. .

Rechtsanwalt Buchholz in der Nordheide Erbrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtsanwalt Erbrecht Buchholz in der Nordheide

4 Rechtsanwälte in Buchholz in der Nordheide für das Rechtsgebiet Erbrecht für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie bei anwalt.de mit ausführlichen Kompetenz- und Erfahrungs-Profilen:

Umkreis ändern: 0 km +20 km +30 km +50 km
Anwälte in Buchholz in der Nordheide, Erbrecht
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Erbrecht von Anwälten aus Buchholz in der Nordheide

Scheidung oder Onlinescheidung ?
Ist eine Onlinescheidung eine Kostenersparnis?Grundsätzlich sei gesagt, dass eine Onlinescheidung im Grunde genommen die gleichen Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten erzeugt, wie eine herkömmliche Scheidung.Sparen kann man sich ... mehr
(von Rechtsanwältin Gundula Haefner (Gundula Haefner) aus Buchholz in der Nordheide zum Thema Erbrecht)

 

Rechtstipps Erbrecht vom anwalt.de Redaktionsteam

Bundesverfassungsgericht: Erbschaftsteuer ist teilweise verfassungswidrig
Geht es um die Erbschaftsteuer, war beim Erben und Vererben nicht alles gleich. Während für Privatvermögen je nach Verwandtschaftsverhältnis relativ überschaubare Freibeträge galten, blieben wesentlich größere Wirtschaftsvermögen ... mehr

Formunwirksamer Zusatz unter handschriftlichem Testament?
Die einfachste Form, eine letztwillige Verfügung zu erstellen, ist das handschriftliche Testament. Der testierfähige Erblasser muss das Testament eigenhändig schreiben und unterschreiben, um zu dokumentieren, dass er selbst den Text ... mehr

Keine Vererbung von Urlaubsabgeltungsansprüchen
Ein Mann war seit April 2001 als Kraftfahrer bei einer Spedition beschäftigt. Von April 2008 bis zu seinem Tod im April 2009 war er arbeitsunfähig erkrankt und folglich konnte ihm sein zustehender Urlaub nicht gewährt werden. Nach ... mehr

Erbengemeinschaft: Grundstücksverkauf muss nicht einstimmig beschlossen werden
Ein Mehrheitsbeschluss in einer Erbengemeinschaft kann unter bestimmten Voraussetzungen ausreichen, um ein Grundstück aus einem Nachlass zu verkaufen. Bedingung dafür ist, dass sich der Nachlass nicht gravierend verändert und der ... mehr