. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Alle Autoren

Rechtstipp vom 26.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Die 10. Zivilkammer des Landgerichts (LG) Berlin hat in einer Entscheidung vom 25.09.2014 die Landesbank Berlin AG (LBB), Alexanderplatz 2, 10178 Berlin, zum Ersatz künftig ... Weiterlesen
    (2,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt LL.M. (Sydney) Alexander Nadiraschwili (Geismar Rechtsanwälte)
Die Mehrzahl der in Deutschland abgeschlossenen Lebensversicherungen enthalten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen und sind nach aktuellen Urteilen des BGH (u.a. BGH 2014 IV ZR ... Weiterlesen
    (3,7) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Knud J. Steffan Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht (JUSTUS Rechtsanwälte)
Die Anleger des db Immoflex erhielten in den letzten Tagen Post von der Deutschen Bank AG. Diese übersandte den Anlegern ein Abfindungsangebot der Cention Beteiligungs- und ... Weiterlesen
    (3,4) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Manfred Resch (Resch Rechtsanwälte)
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Norbert Wojciechowski hat für die BWF-Stiftung die vermeintlich vorhandenen Goldbestände testiert.Nach dem in dem Verkaufsprospekt der ... Weiterlesen
    (2,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Ingo M. Dethloff (Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Zweigstelle Potsdam)
2014 wurden die Gesellschafter des DS-Rendite Fonds Nr. 127 darüber informiert, dass das einzige Investitionsobjekt der Gesellschaft, der Tanker Younara Glory, verkauft ... Weiterlesen
    (1,3) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller (Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller)
Gleich über vier Medico Fonds der Düsseldorfer Gebau-Gruppe wurde am Amtsgericht Düsseldorf am 18. bzw. 19. März das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Betroffen ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwältin Dr. Petra Brockmann (Hahn Rechtsanwälte PartG mbB)
Auch wenn die vierzehntägige Rücktrittsfrist bereits abgelaufen ist, kann gleichwohl noch ein Rücktritt vom (fondsgebundenen) Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Umschulden ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung – durch die aktuell historisch niedrigen Zinsen können Verbraucher bei Abschluss einer günstigen ... Weiterlesen
    (2,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek (Peres & Partner Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB)
Diskussionen um das verschwundene Gold der BWF-Stiftung füllen aktuell das Internet. Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt wegen gewerbsmäßigen Kapitalanlagebetrugs, die ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Walter Späth (Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft)
Am vergangenen Freitag, den 23.03.2015, wurde eine Anleihe der Hypo-Abbaugesellschaft Heta (Heta Asset Resolution)  über 500 Mio. Euro fällig.Wegen des ... Weiterlesen
    (3,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von CLLB Rechtsanwälte
Staatsanwaltschaft  Berlin ermittelt wegen gewerblichen Betrugs / CLLB Rechtsanwälte informieren über  Handlungsmöglichkeiten für ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek (Peres & Partner Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB)
München den 23.03.2015: Die dänische SAXO BANK zündet in ihrem Versuch, gegen ihre Kunden angebliche Margin Forderungen durchzusetzen, nunmehr die nächste ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Hartmut Göddecke (Hartmut Göddecke)
Finanziell leckgeschlagen hat das auf den Ozeanen als Traumschiff bekannte Geldanlagemodel im Sommer 2014. Hier eine aktuelle Positionsbestimmung mit Rückblick auf das ... Weiterlesen
    (4,0) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Christian Bogdanow (Rechtsanwälte Bogdanow & Kollegen)
Der BGH hat am bereits 28.10.2014 bestätigt, dass dem Kreditnehmer bei unwirksam formularmäßig vereinbarten Darlehensbearbeitungsentgelten ein Rückforderungsanspruch ... Weiterlesen
    (3,8) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Walter Späth (Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft)
Dr. Späth & Partner erstreiten erneut Rückabwicklung vor dem OLG Düsseldorf!In Sachen Deikon-Hypothekenanleihen hatten Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte bereits seit dem ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
3 / 448

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 16.03.2015 von Rechtsanwalt Ralf Buerger (Buerger, Schmaltz Partnerschaftsges. - Rechtsanwalt und Steuerberater)
Bei allen Kreditinstituten ist eine Überprüfung der Widerrufsbelehrung sinnvoll! Ca. 80 Prozent der von Kreditinstituten in der Vergangenheit gebrauchten ... Weiterlesen
    (4,8) – 6 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.04.2015 von Rechtsanwalt Ingo M. Dethloff (Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Zweigstelle Potsdam)
Zahlreiche DS-Rendite-Fonds wurden durch Kreditinstitute u.a. auch Sparkassen vermittelt. Dabei ist nicht immer ordnungsgemäß beraten worden.So hat etwa das ... Weiterlesen
    (2,0) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.04.2015 von Rechtsanwalt Thomas Wildanger (Blatt & Kollegen Rechtsanwälte)
Ein Bürgschaftsvertrag ist sittenwidrig und damit unwirksam, wenn er erkennbar der Ausdruck einer strukturellen Unterlegenheit des Bürgen ist und für ihn eine nicht ... Weiterlesen
    (5,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 30.03.2015 von Rechtsanwälte Robert, Kempas, Segelken
Die Saxo Bank A/S aus 2900 Hellerup, Dänemark, hat Nachschussforderungen aufgrund des Euro/Franken-Crashs vom 15. Januar 2015 gegenüber den Anlegern nunmehr mit ... Weiterlesen
    (3,7) – 7 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.05.2013 von Kanzlei Advobaten Rechtsanwälte und Notarin
Wer Grundbesitz erwirbt und den Kaufpreis finanzieren muss, kommt in der Regel um die Bestellung einer Grundschuld nicht herum. Darlehensnehmern ist zwar bewusst, dass sie ... Weiterlesen
    (3,9) – 42 Bewertungen
Rechtstipp vom 31.03.2015 von Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller (Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller)
Die Staatsanwaltschaft fordert eine Freiheitsstrafe von 12 Jahren für den ehemaligen Chef des Emissionshauses Wölbern Invest. Der Staatsanwalt hält Heinrich Maria S. in ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 02.09.2014 von SH Rechtsanwälte
Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen vieler Banken und Sparkassen machen eine Ablösung des Darlehens ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich. Nach ständiger Rechtsprechung ... Weiterlesen
    (4,4) – 23 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.11.2014 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Wer seinen als Verbraucher mit der ING DiBa geschlossenen Kreditvertrag ohne teure Vorfälligkeitsentschädigung widerruft, kann mittels einer Anschlussfinanzierung zu den ... Weiterlesen
    (3,3) – 16 Bewertungen
Rechtstipp vom 26.03.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Postbank verlangt ab 1. April von ihren Kunden mit einem Girokonto „Postbank Giro Plus“ Gebühren, wenn sie Aufträge auf Papier einreichen. 99 Cent pro Überweisung, ... Weiterlesen
    (4,3) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2013 von TREWIUS Rechtsanwälte
Private Immobilienfinanzierung: So funktioniert der vorzeitige Ausstieg aus einem Hypotheken-DarlehenTREWIUS Rechtsanwälte: Kreditverträge auf fehlerhafte ... Weiterlesen
    (3,7) – 48 Bewertungen
Rechtstipp vom 22.01.2015 von Rechtsanwalt Simon Bender (ARES Rechtsanwälte GbR Kanzlei für Bank- und Kapitalanlagerecht)
Aufgrund der aktuell herrschenden Niedrigzinsphase gehen immer mehr Bausparkassen (u. a. BHW und Landesbausparkassen) dazu über, den Bausparkunden ältere Bausparverträge ... Weiterlesen
    (4,4) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.10.2008 von Juristische Redaktion anwalt.de
Erlass des Bundesfinanzministeriums führt die Freigrenze von 2.600 € für Arbeitgeberdarlehen rückwirkend wieder ein. Weitgehend unbemerkt hat das Bundesfinanzministerium ... Weiterlesen
    (4,5) – 207 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.05.2014 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Veränderungen bei der Universum Inkasso Geschäftspolitik: Nachträglich Schufa-Negativeinträge aus alten Forderungen werden bei der Schufa-Holding AG lanciert – Darf das ... Weiterlesen
    (3,7) – 6 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.11.2014 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Das aktuell wohl spannendste Thema des deutschen Bankenrechts: Widerruf eines Kreditvertrags ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung. Für Verbraucher ist ... Weiterlesen
    (3,7) – 11 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.03.2012 von Rechtsanwältin Anja Appelt (KAP Rechtsanwälte Krause Appelt Part. mbB)
München, den 13.03.2012 - Eine hervorragende Anlage hätte es werden sollen, mit jährlichen Ausschüttungen von 8 %. Eine Investition in „einen wachsenden Markt' mit ... Weiterlesen
    (3,5) – 6 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten