. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Arbeitsrecht

Rechtstipp vom 29.01.2013 von Rechtsanwalt Franco Semioli (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Sowohl das Ob als auch das Wie der Vergütung von Überstunden ist grundsätzlich im Arbeitsvertrag frei regelbar. Die Grenzen dieses Grundsatzes wurden vom ... Weiterlesen
(3,7) – 9 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.01.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Viele Medien berichten derzeit darüber: Der Stress für Arbeitnehmer hat in letzter Zeit immens zugenommen. Die Beschäftigten müssen häufig unter starkem Leistungs- und ... Weiterlesen
(4,4) – 29 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.01.2013 von KBM Legal Rechtsanwälte GbR
Ein Arbeitnehmer, der offensichtlich wegen seiner fehlenden Religionszugehörigkeit nicht eingestellt worden ist, kann eine Entschädigung wegen Diskriminierung beanspruchen. ... Weiterlesen
(3,5) – 10 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.01.2013 von Rechtsanwalt Markus Mehlig (Kanzlei Föhr, Adam & Mehlig)
§ 23 KSchG: Kein Kündigungsschutz in KleinbetriebenNach § 23 Abs.1 Satz 3 KSchG gilt das Kündigungsschutzgesetz für nach dem 31. Dezember 2003 eingestellte ... Weiterlesen
(4,1) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.01.2013 von Rechtsanwalt Ralph Sauer (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Das Arbeitszeugnis ist für den Arbeitnehmer und seinen weiteren beruflichen Weg oft ausschlaggebend. So entscheidet das Zeugnis oft darüber, ob der Arbeitnehmer zu einem ... Weiterlesen
(3,9) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Bekanntermaßen begünstigt das Kündigungsschutzgesetz kleinere und mittlere Betriebe bis zu zehn Arbeitnehmern: Insgesamt wird es Betrieben dieser Größenordnung vom ... Weiterlesen
(3,8) – 10 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwalt Torsten Klose (Klose | Rechtsanwalt)
Ein Bewerber um die Stelle als Intensivpfleger in einem katholischen Krankenhaus wird diskriminiert, wenn er allein wegen der fehlenden Zugehörigkeit zu einer ... Weiterlesen
(3,4) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwalt Gregor Ziegler (ZIEGLER & KOLLEGEN Rechtsanwälte - Notare - Fachanwälte)
Nach § 23 Abs. 1 Satz 3 KSchG gilt das Kündigungsschutzgesetz für nach dem 31. Dezember 2003 eingestellte Arbeitnehmer nur in Betrieben, in denen in der Regel mehr als ... Weiterlesen
(3,5) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwalt Daniel Moelle (Moelle Rechtsanwalt)
Bis zum 24. Januar 2013 blieben Leiharbeitnehmer nach ganz herrschender Meinung außer Betracht, wenn für die Anwendung des Kündigungsschutzgesetzes die Anzahl der im ... Weiterlesen
(3,8) – 24 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwältin Birgit Schmutz (Kanzlei Schmutz)
Bei einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ist die Verlängerung der Probezeit nur während der laufenden Probezeit möglich. Nach Ablauf der Probezeit ist eine nochmalige ... Weiterlesen
(3,6) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwalt Ralph Sauer (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Betriebsräte stehen unter einem besonderen Schutz. Sie genießen beispielsweise einen besonderen Kündigungsschutz. Während der Amtszeit kann ein Betriebsratsmitglied nur ... Weiterlesen
(3,8) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.01.2013 von Rechtsanwalt Franco Semioli (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
 Die Frage wie höflich ein Arbeitszeugnis sein muss, beschäftigte kürzlich das höchste Gericht in Arbeitssachen, das Bundesarbeitsgericht. Hat der Arbeitgeber das ... Weiterlesen
(3,8) – 10 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.01.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz kann Arbeitgebern die Stellensuche schwer machen. Schon diskriminierend formulierte Stellenanzeigen können einen ... Weiterlesen
(4,0) – 105 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.01.2013 von Arnd Burger (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht Arnd Burger (Hohl-Glassen & Burger))
Heute hat die Commerzbank AG einen erheblichen Stellenabbau angekündigt und schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus. Was ist zu tun, wenn einem Arbeitnehmer eine ... Weiterlesen
(4,2) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.01.2013 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Unter Umständen können die von einem leitenden Compliance-Mitarbeiter getroffenen Überwachungsmaßnahmen bezüglich eines Mitarbeiters zu seiner Kündigung führen.GRP ... Weiterlesen
(3,7) – 14 Bewertungen
Seite: 1 ... 50 ... 100 ... 123 | 124 |125| 126 | 127 ... 150 ... 200 ... 250 ... 291
Rechtstipp vom 19.11.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Beim Arbeitszeugnis kommt es auf jedes Wort an. So belegt etwa die Formulierung „zur vollen Zufriedenheit“ nur eine durchschnittliche Leistung. Allein durch das ... Weiterlesen
(4,2) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 06.10.2014 von Rechtsanwalt Hans-Georg Rumke (Kanzlei Rumke)
Zum 01.01.2015 wird erstmals ein bundesweiter gesetzlicher Mindestlohn von EUR 8,50 brutto je Arbeitsstunde eingeführt. Das Mindestlohngesetz (MiLoG) ist Teil des ... Weiterlesen
(4,2) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
(4,6) – 23 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.12.2010 von Scholten, Reiß & Partner GbR
Ein Arbeitnehmer kann einen Anspruch auf Weihnachtsgeld, Jahressonderzahlung, auch bei dauernder Arbeitsunfähigkeit, Erziehungsurlaub, Wehrpflicht oder Ersatzdienst im Jahr ... Weiterlesen
(4,6) – 96 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.10.2014 von Rechtsanwältin Kirsten Weigmann
Das Mindestlohngesetz (MiLoG) tritt am 01.01.2015 in Kraft. Der gesetzliche Mindestlohn beträgt € 8,50 brutto je Zeitstunde. Jede Arbeitnehmerin bzw. jeder Arbeitnehmer ... Weiterlesen
(4,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.01.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Beitrag gibt einen Überblick, wer Anspruch auf finanzielle Unterstützung für Prozesskosten hat und welche Kosten der Staat übernimmt. Ärger mit dem Nachbarn, ... Weiterlesen
(4,5) – 377 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
(4,5) – 307 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Kleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen ... Weiterlesen
(4,4) – 427 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.05.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Bei den Stichworten Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten denkt man aktuell an Textilfabriken in Bangladesch. Dort sollen Arbeiten zwölf Stunden am Tag und eine ... Weiterlesen
(4,4) – 210 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2012 von Dr. NAGEL & COLLEGIN; Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Mediatoren
Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Befreiung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung. Wie ist ... Weiterlesen
(4,2) – 56 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.03.2012 von Rechtsanwalt Dipl.-Finw.(FH) Kai Webers (Kanzlei WEBERS Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwalt)
Kann eine Kündigung ausgesprochen werden, obwohl der Arbeitnehmer krank (arbeitsunfähig) ist?Ja!Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass einem Arbeitnehmer während seiner ... Weiterlesen
(4,8) – 466 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.01.2014 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Immer wieder gibt es Probleme, wenn Arbeitnehmer vor einem geplanten Urlaub krank werden. Arbeitgeber verlangen dann häufig, dass die betroffenen Arbeitnehmer nach Ende der ... Weiterlesen
(4,4) – 63 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.10.2014 von Rechtsanwalt Thomas Eschle (Anwaltskanzlei Eschle, Stuttgart)
Wie viel Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer eigentlich?Nach dem Bundesurlaubsgesetz hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub, wenn das Arbeitsverhältnis ... Weiterlesen
(4,7) – 6 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Alljährlich am 1. September starten viele junge Menschen in einen neuen Lebensabschnitt: ihre Berufsausbildung. Nach dem ersten Kennenlernen von Ausbilder, Kollegen und ... Weiterlesen
(4,1) – 97 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.05.2009 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Was bedeutet Sonderkündigungsschutz für Schwerbehinderte im Einzelnen? In der arbeitsrechtlichen Praxis werden oftmals die formalen Anforderungen einer Kündigung von ... Weiterlesen
(4,8) – 489 Bewertungen
Rechtstipps nach Rechtsgebieten