. .

Rechtsanwalt Buchholz in der Nordheide Erbrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Sie sind Anwalt?

Rechtstipps Erbrecht von Anwälten aus Buchholz in der Nordheide

Scheidung oder Onlinescheidung ?
Ist eine Onlinescheidung eine Kostenersparnis?Grundsätzlich sei gesagt, dass eine Onlinescheidung im Grunde genommen die gleichen Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten erzeugt, wie eine herkömmliche Scheidung.Sparen kann man sich ... mehr
(von Rechtsanwältin Gundula Haefner (Gundula Haefner) aus Buchholz in der Nordheide zum Thema Erbrecht)

 

Rechtstipps Erbrecht vom anwalt.de Redaktionsteam

Wem gehört das Zahngold Verstorbener?
Acht Jahre lang hatte ein Krematoriumsmitarbeiter zusammen mit Kollegen das beim Einäschern von Leichen übrig gebliebene Zahngold heimlich eingesteckt und verkauft. Insgesamt 31 Kilogramm soll er allein mit seiner Frau verkauft haben. ... mehr

Der vererbte Hund
Bei Streitigkeiten um den Verbleib von Haustieren im Sterbefall des Besitzers entscheiden Gerichte immer zum Wohl des Tieres:Eine Hundebesitzerin hatte 8 Jahre vor ihrem Tod testamentarisch verfügt, dass ihr Hund nach ihrem Ableben von ... mehr

Gemeinschaftliches Testament als Einzeltestament?
Bei einem gemeinschaftlichen Testament setzen sich Eheleute in der Regel zunächst gegenseitig als Alleinerben ein und bestimmen ferner den/die Erben des Letztversterbenden. Das Testament muss eigenhändig geschrieben und von beiden ... mehr

Grundbuchamt - nicht immer muss es ein Erbschein sein
Ohne Erbschein geht nicht viel. Das merken Erben schnell, wenn sie bei Banken, Behörden und anderswo Angelegenheiten der Erbschaft regeln wollen. Auch das Grundbuchamt vertraut gerne auf den Erbschein. Allerdings darf es diesen Nachweis ... mehr