Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Ihre Suchergebnisse für "Erbrecht"

  • Rechtsanwältin Deniz YİLDİRİM
    „… Erbrecht im internationalen Bereich noch mehr an Bedeutung. Deswegen wollen wir die Grundzüge des türkischen Erbrechts mit internationaler Berührung und die praktischen Probleme und Hinweise erörtern …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Janina Hamann
    „Die Rechtsgrundlage ist das niederländische BGB, das sogenannte Burgerlijk Wetboek (BW) . Eins der auffälligsten Unterschiede zum deutschen Erbrecht ist, dass das handschriftliche Testament …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy
    Für die Bestimmung der effektiven Staatsangehörigkeit eines Erblassers mit der mit Geburt erworbene Staatsangehörigkeit und durch die Einbürgerung (Naturalisation) erworbene nachträgliche Staatsangehö … Weiterlesen
  • KÜHNE Rechtsanwälte
    Vorsicht bei Ergänzungen des Testaments! Nach der Vorschrift des § 2247 Abs. 1 BGB kann der Erblasser ein Testament durch eine eigenhändig geschriebene und unterschriebene Erklärung errichten. Die Unt … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Helge Petersen
    „… dem Enterbten eine Abfindung dafür zu, dass er im Erbfall seinen Pflichtteilsanspruch nicht geltend macht. Wenn Sie Fragen zu der Ausgestaltung Ihres Testaments oder auf einem anderen Gebiet des Erbrechts haben, kontaktieren Sie uns gerne. https://erbrecht.guide/jetzt-informieren/“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Helge Petersen
    Wer ein Erbe antritt, kann feststellen, dass das Vermögen des Erblassers nicht ausreicht, um alle noch ausstehenden Verbindlichkeiten zu decken. Um in diesem Fall nicht auch über das geerbte Vermögen … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Ulrich Zacharias
    Im hohen Alter kann man betreuungsbedürftig sein, so dass sich die Frage stellt, ob noch Testierfähigkeit besteht. Testierfähigkeit ist die intellektuelle Fähigkeit, den Sinn und Zweck eines Testament … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Ulrich Zacharias
    „… , ist aber keine Eheschließung. Die beiden Partner leben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Auch das Erbrecht ist weitestgehend gleich ausgestaltet und es stehen den Lebenspartnern …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Dr. Ingrid Bläumauer
    „… der Erbrechtsnovelle 2017 ein außerordentliches gesetzliches Erbrecht. Hat der Verstorbene kein Testament hinterlassen und auch keine gesetzlichen Erben, erhält der Lebensgefährt des Verstorbenen …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Heinz Egerland
    „… werden. Erbrechtliche Ausgleichsansprüche gab es bisher nur für Abkömmlinge, die unter Verzicht auf eigenes berufliches Einkommen den Erblasser über längere Zeit gepflegt haben. Künftig entsteht …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Martin Klein
    Häufig kommt es vor, dass die Erben eines Verstorbenen diesen, zum Teil über Jahre hinweg gepflegt und/oder durch Hilfen bei der Haushaltsführung und sonstiger Lebensführung unterstützt haben. Bislang … Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Eva Stenger
    „Erbrechtsreform: die wichtigsten Änderungen: Am 02.07.2009 ist das Gesetz zur Änderung des Erbrechts und des Verjährungsrechts mit Wirkung ab 01.01.2010 beschlossen worden. Kernpunkte …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwältin JUDr. Jana Markechová
    „Nachlassverwalter im slowakischen Erbrecht Die Institution des Nachlassverwalters ist im slowakischen Recht näher im Gesetz Nr. 161/2015 Slg. in der Zivilprozessordnung für Angelegenheiten …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    „… auf einen Pflichtteil haben, können sie bedenkenlos von der Erbschaft ausgeschlossen werden. Hinsichtlich der Eltern sollte überlegt werden, ob durch ein Vermächtnis der mögliche Pflichtteil aufgefangen werden kann. Hier sollten Sie sich an einen Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Erbrecht wenden. 20.12.2010 Johannes Wuppermann“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Florian Mund
    Bei Streitigkeiten unter Familienmitgliedern in Erbsachen wird immer häufiger eine Mediation zur Beilegung von Streitigkeiten durchgeführt – mit sehr hohen Erfolgsquoten. Mediationen können sowohl auß … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Markus Sebastian Rainer
    „… dem Nachlassgericht abgeben muss und das auch der Berechnung der Pflichtteile dient Nichteheliche Lebensgemeinschaft: die Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft haben kein gesetzliches Erbrecht …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt FA Internat. WirtschaftsR Dominik Görtz
    „ILE connect GmbH Mittlerer Pfad 19 D-70499 Stuttgart Tel.: +49 711 / 365917- 15 E-mail: contact@ile-connect.com Erbrecht in Österreich In Österreich ist das Erbrecht im 8. Hauptstück in den §§ 531 …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Katharina Danwitz
    „… ist. Man wird mit der Frage konfrontiert, welches Recht überhaupt anwendbar ist. Ein „deutsch-russisches Erbrecht“ gibt es genau genommen nicht. Entscheidend sind die jeweiligen Bestimmungen …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwältin Dipl. jur. univ. Yvonne Klaus
    Die gute Nachricht zunächst vorab: Als Ehegatte steht Ihnen im Regelfall immer etwas zu. Mit welcher Quote, ist jedoch nicht pauschal zu beantworten. Gerade wenn noch keine gemeinsamen Kinder vorhande … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Alexander Grundmann
    „In der erbrechtlichen Beratung ist nicht nur an testamentarische oder erbvertragliche Regelungen zu denken. Auch lebzeitige Vorsorgemaßnahmen können sinnvoll sein und sind zu prüfen. Ein wichtiger …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Alexander Grundmann
    „… ist eine vertragliche Vereinbarung, die ein zukünftiger Erbe mit dem Erblasser trifft, um auf sein künftiges Erbrecht zu verzichten. Geregelt ist der Erbverzicht in den §§ 2346 - 2352 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Dr. Burkhard Opitz-Bonse
    „Was ist der Pflichtteil? Der Erblasser kann wegen des im Erbrecht geltenden Grundsatzes der Testierfreiheit grundsätzlich frei über sein Vermögen für den Fall seines Todes verfügen …“ Weiterlesen
  • Dr. jur. Ercan YASAR LL.M.
    „… Ländern gehabt. Nach dem Tod des Erblassers soll der Nachlass unter den Erbberechtigten erteilt werden. Wer der berechtigte/r Anerbe/in wird, wird gemäß türkischem Erbrecht festgelegt …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwälte LEDERER & PARTNER
    „… konfrontiert, insbesondere wenn nun in der Erbangelegenheit die Rechte verschiedener Staaten eine Rolle spielen. Grundsätzlich gilt, dass das Erbrecht mit der Staatsangehörigkeit der Person …“ Weiterlesen
  • KÜHNE Rechtsanwälte
    „… im erbrechtlichen Bereich zahlreiche Umstände, die beachtet werden müssen. Einer dieser Umstände ist die Tatsache, dass unverheiratete Paare sich ohne Testamente nicht von Gesetzes wegen gegenseitig …“ Weiterlesen