. .

Rechtsanwalt Saarlouis Verkehrsrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Sie sind Anwalt?

Rechtstipps Verkehrsrecht vom anwalt.de Redaktionsteam

Auch betrunkener Radfahrer muss zur MPU
Nach den Vorschriften der Fahrerlaubnisverordnung muss ein betrunkener Fahrzeugführer ab 1,6 Promille mit weitreichenden Folgen rechnen. Dann nämlich steht der sogenannte „Idiotentest" an, die medizinisch-psychologische Begutachtung ... mehr

Bearbeitungszeit in der KFZ-Versicherung
Heute gehört es zum üblichen Dienst am Kunden, dass die KFZ-Versicherungen nach einem Unfall sehr schnell regulieren. Meistens vergeht ein Zeitraum von maximal zwei Wochen, selbst wenn dafür ein Gutachter eingeschaltet werden muss, der ... mehr

Fahrradunfall aufgrund unzureichender Beleuchtung
Im Streitfall ereignete sich ein Fahrradunfall auf einem Radweg.Sowohl das Fahrrad des Klägers als auch das des Beklagten war nach Auffassung des Gerichts unzureichend beleuchtet.Während das Fahrrad des Klägers gänzlich unbeleuchtet war ... mehr

Radfahrer können voll für Verkehrsunfälle haften
Verhandeln Gerichte Unfälle zwischen Autofahrern und Radfahrern, so gelten Letztere regelmäßig als schwächere Verkehrsteilnehmer. In der Folge haften Autofahrer bei vermeidbaren Unfällen auch dann, wenn sie nicht gegen die ... mehr

Kein Bußgeld bei fehlenden Winterreifen
Wer bislang im Winter ohne Winterreifen unterwegs war, musste mit einem Bußgeld rechnen. Dieses Vorgehen kippte aber nun vorerst das OLG Oldenburg. Denn nach Auffassung des Gerichtes ist die sogenannte Winterreifenpflicht in der ... mehr