Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Ihre Suchergebnisse für "Erbrecht"

  • Rechtsanwältin Andrea Rücker
    Nach § 13 Abs.1 Nr.4b des Erbschaftsteuergesetz ist der Erwerb eines Familienheims von Todes wegen durch den Ehegatten steuerfrei, wenn der Erblasser bis zu seinem Tod die Immobilie selbstgenutzt hat … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Alexander Steinmetz
    Bisweilen erbt man nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. Der Erbe und Vermächtnisnehmer einer spanischen Immobilie können beispielsweise damit belastet sein, einem anderen Familienmitglied eine Za … Weiterlesen
  • Fachanwalt für Erbrecht Thomas Strutz
    Mehr als 10 % aller deutschen Familien sind Patchworkfamilien. Hierbei handelt es sich, rein rechtlich betrachtet, nicht um eine, sondern um zwei unterschiedliche Familien. Dies kann dazu führen, dass … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Bastian Ruge LL.M.
    Bereits im Jahr 2018 haben wir über das Berliner Testament im Zusammenhang mit seinen Gefahren durch Pflichtteilsstrafklauseln berichtet. Hieran anknüpfend befasst sich der folgende Beitrag mit den er … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Valentina Momcilovic LL.M (Freiburg)
    Das Erbverfahren ist ein Verfahren zur Erörterung der Erbschaft, bei dem das Gericht/Notar feststellt, wer die Erben des Verstorbenen sind, welches Vermögen seine Erbschaft darstellt und welche Erbrec … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Chaima Louati
    Im globalisierten Zeitalter sind interkulturelle Ehen keine Besonderheit mehr. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes sind rund 24% der in Deutschland geschlossenen Ehen mit einem ausländischen Pa … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Matthias Szantay
    1. Sachverhalt Der Betroffene leidet unter verschiedenen Erkrankungen, die sich auf seine kognitiven Fähigkeiten auswirken. Unter anderem wurde bei ihm eine vaskuläre Enzephalopathie bei ausgedehnter … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Manuela Schwennen
    Minderungsrecht aus einem Heimvertrag ( HeimG § 5 Abs. 11 a a.F.; WBVG §§ 10, 17; BGB § 536 Bei Schlechterfüllung eines Heimvertrages ( hier: mangelhafte Pflegeleistungen ) steht dem Bewohner für sein … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin JUDr. Jana Markechová
    Nach derzeitiger Gesetzeslage gibt es sowohl die gesetzliche als auch die testamentarische Erbfolge oder deren Kombination, wobei die testamentarische Erbfolge vor der gesetzlichen Erbfolge Vorrang ha … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Thomas Schneiders
    Sie haben grundsätzlich jede Freiheit, testamentarisch die Person bzw. die Personen zu Ihrem Erben bzw. Ihren Erben einzusetzen, die Sie sich wünschen. Dennoch sollten Sie sich bei der Gestaltung eine … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Andrea Rücker
    Verstirbt der erste Ehegatte bzw. eingetragene Lebenspartner, werden die in einem Berliner Testament wechselbezüglich getroffenen Verfügungen unwiderruflich. Das heißt der überlebende Ehegatte kann je … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marco Wrede
    Streit und Konflikte gehören zum Alltag jeder Familie. Oftmals mit einer Enterbung gedroht. Ob dies möglich ist und mit welchen Konsequenzen dies verbunden ist, ist jedoch nicht immer bekannt. Jeder E … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dietmar Luickhardt
    Schenkung in Spanien – Was ist zu tun ? Schenkungssteuer Eine Immobilienschenkung in Spanien hat in verschiedene Regionen steuerliche Verguenstigungen. Waehrend in Mallorca keine steuerliche Verguenst … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Andrea Rücker
    Das Berliner Testament als spezielle Form des gemeinschaftlichen Testaments erlaubt es den testierenden Ehegatten bzw. eingetragenen Lebenspartnern wechselbezügliche Verfügungen zu treffen. Nach dem G … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marco Wrede
    Gute Gründe können dafür sprechen, bereits zu Lebzeiten Vermögenswerte zu übertragen, beispielsweise die Möglichkeit Steuern zu sparen durch mehrfache Ausschöpfung der Erbschaftssteuerfreibeträge, Red … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Enver Schrömbgens
    Es ist kein Spaß, ein Testament zu verfassen, setzt es doch voraus, dass wir uns nicht nur mit dem Tod beschäftigen, sondern auch mit den Menschen, die uns umgeben und für die wir durch das Testament … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Martin Riemer
    Häufig sind die Vermögensverhältnisse eines Verstorbenen unübersichtlich und es ist den Erben unklar, ob der Nachlass überschuldet ist. In solchen Fällen kann eine Nachlassverwaltung angeordnet werden … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marco Wrede
    Schon mancher hat im Streit gesagt: “Du bist enterbt!“ Doch so einfach ist das nicht. Grundsätzlich verbleibt auch dann das sogenannte Pflichtteilsrecht. Dies stellt für nahe Angehörige (Kinder, Ehepa … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marco Wrede
    Der Tod eines Angehörigen ist oft nicht nur Grund zu großer Trauer sondern eröffnet durch eine Erbschaft auch ein nicht zu unterschätzendes Konfliktpotenzial. Oft seht dabei in Streit was der Verstorb … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Philip Sebastian Krieger
    Muss Erbe überzahlte Rente zurückzahlen? Erbe tritt in Rechtsstellung des Erblassers ein. Muss er deswegen Rente zurückzahlen? Der Fall: Ein Grieche hatte jahrelang in Deutschland gelebt und gearbeite … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marco Wrede
    In Deutschland wird immer mehr Vermögen vererbt. Einer im Jahr 2011 veröffentlichten Studie zufolge betrifft dies bis zum Jahr 2020 Vermögenswerte in Höhe von insgesamt rund 2,6 Billionen Euro. Viel z … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Marc Barnewitz
    Das OLG Bamberg hat im Rahmens eines Beschlusses vom 24.08.2018 - Az.: 3 U 157/17 eine viel beachtete Rechtsauffassung bekundet. Worum ging es? (Sachverhalt dient lediglich der Veranschaulichung des R … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Andrea Rücker
    Wir stellen uns ein Ehepaar (gesetzlicher Güterstand) mit zwei Kindern vor, die ein Berliner Testament errichtet haben. Verstirbt der erste Ehegatte, so wird der überlebende Ehegatte aufgrund der Anor … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Avv. Dr. Roberto Nicolini
    Die so genannten Patientenverfügung wurden in Italien durch das Gesetz 219/2017 eingeführt. Die Patientenverfügung sind die Erklärungen, durch die jeder volljährige Erwachsene und "compos mentis", in … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Andrea Rücker
    Der Erbrechts-Gesetzgeber hat geregelt, dass ein enger Personenkreis nicht vollständig von der Beteiligung am Erbe ausgeschlossen werden kann. Das nennen wir den Pflichtteil. Ihnen möchte ich heute er … Weiterlesen