Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt und Notar Thomas Wagner

Rechtsanwalt Thomas Wagner
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilprozessrecht • Zivilrecht
Sudweyher Straße 5, 28857 Syke Karte 04242 5747050

Sehr kompetent!!!

Herrn RA Wagner können wir wirklich nur empfehlen. Er sieht seinen Beruf als Berufung, ist sehr gut erreichbar, wenn wir seine Hilfe benötigen und leitet … weiterlesen

von D. S. am 12.08.2018

Durchschnittsbewertung 4,2 aus 5 Bewertungen
  • Sehr kompetent!!!

    Bewertung vom 12.08.2018 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Herrn RA Wagner können wir wirklich nur empfehlen. Er sieht seinen Beruf als Berufung, ist sehr gut erreichbar, wenn wir seine Hilfe benötigen und leitet zBsp. Schriftstücke, Korrespondenzen etc. in einer Schnelligkeit weiter, die seines gleichen sucht. Gerade diese akribische aber dennoch super schnelle Arbeitsweise haben wir schon des öfteren schätzen lernen dürfen.
    Meine Lebensgefährtin und ich sind sehr froh und dankbar, Herrn Wagner als unseren Rechtsvertreter vor ca. 8Jahren gefunden zu haben und sind mit ihm als Person und seiner Tätigkeit mehr als zufrieden.
    von D. S.
  • Kaufverträge

    Bewertung vom 29.12.2017 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Herr Wagner ist ein kompetenter und sehr empathischer Rechtsanwalt und Notar.
    Seine Kaufverträge sind sehr klar strukturiert, kurz gehalten und daher gut auch für den Laien, der meistens einmalig in seinem Leben vor einen Notar tritt, zu verstehen.
    Während der Vertragsunterzeichnungen, die für alle Vertragsparteien auf einem Wand-Monitor zu lesen sind, erklärt er sehr ausführlich die einzelnen Paragraphen des Vertrages. Vorab ist er gleichermaßen für Verkäufer und Käufer sowie für den Immobilienmakler ein sehr schnell reagierender und informativer Ansprechpartner.
    Auch das Team von Herrn Wagner macht eine exellente Arbeit und ist fachlich sehr gut aufgestellt.
    von C. S.
  • Mietrecht

    Bewertung vom 20.03.2017 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Sehr genaue bertatung.immer ereichbar.
    Empfehle ich gerne weiter.
    von H. Z.
  • Rechtsberatung und Rechtsvertretung in einem Mietrechtsstreit.

    Bewertung vom 22.01.2015 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    In unserem Mietrechtsstreit waren wir in vollem Umfang zufrieden mit Herrn Wagner. Herr Wagner war für unsere Fragen stets ansprechbar und verfügt über eine klare Kostenstruktur, sehr umfangreiche Beratung mit realer Verlaufseinschätzung des Rechtsstreites. Auch in seiner Tätigkeit als Notar können wir die obige Einschätzung nur wiederholen. Wir empfehlen Herrn Wagner in jedem Falle weiter.
    von M. H.
  • WEG

    Bewertung vom 10.02.2014 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Ein Anwalt der bei der Erstberatung seine Gebühren nicht offenlegt und bei weiteren Fragen Telefonisch nicht kontaktiert werden möchte und zum Ende seine Gebührenrechnung mit einem Gerichtlichen Mahnverfahren
    anmahnt. Selten so ein schlechte Beratung gehabt
    Bei Fragen min. 1 Woche warten, bei Gebühren umgehende Antwort!
    Nie wieder !!
    von L. H.
    Kommentar des Anwalts:
    Wäre es so, wie der Mandant hier behauptet, würde ich ihm recht geben. Nur:
    Tatsächlich gab es weder eine Erstberatung, noch hätte ich meine Gebühren verschwiegen. Ganz im Gegenteil:
    Dieser Mandant meint offensichtlich, einen Anwalt kostenfrei in Anspruch nehmen zu dürfen, da er trotz einer sorgfältigen Abrechnung meiner tatsächlich erbrachten Leistungen und nach dem unstreitigen Ende des Mandates nicht bezahlt hat. Da darf es nun wirklich nicht wundern, wenn gerade ein Anwalt die Durchsetzung seiner Gebühren grichtlich androht. Interessanter Weise beschwert sich dieser Mandant nämlich nicht darüber, dass mein Rechtsrat gut und richtig war und ihm erhebliche Gebührenzahlungen infolge eines erfolglosen Rechtsstreits erspart hat!