. .

Rechtsanwalt Berlin Steglitz-Zehlendorf Sozialrecht (inkl. 50 km) Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Berlin Steglitz-Zehlendorf (inkl. 50 km Umkreis), Rechtsgebiet: Sozialrecht" ergab 186 Treffer.
  Diese Suche ändern / verfeinern
Umkreis ändern: 0 km +20 km +30 km +50 km
Seite: 1| 2 | 3 | 4 | 5 ... 8
Anwälte in Berlin Steglitz-Zehlendorf (50 km Umkreis), Sozialrecht
Seite: 1| 2 | 3 | 4 | 5 ... 8
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Sozialrecht von Anwälten aus Berlin Steglitz-Zehlendorf

Zumutbarkeit von "Ein-Euro-Jobs"
Gem. § 16d S. 2 SGB II können Alg-II-Bezieher/innen Arbeitsgelegenheiten gegen Mehraufwandsentschädigung angeboten werden - sogenannte "Ein-Euro-Jobs". Ein wesentliches Merkmal der Zumutbarkeit solcher Arbeitsgelegenheiten ist die ... mehr
(von Rechtsanwalt Volker Gerloff (Anwaltsbüro Böhlo & Gerloff) aus Berlin Steglitz-Zehlendorf zum Thema Sozialrecht)

Irrtümer rund um das Jobcenter - Mietübernahme - unwirksame Kündigung des Vermieters
Die angemessenen Wohnungskosten bestimmt das Jobcenter in den KdU RichtlinienNein. Es gibt keine starren Kosten der Unterkunft. Die Richtlinien sind für die Gerichte nicht verbindlich. Die Gerichte berechnen die Kosten der Unterkunft ... mehr
(von Rechtsanwalt Imanuel Schulz (Kanzlei für soziales Recht) aus Berlin Steglitz-Zehlendorf zum Thema Sozialrecht)

Schwere Verletzungen der Muskeln einer Sportlerin nach Training mit Reizstrom
In unserer Kanzlei meldete sich eine aktive Sportlerin, die sich bester Gesundheit erfreute. Sie absolvierte am 12. Januar 2014 in einem EMS-Studio ein Probetraining. Wie bei dieser Trainingsmethode üblich, wurden ihr Manschetten an den ... mehr
(von Rechtsanwalt Martin Felske (Kurth Rechtsanwälte) aus Berlin Steglitz-Zehlendorf zum Thema Sozialrecht)

Jobcentermieten Berlin ab Juni 2014
Anfang Juni 2014 hat das Bundessozialgericht die Rechtsprechung bestätigt, nach der die Regelegung, welche in Berlin zur Begrenzung der von den Jobcentern maximal zu berücksichtigenden Mieten angewandt wird, unwirksam ist (Urteil v. ... mehr
(von Rechtsanwaltskanzlei Matthias Göbe aus Berlin Steglitz-Zehlendorf zum Thema Sozialrecht)

Der „pflichtwidrige Wille“
Diese Frage stellt sich immer wieder, wenn es für die Ausreise von Ausländern in ihr Heimatland erforderlich ist, dass sie eine Erklärung unterschreiben, dass sie freiwillig in ihr Heimatland zurückkehren wollen und wird vom ... mehr
(von Rechtsanwalt Volker Gerloff (Anwaltsbüro Böhlo & Gerloff) aus Berlin Steglitz-Zehlendorf zum Thema Sozialrecht)