Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Uwe Johannsen

Anwaltskanzlei Johannsen
Fachanwalt Medizinrecht
Fachanwalt Steuerrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Corona-Beratung: Ich berate Sie praxisnah in allen Bereichen, welche durch den Coronavirus betroffen sind.

Bierstadterstr. 16, 65189 Wiesbaden Karte 0611 50599778

Fortbildungspflicht bei Ärzten/Psychotherapeuten

Herr Johannsen sprach offen an, dass er sich in dem Bereich nicht auskenne und verwies auf eine Kollegin. Ich bedanke mich sehr für diesen offenen Umgang u … weiterlesen

von U. F. am 11.08.2020


Arzthaftung - Patientenanwalt - Fachanwalt für Medizinrecht

Behandlungsfehler und Aufklärungsmängel - Orthopädie, Chirurgie, u.a.

Geburtsschäden - Schwangerschaftsvorsorge - Neugeborenenversorgung 

Im Arzthaftungsrecht vertrete ich ausschließlich Patienten und Geschädigte außergerichtlich und gerichtlich in ganz Deutschland. Hierbei setze ich mich stets dafür ein, dass meine Mandanten angemessen entschädigt werden.  

Bei einem Behandlungsfehler haben Sie Anspruch auf ein angemessenes Schmerzensgeld und Schadenersatz. 

Die Höhe der Entschädigung darf nicht nur einen rein symbolischen Charakter einnehmen, insbesondere wenn Sie einen Dauerschaden erlitten haben. Bei einem Dauerschaden ist es zudem wichtig, auch die zukünftigen Schäden/Kosten abzusichern. 

Ich berate Sie gerne unverbindlich, höre Ihnen zu, erläutere Ihnen, welche Möglichkeiten in Ihrem Fall bestehen und stehe Ihnen bei der kompromisslosen Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Seite.


Medizinrecht

  • Überprüfung von ärztlichen Liquidationen
  • Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber den Krankenkassen
  • Berufsrecht der Ärzte

Steuerstrafverteidigung - Fachanwalt für Steuerrecht

Steuerstrafrecht - Steuerhinterziehung, Steuerverkürzung, Selbstanzeige 

Ihr engagierter Verteidiger

Wenn steuerstrafrechtliche Ermittlungen drohen oder bereits aufgenommen wurden, findet der Beschuldigte sich in einer komplexen Situation wieder. 

Bei steuerstrafrechtlichen Ermittlungen werden zwei Verfahren mit zum Teil zuwiderlaufenden Verfahrensgrundsätzen parallel geführt:

  • das steuerrechtliche Erkenntnisverfahren und
  • das Strafverfahren.

Zum einen verlangt das Steuerrecht die vollständige Erklärung von Steuern und Zahlung von Steuern, zum anderen besteht im Strafrecht u.a. das Recht zu Schweigen. Diese Auflagen beider Rechtskreise sorgen für komplexe Konfliktsituationen.

Das Erkennen und das Nutzen der Wechselwirkungen zwischen dem Straf(prozess)recht und dem komplexen Steuerrecht sowie die sorgfältige und vorausschauende Abstimmung der beiden Verfahren erfordert ein überragendes Fachwissen sowohl im Steuerrecht als auch im Strafrecht.

Aufgrund meiner ständigen Zusammenarbeit mit versierten Steuerberatern und vertieften Fachkenntnissen im Steuerrecht, sowie meinen Fähigkeiten als versierter Strafverteidiger habe ich meine Mandanten immer wieder erfolgreich verteidigen können.

Die erfolgreiche Steuerstrafverteidigung findet nur selten im Gerichtssaal statt, sondern im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren. Es ist dabei stets mein Ziel, die Verfahren im Ermittlungsverfahren zu erledigen. 


Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meinem anwalt.de-Profil und lassen Sie uns einen ersten persönlichen Termin vereinbaren!

Fach­anwaltschaften

    Medizinrecht • Steuerrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!