. .

Rechtstipps und Rechtsnews — alle Rechtsgebiete

Alle Autoren

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 02.03.2011 von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus (ZIMMLINGHAUS Anwaltsbüro)
Grundsätzlich schulden Eltern ihrem volljährigen Kind Unterhalt bis zum ersten Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums.  Problematisch wird die Situation für ... Weiterlesen
    (4,7) – 950 Bewertungen
Rechtstipp vom 06.11.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Man hat auf einer Feier über den Durst getrunken, muss schnell zum Flughafen oder die Bahn streikt? In solchen Fällen bietet sich eine Beförderung mit einem Taxi an. ... Weiterlesen
    (4,5) – 88 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.03.2015 von Rechtsanwalt Klaus Nieding (Nieding + Barth Rechtsanwalts AG)
Für viele Anleger ist Gold auch heute noch der Krisenschutz par excellence. Kein Wunder, dass das Angebot der BWF Kapitalholding GmbH oder auch „Berliner Wirtschafts- und ... Weiterlesen
    (4,1) – 34 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,4) – 36 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.08.2011 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Die 10 größten Irrtümer über Ehe, Scheidung und Unterhalt! Wir räumen auf mit Halbwissen und Falschinformationen!Irrtum 1: „Eine Kurzehe kann ich einfach annullieren ... Weiterlesen
    (4,6) – 387 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.09.2014 von Rechtsanwalt Volker Blees
Eine oft vertretene Meinung von Mandanten ist, dass man von jedem Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen zurücktreten könne. Immer wieder möchten Mandanten z. B. von einem ... Weiterlesen
    (4,3) – 21 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.10.2014 von Rechtsanwalt Thomas Eschle (Anwaltskanzlei Eschle, Stuttgart)
Wie viel Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer eigentlich?Nach dem Bundesurlaubsgesetz hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub, wenn das Arbeitsverhältnis ... Weiterlesen
    (3,8) – 34 Bewertungen
Rechtstipp vom 09.08.2012 von Rechtsanwalt Alexander Stevens (Anwaltskanzlei Lucas I Stevens Rechtsanwälte für Strafrecht)
Allgemeines zur strafrechtlichen Verjährung und ihrer Wirkung:Im Strafrecht unterscheidet man zwischen der sog. Strafverfolgungsverjährung, also ab wann eine Straftat nicht ... Weiterlesen
    (4,4) – 217 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.09.2013 von anwalt.de kurios
Wer kennt es nicht, das Volkslied „Eine Seefahrt, die ist lustig'? Dabei könnte aber der Verdacht aufkommen, dass der Urheber gewisse Folgen einer Seefahrt außer Acht ... Weiterlesen
    (4,1) – 68 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.02.2014 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen.Vorliegend lesen Sie Teil 8 einer Artikelserie zum Thema ... Weiterlesen
    (4,4) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Verkehrsteilnehmer müssen stets darauf achten, dass sie mit ihrem Verhalten niemanden gefährden. Doch meistens genügt bereits eine Sekunde Unachtsamkeit, und schon ist der ... Weiterlesen
    (4,9) – 7 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Nach der Trennung betreuen zunehmend beide Eltern weiterhin das gemeinsame Kind. Das hat je nach Aufteilung jedoch unterschiedliche Auswirkungen auf die Unterhaltszahlungen. Weiterlesen
    (4,7) – 823 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.04.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen, ein Eigenheim zu bauen, zu vererben oder zu verschenken, der sollte neben den baulichen, vertraglichen und ... Weiterlesen
    (4,6) – 288 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.08.2007 von Recht und Recht
Speziell bei Ehen zwischen Deutschen und Ausländern (insbesondere Nicht-Unionsbürgern) treten oftmals eine Reihe von Fragen auf. Dieser Artikel soll eine Übersicht der ... Weiterlesen
    (4,8) – 1906 Bewertungen
Rechtstipp vom 21.11.2014 von Anwaltskanzlei Gras & Krimmel
Eine geringfügige Beschäftigung liegt unter anderem vor, wenn das Arbeitsentgelt aus der Beschäftigung regelmäßig im Monat 450 € nicht übersteigt, § 8 I Nr. 1 SGB ... Weiterlesen
    (4,2) – 20 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten