. .

Rechtsanwalt Dresden Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtsanwalt Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht Dresden

14 Rechtsanwälte in Dresden für das Rechtsgebiet Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie bei anwalt.de mit ausführlichen Kompetenz- und Erfahrungs-Profilen:

Umkreis ändern: 0 km +20 km +30 km +50 km
Anwälte in Dresden, Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht von Anwälten aus Dresden

Kosten der Unterkunft in Dresden nach BSG-Urteil
Sind die Kosten der Unterkunft in Dresden im Rahmen des SGB II (Hartz 4) nach dem Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) vom 18.11.2014 nun nur noch teilweise oder doch voll durch das Jobcenter zu übernehmen?Urteil des ... mehr
(von SZ-Rechtsanwälte aus Dresden zum Thema Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht)

"Ich kann mir keinen Anwalt leisten." Diese Aussage ist unzutreffend!
Wenn Sie nur über ein geringes Einkommen und Vermögen verfügen, dürfen Sie dadurch nicht gehindert werden, Ihr Recht durchzusetzen und geltend zu machen. Damit Sie sich auch für den Fall der Durchsetzung Ihres Rechts im gerichtlichen ... mehr
(von SZ-Rechtsanwälte aus Dresden zum Thema Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht)

Keine Bagatellgrenzen bei Hartz-IV-Leistungen bei Mehrbedarf wegen Ausübung des Umgangsrechts
Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit Urteil vom 04.06.2014 (Az.: B 14 AS 30/13) erstmals entschieden, dass es keine allgemeine Bagatellgrenze bei zu bewilligenden Hartz-IV-Leistungen bei den Umgangskosten gibt.In dem vom BSG ... mehr
(von Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner - Fachanwälte aus Dresden zum Thema Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht)

Jobcenter muss Nachhilfeunterricht bezahlen
Das Sozialgesetzbuch II unterstützt bedürftige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Leistungen für Bildung und Teilhabe, um ihnen bessere Lebens- und Entwicklungschancen zu eröffnen. Zu den einzelnen Leistungen gehören u. a. die ... mehr
(von SZ-Rechtsanwälte aus Dresden zum Thema Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht)

Schadengutachten kann auch bei Bagatellschäden erstattungsfähig sein
Grundsätzlich hat der Geschädigte eines Verkehrsunfalles Anspruch auf Erstattung der Kosten für ein Schadengutachten. Eine Grenze wird in der Rechtsprechung aber für Bagatellschäden gezogen, für die Sachverständigenkosten als ... mehr
(von Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner - Fachanwälte aus Dresden zum Thema Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht)