Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Ihre Suchergebnisse für "Haas Karlsruhe"

  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Ich werde immer wieder angeschrieben wegen zu hoher Anwaltskosten. Hier sehe ich Bedarf an Aufklärung. Zunächst möchte ich aber eine Lanze brechen für die vielen Kolleginnen und Kollegen, die sich red … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Im Rahmen der Corona-Krise kommt es in letzter Zeit vermehrt zu Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Auch in Zeiten der Pandemie gelten im Arbeitsrecht keine Sonderregelungen. … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Mittelständische Unternehmen haben oft sehr hohe Kosten für Rechtsberatung und juristische Dienstleistungen. Oft geht es um Inkasso, Vertragsfragen oder Arbeitsrecht. Die meisten Anwälte bieten Ihnen … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Herr M. ist bei einem Kfz-Zulieferer in der Logistik beschäftigt. Die Aufträge sind seit Wochen rückläufig. Trotz Kurzarbeit und Umschichtung wird die Arbeit immer weniger. Schließlich erhält Herr M. … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Die gute Nachricht für Arbeitnehmer ist, dass die Corona-Verordnungen keinen Abbau des Kündigungsschutzes beinhalten. Die schlechte Nachricht ist, dass wir derzeit rund 7 Mio. Arbeitsplätze in Kurzarb … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Durch die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kommt es zu zahlreichen Einschränkungen im privaten und beruflichen Bereich. Die entsprechenden Beschränkunge … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Die Mahnung ist nicht berechtigt: Rechnung bezahlt – Ware zurückgesendet u. ä.: Weisen Sie den Anspruchsteller schriftlich auf seinen Fehler hin und fügen Sie Belege bei (Rückgabe-Quittung, Kontoauszu … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Rechtsschutz – lohnt sich das? Kurzfristig - definitiv nicht zu empfehlen. Es gilt eine Wartezeit (variabel) von 3 bis zu 6 Monaten. Streitigkeiten, die in der Wartezeit vor Versicherungsbeginn entsta … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Verhaltensbedingte Kündigung Von wenigen Ausnahmen abgesehen, verlangt die verhaltensbedingte Kündigung eine einschlägige Abmahnung. Selbst dann ist eine Kündigung nur bei einem schweren Verstoß durch … Weiterlesen
  • Johannes Schaack, anwalt.de-Redaktion
    „… . Zwei-Sekunden-Sample als Stein des Anstoßes Spulen wir nun ein paar Jahre vor: 1997 erschien der Chart-Erfolg „Nur mir“ aus der Feder von Rap-Mogul Moses Pelham, seinem Co-Produzenten Martin Haas …“ Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Jedem kann es passieren: Eine Rechnung gerät in Vergessenheit. Kurz vor dem Urlaub kommt die erste Mahnung. Und dann ein Schreiben vom Inkassounternehmen. Die Rechnung ist oft gesalzen. Das muss man s … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Manche Klienten wundern sich über eine hohe Anwaltsrechnung. Ein kurzer Brief für 1.000,00 € – kann das sein? Kurze Antwort: Ja, das kann vorkommen. Wie kommt das? Wir kennen im Anwaltsbereich zwei Ve … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Viele Arbeitnehmer denken, dass sie während einer Krankheit nicht gekündigt werden können. Das ist grundlegend falsch! Im Gegenteil: Krankheit ist ein Kündigungsgrund , weil der Leistungsaustausch ges … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Zahlreiche Verkehrsteilnehmer sind ratlos, wenn es mal kracht. Oft endet das damit, dass selbst bei einfachen Sachlagen die Polizei gerufen wird. Naja... Was ist wirklich sinnvoll? 1. Eigensicherung W … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Einer der häufigsten Mängel ist Schimmelbildung in der Wohnung. Als Mieter haben Sie verschiedene Rechte: Sie können die Beseitigung des Schimmels verlangen und nach angemessener Fristsetzung den Schi … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Wie binden Sie Fachkräfte und Know-how-Träger an Unternehmen? 1. Lange Kündigungsfrist Verlängerte Kündigungsfristen sind möglich, wenn sie für beide Parteien gelten. Aber nicht endlos. Das Bundesarbe … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Die Mindestfrist nach der Probezeit beträgt 4 Wochen zum 15. oder Letzten eines Monats. Diese gesetzliche Kündigungsfrist verlängert sich mit der Dauer der Beschäftigung nach 2, 5, 8, 12, 15 und 18 Ja … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Gesetzliche Ausgangslage Generell ist das Arbeitsrecht auf den unbefristeten Vertrag ausgerichtet. Nach dem Willen des Gesetzgebers soll der befristete Vertrag die Ausnahme sein. Denn durch Befristung … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Anzeigepflicht Wer krank ist und nicht zur Arbeit kommen kann, muss das unverzüglich dem Arbeitgeber mitteilen. Immer. Ein ärztliches Attest muss dann innerhalb von drei Tagen beim Arbeitgeber sein. V … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    1. Arbeitnehmer Lesen Sie bitte auch meinen Beitrag "Abfindung". Wenn Sie die Kündigung erhalten haben und über eine Abfindung verhandeln wollen, ist eines ganz wichtig: Unterlassen Sie alles, was das … Weiterlesen
  • Urlaub
    (2)
    Rechtsanwalt Robert Haas
    Urlaub ist bezahlte Freistellung von der Arbeitspflicht. Urlaub setzt also eine Arbeitspflicht voraus. Krankheit oder Freistellung beseitigen die Arbeitspflicht. Urlaub ist dann nicht möglich. Die Fre … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Viele Arbeitnehmer verlieren Ansprüche, weil sie einfache Maßnahmen unterlassen. Ausschlussfristen Viele Ansprüche im Arbeitsverhältnis unterliegen einer Ausschlussfrist. Das kann sich aus dem Arbeits … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Trotz Mietpreisbremse gibt es eine ganze Reihe von Modellen, die zu einer Erhöhung der Mietkosten führen können. Die wichtigsten Tatbestände, die zu einer Steigerung der Kosten führen, sind: Indexmiet … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Wie vermeiden Sie bei Trennung und Scheidung harte und unfaire Streitigkeiten? Emotionale Aufheizung abbauen Die Trennung von Ehepartnern ist eine hochemotionale Veranstaltung. Vor allem der Partner, … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Haas
    Das Arbeitsrecht dient dem Schutz der Arbeitnehmer. Gerade im Bereich des Kündigungsschutzgesetzes ist das „Gelände“ für den Arbeitgeber ungünstig. Gerade deshalb streben viele Arbeitgeber danach, den … Weiterlesen