Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Anwalt Datenschutzrecht in Hannover: Die besten Rechtsanwälte

Rechtstipps Datenschutzrecht von Anwälten aus Hannover

In Art. 15 sind die Auskunftsansprüche der betroffenen Personen geregelt. Gemäß Art. 15 Abs. 1 DSGVO kann eine Bestätigung verlangt werden, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden. Außerdem ... Weiterlesen
In vielen Bereichen führt das Inkrafttreten der DS-GVO am 25.05.2018 zu neuen rechtlichen Konstellationen. Dies betrifft auch die Frage, ob nach neuer Rechtslage Fotografie einer unüberschaubaren ... Weiterlesen
Im Moment ist ein gewisses Chaos rund um das Thema „Videoüberwachung“ und Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) zu beobachten. Dies liegt zum einen daran, dass der Bundesgesetzgeber im neuen ... Weiterlesen
Nach Presseberichten ist die niederländische Datenschutzaufsichtsbehörde der Ansicht, dass Windows 10 Home und Windows 10 Pro durch die Sammlung von Telemetriedaten gegen die Vorschriften der ... Weiterlesen
Die praktische Umsetzung der Anforderung aus Art. 15 DSGVO führt in der Praxis zu erheblichen organisatorischen Problemen und Herausforderungen. Leider ist es für viele Unternehmen und Behörden ... Weiterlesen
Die DS-GVO erwartet, dass gem. Art. 37 Abs. 7 DS-GVO der Datenschutzbeauftragte der jeweiligen Aufsichtsbehörde benannt wird. Unsere Beobachtung ist, dass dies noch nicht in allen Fällen erfolgt ... Weiterlesen
Artikel 15 der seit Mai 2018 gültigen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sieht vor, dass jede betroffene Person einen Anspruch darauf hat, über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ... Weiterlesen
Jede Verarbeitung personenbezogener Daten bedarf einer Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Für „normale“ personenbezogene Daten sind die verschiedenen Rechtsgrundlagen in ... Weiterlesen
Das Landgericht München I hat in einem Urteil vom 11.10.2019 (Aktenzeichen 12 O 19288/17) zu der Frage Stellung genommen, wie mit Einwilligungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen umzugehen ist. ... Weiterlesen