. .

Rechtstipps und Rechtsnews — alle Rechtsgebiete

Alle Autoren

Rechtstipp vom 25.03.2015 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Umschulden ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung – durch die aktuell historisch niedrigen Zinsen können Verbraucher bei Abschluss einer günstigen ... Weiterlesen
    (2,0) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Christian Bogdanow (Rechtsanwälte Bogdanow & Kollegen)
EuGH: Hat ein medizinisches Gerät einen potenziellen Fehler, können alle Produkte desselben Modells als fehlerhaft eingestuft werden - ein Fehlernachweis im Einzelfall ist ... Weiterlesen
    (5,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek (Peres & Partner Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB)
Diskussionen um das verschwundene Gold der BWF-Stiftung füllen aktuell das Internet. Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt wegen gewerbsmäßigen Kapitalanlagebetrugs, die ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwältin Ines Hemme-Oels
Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit gab es Ende 2011 bundesweit rund 7,4 Millionen offiziell registrierte Minijobber, darunter 4,6 Millionen Frauen.Die meisten ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Walter Späth (Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft)
Am vergangenen Freitag, den 23.03.2015, wurde eine Anleihe der Hypo-Abbaugesellschaft Heta (Heta Asset Resolution)  über 500 Mio. Euro fällig.Wegen des ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwältin Katharina Scharfenberg (SCHARFENBERG • HÄMMERLING Rechtsanwälte in Partnerschaft Standort Berlin)
Gemäß § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 HWG darf außerhalb der Fachkreise für Arzneimitteln nicht mit Angaben oder Darstellungen, die sich auf eine Empfehlung von im ... Weiterlesen
    (3,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Hauke Scheffler (JusDirekt)
Was ist zu tun? Reagieren Sie richtig!Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten, wissen die meisten Betroffenen nicht, wie sie sich richtig verhalten ... Weiterlesen
    (2,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von HÜMMERICH legal Rechtsanwälte in Partnerschaft
Mit Urteil vom 19. März 2015 hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass Auszubildende, die durch ihr Verhalten bei einem Beschäftigten desselben Betriebs einen Schaden ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler (JusDirekt)
Waldorf Frommer mahnt im Auftrag der Universum Film GmbH ab. Vorwurf ist eine angebliche Rechtsverletzung an dem Film „96 Hours – Taken 3“. Genauer gesagt geht es ... Weiterlesen
    (3,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart) Auszubildende, die durch ihr Verhalten bei einem Beschäftigten desselben Betriebs einen Schaden verursachen, haften ohne Rücksicht auf ihr Alter nach den ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Bei der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin meldete sich eine 49 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Offenbach in Hessen. Diese berichtete, in ihrem ... Weiterlesen
    (3,7) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Grundsätzlich müssen Mieter Modernisierungsmaßnahmen nach § 555b BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) dulden, vgl. § 555d I BGB. In einem gewissen Maß gilt das auch für den ... Weiterlesen
    (4,3) – 28 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Wer von seinem Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung erhält, wird bisweilen mit einer so genannten Ausgleichsquittung behelligt. In dieser bestätigt der Arbeitnehmer in ... Weiterlesen
    (4,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Thomas Walberer
Früher ein Symbol nicht frequentierbarer Bevölkerungsschichten sind Tätowierungen heute zu einem modischen Accessoire geworden. Schätzungsweise 6 Millionen Deutsche, also ... Weiterlesen
    (4,8) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Christoph Nebgen (Kanzlei Nebgen)
Jedes Strafverfahren beginnt mit einem Verdacht, dem so genannten Anfangsverdacht. Der kann überall herrühren; meist gibt es entweder eine Strafanzeige oder die Polizei hat ... Weiterlesen
    (3,2) – 5 Bewertungen
10 / 2545

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 02.03.2011 von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus (ZIMMLINGHAUS Anwaltsbüro)
Grundsätzlich schulden Eltern ihrem volljährigen Kind Unterhalt bis zum ersten Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums.  Problematisch wird die Situation für ... Weiterlesen
    (4,7) – 957 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.09.2014 von Rechtsanwalt Volker Blees
Eine oft vertretene Meinung von Mandanten ist, dass man von jedem Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen zurücktreten könne. Immer wieder möchten Mandanten z. B. von einem ... Weiterlesen
    (4,5) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,4) – 38 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.08.2011 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Die 10 größten Irrtümer über Ehe, Scheidung und Unterhalt! Wir räumen auf mit Halbwissen und Falschinformationen!Irrtum 1: „Eine Kurzehe kann ich einfach annullieren ... Weiterlesen
    (4,6) – 394 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
40.000 Euro verlangte ein Schöffe von einem Angeklagten. Dafür verschaffe er ihm einen Freispruch in seinem Korruptionsprozess. Statt darauf einzugehen, meldete der ... Weiterlesen
    (4,6) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.10.2014 von Rechtsanwalt Thomas Eschle (Anwaltskanzlei Eschle, Stuttgart)
Wie viel Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer eigentlich?Nach dem Bundesurlaubsgesetz hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub, wenn das Arbeitsverhältnis ... Weiterlesen
    (3,8) – 37 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.01.2014 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Immer wieder gibt es Probleme, wenn Arbeitnehmer vor einem geplanten Urlaub krank werden. Arbeitgeber verlangen dann häufig, dass die betroffenen Arbeitnehmer nach Ende der ... Weiterlesen
    (4,4) – 102 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Trennt sich ein Ehepaar, geht der Streit häufig erst so richtig los. Gemeint ist vor allem der Streit ums Geld. Zu klären ist nämlich unter anderem, ob ein Anspruch auf ... Weiterlesen
    (4,1) – 34 Bewertungen
Rechtstipp vom 09.08.2012 von Rechtsanwalt Alexander Stevens (Anwaltskanzlei Lucas I Stevens Rechtsanwälte für Strafrecht)
Allgemeines zur strafrechtlichen Verjährung und ihrer Wirkung:Im Strafrecht unterscheidet man zwischen der sog. Strafverfolgungsverjährung, also ab wann eine Straftat nicht ... Weiterlesen
    (4,4) – 217 Bewertungen
Rechtstipp vom 19.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Taxi Deutschland eG und Uber liefern sich einen erbitterten Streit. Darf man Fahrdienste an Privatpersonen vermitteln, die gar keine Personenbeförderungserlaubnis ... Weiterlesen
    (4,5) – 42 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.02.2014 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen.Vorliegend lesen Sie Teil 8 einer Artikelserie zum Thema ... Weiterlesen
    (4,4) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 19.03.2015 von anwalt.de kurios
Es gibt unzählige Witze über Beamte. Das ist in vielen Fällen ungerecht. Denn deren Berufsleben ist oftmals tückisch und birgt so manche Gefahr. Deshalb präsentiert die ... Weiterlesen
    (4,3) – 24 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.04.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen, ein Eigenheim zu bauen, zu vererben oder zu verschenken, der sollte neben den baulichen, vertraglichen und ... Weiterlesen
    (4,6) – 289 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Nach der Trennung betreuen zunehmend beide Eltern weiterhin das gemeinsame Kind. Das hat je nach Aufteilung jedoch unterschiedliche Auswirkungen auf die Unterhaltszahlungen. Weiterlesen
    (4,7) – 828 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.08.2007 von Recht und Recht
Speziell bei Ehen zwischen Deutschen und Ausländern (insbesondere Nicht-Unionsbürgern) treten oftmals eine Reihe von Fragen auf. Dieser Artikel soll eine Übersicht der ... Weiterlesen
    (4,8) – 1912 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten