. .

Rechtsanwalt Aschaffenburg Sozialrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Aschaffenburg, Rechtsgebiet: Sozialrecht" ergab 5 Treffer.
Anwälte in Aschaffenburg, Sozialrecht
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

Rechtstipps Sozialrecht von Anwälten aus Aschaffenburg

Verjährung einer Forderung durch "Einschlafen" der Verhandlungen der Parteien
Es ist eine Erfahrung des täglichen Lebens, dass man sich oft darüber bewusst ist, dass man einen Anspruch gegen einen anderen hat, sei es als Vermieter oder Mieter aus einem Mietvertrag oder auch als Käufer eines Pkw oder Auftraggeber ... mehr
(von Steigerwald | Stapf | Amberg Rechtsanwälte aus Aschaffenburg zum Thema Sozialrecht)

Schadenersatzverpflichtung des Arbeitgebers bei unterlassener Zielvereinbarung
Nach einem neueren Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG vom 10.12.2008, Az.: 10 AZR 889/07) kann ein Arbeitgeber, der seinem Mitarbeiter neben einer fixen Vergütung eine variable Vergütung  nach Zielvereinbarung schuldet, gegenüber ... mehr
(von Steigerwald | Stapf | Amberg Rechtsanwälte aus Aschaffenburg zum Thema Sozialrecht)

Neue Regelung für Kurzarbeiter
Um die folgende Finanzkrise für alle Betroffenen wenigstens etwas abzumildern, hat der Bundestag Mitte Februar 2009 das Gesetz zur Sicherung von Beschäftigung und Stabilisierung in Deutschland beschlossen. Das Gesetz sieht für alle, ... mehr
(von Steigerwald | Stapf | Amberg Rechtsanwälte aus Aschaffenburg zum Thema Sozialrecht)

Aktuelle Entscheidung des EuGH vom 20.01.2009 zur Urlaubsabgeltung bei Krankheit
Nach dem Bundesurlaubsgesetz ist das Urlaubsjahr das Kalenderjahr. Kann Urlaub im laufenden Kalenderjahr nicht in Anspruch genommen werden, erlischt der Urlaubsanspruch, es sei denn, der Urlaubsanspruch wurde auf den bis zum 31.03. des ... mehr
(von Steigerwald | Stapf | Amberg Rechtsanwälte aus Aschaffenburg zum Thema Sozialrecht)

Hemmung von Verjährungs- bzw. Wahrung von Ausschlußfristen
Droht die Verjährung von Zahlungsfristen oder der Ablauf von Ausschlussfristen, etwa im Arbeitsrecht, so ist grundsätzlich die Beantragung eines Mahnbescheids ein geeignetes Mittel ohne großen Aufwand und kurzfristig diese nachteiligen ... mehr
(von Steigerwald | Stapf | Amberg Rechtsanwälte aus Aschaffenburg zum Thema Sozialrecht)