. .

Rechtstipps und Rechtsnews — alle Rechtsgebiete

Alle Autoren

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 04.09.2013 von anwalt.de kurios
Wer kennt es nicht, das Volkslied „Eine Seefahrt, die ist lustig'? Dabei könnte aber der Verdacht aufkommen, dass der Urheber gewisse Folgen einer Seefahrt außer Acht ... Weiterlesen
    (4,1) – 67 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.03.2011 von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus (ZIMMLINGHAUS Anwaltsbüro)
Grundsätzlich schulden Eltern ihrem volljährigen Kind Unterhalt bis zum ersten Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums.  Problematisch wird die Situation für ... Weiterlesen
    (4,7) – 947 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.09.2014 von Rechtsanwalt Volker Blees
Eine oft vertretene Meinung von Mandanten ist, dass man von jedem Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen zurücktreten könne. Immer wieder möchten Mandanten z. B. von einem ... Weiterlesen
    (4,6) – 18 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.08.2011 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Die 10 größten Irrtümer über Ehe, Scheidung und Unterhalt! Wir räumen auf mit Halbwissen und Falschinformationen!Irrtum 1: „Eine Kurzehe kann ich einfach annullieren ... Weiterlesen
    (4,6) – 386 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.02.2014 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen.Vorliegend lesen Sie Teil 8 einer Artikelserie zum Thema ... Weiterlesen
    (4,4) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 10.08.2012 von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann (Kanzlei Schwartmann)
Ist ein Mietverhältnis gekündigt, verliert der Mieter mit Ablauf der Kündigungsfrist sein Recht zum Besitz an der Mietsache: Er muss ausziehen und die Mietsache, also die ... Weiterlesen
    (4,5) – 167 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.04.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen, ein Eigenheim zu bauen, zu vererben oder zu verschenken, der sollte neben den baulichen, vertraglichen und ... Weiterlesen
    (4,6) – 283 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.09.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Ein Mietvertrag regelt die Überlassung einer Sache an einen anderen, der hierfür ein Entgelt, den sog. Mietzins zahlt. Als Mietgegenstand kommen beliebige Sachen in ... Weiterlesen
    (4,7) – 817 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.08.2007 von Recht und Recht
Speziell bei Ehen zwischen Deutschen und Ausländern (insbesondere Nicht-Unionsbürgern) treten oftmals eine Reihe von Fragen auf. Dieser Artikel soll eine Übersicht der ... Weiterlesen
    (4,8) – 1904 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.02.2015 von Wittmann & Schmitt Rechtsanwälte
26.02.015: wie unter anderem die Onlineplattform Finanztest berichtet, hat die zuständige Berliner Staatsanwaltschaft im Rahmen einer groß angelegten Razzia am gestrigen ... Weiterlesen
    (4,4) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Nach der Trennung betreuen zunehmend beide Eltern weiterhin das gemeinsame Kind. Das hat je nach Aufteilung jedoch unterschiedliche Auswirkungen auf die Unterhaltszahlungen. Weiterlesen
    (4,7) – 823 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,3) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
    (4,4) – 333 Bewertungen
Rechtstipp vom 26.02.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Ärzte können für individuelle Gesundheitsleistungen direkt von ihren Patienten Geld verlangen. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht. Was ist dabei zu ... Weiterlesen
    (4,1) – 62 Bewertungen
Rechtstipp vom 09.08.2012 von Rechtsanwalt Alexander Stevens (Anwaltskanzlei Lucas I Stevens Rechtsanwälte für Strafrecht)
Allgemeines zur strafrechtlichen Verjährung und ihrer Wirkung:Im Strafrecht unterscheidet man zwischen der sog. Strafverfolgungsverjährung, also ab wann eine Straftat nicht ... Weiterlesen
    (4,4) – 216 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten