. .

Rechtsanwalt Duisburg Wettbewerbsrecht (inkl. 50 km) Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtsanwalt Wettbewerbsrecht Duisburg (50 km Umkreis)

104 Rechtsanwälte in Duisburg (inkl. 50 km) für das Rechtsgebiet Wettbewerbsrecht für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie bei anwalt.de mit ausführlichen Kompetenz- und Erfahrungs-Profilen:

Umkreis ändern: 0 km +20 km +30 km +50 km
Seite: 1| 2 | 3 | 4 | 5
1 / 5
Anwälte in Duisburg (50 km Umkreis), Wettbewerbsrecht
Seite: 1| 2 | 3 | 4 | 5
1 / 5
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtsprodukte Wettbewerbsrecht von Anwälten aus Duisburg

Prüfung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Internetverkauf an Verbraucher
Sie verkaufen online an Verbraucher, entweder über einen eigenen Onlineshop oder eine Internetverkaufsplattform? Dann verwenden Sie garantiert Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Doch sind Sie sich sicher, dass diese dem aktuellen Stand der ... mehr
(von Volke Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

Erstberatung bei Abmahnung im Wettbewerbsrecht
Sie haben schon eine Abmahnung erhalten? Wenn Sie eine Abmahnung durch einen Mitbewerber oder z. B. die Wettbewerbszentrale erhalten haben, sollte Sie nicht voreilig eine Unterlassungserklärung unterschreiben, denn durch die Abgabe dieser ... mehr
(von Volke Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

 

Rechtstipps Wettbewerbsrecht von Anwälten aus Duisburg

Hersteller von Geschwindigkeitsmessgeräten (Blitzer) zeigen Sachverständige wegen „Spionage“ an!
Große Hersteller von Blitzern wie beispielsweise ESO, Jenoptik oder Robot haben in jüngster Vergangenheit versucht, durch Strafanzeigen gegen die Sachverständigen zu verhindern, dass die Messdaten ihrer Geschwindigkeitsmessgeräte ... mehr
(von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

Sogar Einbrecher dürfen nicht ohne Vorwarnung von einer Überwachungskamera aufgenommen werden
Überwachungskameras sind häufig sehr hilfreich, wenn es um die Aufklärung von Straftaten geht. Jedoch muss man aufpassen, wann durch das Filmen – ohne Einverständnis der aufgenommenen Person – eine Verletzung in deren ... mehr
(von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

Für Eigentümer von Immobilien, Vermieter und Mieter ergeben sich im Jahr ab 2015 einige gesetzliche Änderungen
Heizungen, die vor dem 01.01.1985 eingebaut wurden, dürfen nicht mehr betrieben werden. Öl- und Gasheizungen, die älter als 30 Jahre sind, müssen ab 2015 ausgetauscht werden. Heizkessel, die vor dem 1. Januar 1985 eingebaut worden ... mehr
(von Korn Voigtsberger & Partner GbR aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

Weiterreichen des Handys während der Fahrt erlaubt!
Das Oberlangdesgericht Bamberg entschied schon 2007, dass das bloße Halten des Mobiltelefons noch nicht die 60 € Bußgeld und den Punkt in Flensburg begründen kann. Nun zieht auch das Kölner Oberlandesgericht (OLG) nach (Az.: III-1 RBs ... mehr
(von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)

Besseren Schallschutz verlangen: DIN 4109 durch Technik überholt
Nach Rechtsprechung des Landesgerichts München (Az.: 18 O 2325/08) ist die Schalldämmung nach DIN 4109 durch das Voranschreiten der Technik überholt und Mieter und Eigentümer können einen besseren Schutz vor dem nervenden Lärm ihrer ... mehr
(von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider aus Duisburg zum Thema Wettbewerbsrecht)