. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Arbeitsrecht

Rechtstipp vom 19.10.2012 von Kanzlei Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart)  Hat der Arbeitgeber zum Zwecke der betrieblichen Altersversorgung eine Direktversicherung abgeschlossen und dem Arbeitnehmer ein bis zum Ablauf der gesetzlichen ... Weiterlesen
(4,6) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.10.2012 von Kanzlei Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart)  Nach § 61 Abs. 1 HGB kann der Arbeitgeber bei einer Verletzung des Wettbewerbsverbots Schadensersatz fordern; er kann statt dessen auch verlangen, dass der ... Weiterlesen
(3,9) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.10.2012 von Juristische Redaktion anwalt.de
Ein Arbeitsunfall schützt den Arbeitnehmer nicht vor einer Kündigung in der Probezeit. Diese dient gerade dazu, den Beschäftigten einzuschätzen und ihn notfalls schneller ... Weiterlesen
(3,5) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.10.2012 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Geschäftsführer einer GmbH, die in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehen, sollen in den Schutzbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) fallen.GRP ... Weiterlesen
(3,8) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.10.2012 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Überstunden/Mehrarbeit muss in der Regel vergütet werden, allerdings kann statt dessen auch ein Freizeitausgleich vereinbart werden. Ist eine Vergütung der Überstunden ... Weiterlesen
(3,7) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.10.2012 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Meistens kann der Arbeitnehmer zu Beginn des Jahres seinen Urlaubswunsch in eine vom Arbeitgeber erstellte Urlaubsliste eintragen, oder einen Urlaubsantrag stellen. Der ... Weiterlesen
(4,1) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.10.2012 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Der Kläger, welcher der Auffassung war, dass die Entscheidung über den Abschluss des Arbeitsverhältnisses nur alterstechnische Gründe habe, berief sich auf das ... Weiterlesen
(4,3) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.10.2012 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Ein Ausbildungsverhältnis, welches noch nicht begonnen hat, sei auch schon vor der Probezeit kündbar und stelle im Einzelfall keinen Verstoß gegen die Grundsätze von Treu ... Weiterlesen
(3,7) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2012 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Das Arbeitsgericht Nienburg hat dem EuGH am 4. September 2012 im Wege des Vorabentscheidungsverfahrens die Frage vorgelegt, ob das einschlägige Unionsrecht, insbesondere § ... Weiterlesen
(4,0) – 19 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2012 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Abreden, über die Erreichung von Leistungszielen in einem bestimmten Zeitraum, zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind Zielvereinbarungen. Typischerweise sind ... Weiterlesen
(4,0) – 18 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2012 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Geschäftsführer einer GmbH, die in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehen, sollen in den Schutzbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) fallen. GRP ... Weiterlesen
(4,2) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2012 von GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
Das LAG Düsseldorf hat entschieden, dass eine betriebsbedingte Beendigungskündigung wegen Stilllegung des inländischen Betriebes zulässig sein kann. Dies sei selbst dann ... Weiterlesen
(3,9) – 21 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.10.2012 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Geht ein betriebsmittelgeprägter Betrieb auf einen anderen Inhaber über, so kommt dem Zeitpunkt des Übergangs der Nutzungsmöglichkeit der Betriebsmittel im Rahmen der ... Weiterlesen
(3,9) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.10.2012 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Dem Arbeitnehmer ist bei Zahlung des Arbeitsentgelts eine Abrechnung in Textform zu erteilen. Die Abrechnung muss mindestens Angaben über den Abrechnungszeitraum und die ... Weiterlesen
(3,6) – 22 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.10.2012 von Rechtsanwalt Guido C. Bischof
Gerade wenn Arbeitgeber der Auffassung sind, sie würden bestohlen greifen Sie schnell zur Videoüberwachung des Arbeitsplatzes.Wenn dann der Videobeweis eines Diebstahls ... Weiterlesen
(4,4) – 25 Bewertungen
Seite: 1 ... 50 ... 100 ... 123 | 124 |125| 126 | 127 ... 150 ... 200 ... 250 ... 276
Rechtstipp vom 12.03.2012 von Rechtsanwalt Dipl.-Finw.(FH) Kai Webers (Kanzlei WEBERS Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwalt)
Kann eine Kündigung ausgesprochen werden, obwohl der Arbeitnehmer krank (arbeitsunfähig) ist?Ja!Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass einem Arbeitnehmer während seiner ... Weiterlesen
(4,8) – 462 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.01.2014 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Immer wieder gibt es Probleme, wenn Arbeitnehmer vor einem geplanten Urlaub krank werden. Arbeitgeber verlangen dann häufig, dass die betroffenen Arbeitnehmer nach Ende der ... Weiterlesen
(4,4) – 46 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
(4,8) – 18 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
(4,5) – 297 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.01.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Beitrag gibt einen Überblick, wer Anspruch auf finanzielle Unterstützung für Prozesskosten hat und welche Kosten der Staat übernimmt. Ärger mit dem Nachbarn, ... Weiterlesen
(4,5) – 371 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Kleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen ... Weiterlesen
(4,4) – 421 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2012 von Dr. NAGEL & COLLEGIN; Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Mediatoren
Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Befreiung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung. Wie ist ... Weiterlesen
(4,2) – 56 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.05.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Bei den Stichworten Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten denkt man aktuell an Textilfabriken in Bangladesch. Dort sollen Arbeiten zwölf Stunden am Tag und eine ... Weiterlesen
(4,4) – 209 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.04.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Was Unternehmer berücksichtigen sollten, wenn ihnen selbst oder Geschäftspartnern die Insolvenz droht. Zahlreiche Unternehmen sind bereits von der aktuellen Wirtschaftskrise ... Weiterlesen
(4,7) – 345 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.04.2012 von Juristische Redaktion anwalt.de
Verbringt man acht Stunden am Arbeitsplatz, wird es manchmal schwierig, seine Privattermine während der Woche zu erledigen. Doch was passiert, wenn man vormittags als Zeuge ... Weiterlesen
(4,3) – 147 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.05.2009 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Was bedeutet Sonderkündigungsschutz für Schwerbehinderte im Einzelnen? In der arbeitsrechtlichen Praxis werden oftmals die formalen Anforderungen einer Kündigung von ... Weiterlesen
(4,8) – 482 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.04.2012 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
In der heftigen Diskussion um die zum 1. Januar eingeführten Rente mit 67 bleibt ein wichtiger Aspekt meist unbeachtet: viele Arbeitsverträge enthalten eine Klausel, nach ... Weiterlesen
(4,3) – 154 Bewertungen
Rechtstipp vom 03.09.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Anfang September startete das neue Lehrjahr. Nach der Orientierung in den ersten Tagen beginnt für viele bald das richtige Azubileben. Gerne werden dabei die alltäglichen ... Weiterlesen
(4,0) – 91 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.07.2009 von Rechtsanwalt Michael Borth
Immer wieder taucht folgende Frage auf: Muss ich meine Krankmeldung abgeben, auch wenn die 6-Wochen-Frist schon herum ist? Bekanntlich zahlt der Arbeitgeber ja nach dem ... Weiterlesen
(4,7) – 218 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.02.2010 von Rechtsanwalt Fatih Bektas
Rechtliche Grundlagen und Erläuterungen. I. Anspruchsberechtigte:1. Schwerbehinderte: Gem. § 2 SGB IX gilt als schwerbehinderter, wer behindert ist und diese Behinderung ... Weiterlesen
(4,7) – 192 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.01.2010 von WNS Will+Partner Fachanwälte | Rechtsanwälte
Der folgende Beitrag befasst sich mit der Frage, ob einem Arbeitnehmer während der Dauer einer Erkrankung die Kündigung ausgesprochen werden darf und welche ... Der folgende ... Weiterlesen
(4,8) – 681 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.03.2012 von Rechtsanwalt Dipl.-Finw.(FH) Kai Webers (Kanzlei WEBERS Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwalt)
Kann eine Kündigung ausgesprochen werden, obwohl der Arbeitnehmer krank (arbeitsunfähig) ist?Ja!Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass einem Arbeitnehmer während seiner ... Weiterlesen
(4,8) – 462 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Kleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen ... Weiterlesen
(4,4) – 421 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
(4,5) – 297 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.01.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Beitrag gibt einen Überblick, wer Anspruch auf finanzielle Unterstützung für Prozesskosten hat und welche Kosten der Staat übernimmt. Ärger mit dem Nachbarn, ... Weiterlesen
(4,5) – 371 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.04.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Was Unternehmer berücksichtigen sollten, wenn ihnen selbst oder Geschäftspartnern die Insolvenz droht. Zahlreiche Unternehmen sind bereits von der aktuellen Wirtschaftskrise ... Weiterlesen
(4,7) – 345 Bewertungen
Rechtstipp vom 10.02.2009 von Rechtsanwalt Thomas J. Lauer
Die Begriffe Mehrarbeit und Überstunden werden häufig nicht korrekt verwendet, sondern häufig gleichgestellt. Dabei handelt es sich rechtlich aber um zwei völlig ... Weiterlesen
(4,7) – 505 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.06.2009 von Kanzlei RDP Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte IP · IT · Datenschutz
Soll ein schwerbehinderter Arbeitnehmer ordentlich gekündigt werden, so ist neben Fristeinhaltung und dem Vorliegen eines Kündigungsgrundes eine Besonderheit zu ... Weiterlesen
(4,8) – 629 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.05.2009 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Was bedeutet Sonderkündigungsschutz für Schwerbehinderte im Einzelnen? In der arbeitsrechtlichen Praxis werden oftmals die formalen Anforderungen einer Kündigung von ... Weiterlesen
(4,8) – 482 Bewertungen
Rechtstipp vom 21.04.2009 von Rechtsanwalt Michael Borth
Ein befristeter Arbeitsvertrag endet bekanntlich mit Ablauf der vereinbarten Frist, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Dabei ist das Teilzeitbefristungsgesetz zu ... Weiterlesen
(4,8) – 251 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.04.2012 von Juristische Redaktion anwalt.de
Verbringt man acht Stunden am Arbeitsplatz, wird es manchmal schwierig, seine Privattermine während der Woche zu erledigen. Doch was passiert, wenn man vormittags als Zeuge ... Weiterlesen
(4,3) – 147 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.07.2009 von Rechtsanwalt Michael Borth
Immer wieder taucht folgende Frage auf: Muss ich meine Krankmeldung abgeben, auch wenn die 6-Wochen-Frist schon herum ist? Bekanntlich zahlt der Arbeitgeber ja nach dem ... Weiterlesen
(4,7) – 218 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.07.2011 von Kanzlei Kanzlei Lindemann & Mayerhofer
Der Fall:Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben einen zeitlich unbefristeten Arbeitsvertrag geschlossen und eine Probezeit von sechs Monaten vereinbart. Die vertraglich ... Weiterlesen
(4,8) – 146 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.04.2011 von Rechtsanwalt Ralph Sauer (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Urlaubsansprüche erlöschen nicht während der Dauer einer langen Krankheit, sondern bleiben bestehen. Die Regelung des deutschen Urlaubsrechts verstößt gegen ... Weiterlesen
(4,8) – 487 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2012 von Dr. NAGEL & COLLEGIN; Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Mediatoren
Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Befreiung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung. Wie ist ... Weiterlesen
(4,2) – 56 Bewertungen
Rechtstipps nach Rechtsgebieten