereitungen in zugelassener Fertigmedizin, zum an … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Christoph Rademacher
    Allgemeines Die nachfolgenden Tipps und Informationen beziehen sich nur auf solche Drogen, die illegal auf dem Markt sind und daher nur illegal bezogen und konsumiert werden können: Kokain, Amphetamin … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann
    Die Rechtsprechung zu dem Vorwurf „Alkohol am Steuer“ ist für Autofahrer inzwischen einheitlich. Hier gilt, dass ab 1,1 Promille eine Straftat begeht, wer ein Kraftfahrzeug führt. Für Radfahrer gilt h … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann
    Wenn Polizeibeamte einen Verkehrsteilnehmer anhalten und der Verdacht besteht, dass dieser unter Alkohol am Steuer sitzt, müssen sie im Rahmen der Ermittlungsschritte bestimmte Voraussetzungen einhalt … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Claudia Behrschmidt
    Die Urlaubs- und Reisezeit hat begonnen und viele fahren mit dem Auto in die Ferien. Wer ein Knöllchen erhält, sollte dies nicht immer auf die leichte Schulter nehmen, denn unter bestimmten Voraussetz … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Erika von Heimburg
    1. Auffahren auf die Autobahn, Reißverschlussprinzip? Das Auffahren auf die Autobahn erfolgt über den Beschleunigungsstreifen. Der Verkehr auf der durchgehenden Fahrbahn hat Vorfahrt. Das Reißverschlu … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Pierre Weigand
    Wurde Ihnen wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit (z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung; Abstandsverstoß; Rotlichtverstoß; Alkohol am Steuer; Handyverstoß; etc.) ein Bußgeldbescheid zugestellt und wis … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Pierre Weigand
    Wenn Ihnen eine Verkehrsordnungswidrigkeit (z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung, Abstandsverstoß, Rotlichtverstoß, Alkohol am Steuer, Handyverstoß, etc.) vorgeworfen wird, erhalten Sie in der Regel zu … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt und Strafverteidiger Gregor Samimi | Fachanwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Strafrecht
    Ein Glas Wein oder eine Flasche Bier sind schnell getrunken. Viele Verkehrsteilnehmer unterschätzen die Folgen von „Alkohol am Steuer“ und gehen davon aus, dass sie sich nach dem Konsum von Alkohol pr … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt und Strafverteidiger Gregor Samimi | Fachanwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Strafrecht
    Alkohol am Steuer – dieser spektakuläre Fall zeigt, dass eine Fahrt unter Alkoholeinfluss nicht nur teuer werden, sondern in diesem besonderen Fall weitreichendere Folgen haben kann. Ein junger Mann f … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Henning Hartmann
    Liebe Sportbootfahrer, die Saison ist in vollem Gange. Dass Sie nicht nur Ihren Pkw-Führerschein, sondern auch Ihren Sportbootführerschein wegen Alkohol am Steuer / Ruder verlieren können, ist eine wi … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Stefanie Helzel
    Wird die Fahrerlaubnis nach einer Trunkenheitsfahrt durch das Amtsgericht wegen Alkoholmissbrauchs entzogen, darf die Führerscheinbehörde die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis von der Vorlage einer po … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. iur. Eckhart Jung
    Bislang hat die Führerscheinbehörde nach einer Trunkenheitsfahrt die „Medizinisch-Psychologische Untersuchung“ (MPU) – im Volksmund auch „Idiotentest“ genannt – regelmäßig nur dann angeordnet, wenn es … Weiterlesen