. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Alle Autoren

Rechtstipp vom 15.12.2014 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Schon im Mai dieses Jahres hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass die Banken ihren Kunden die Bearbeitungsentgelte für Kredite zurückgewähren müssen. Die ... Weiterlesen
(3,0) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Das Oberlandesgericht (OLG) München hat heute seinen mit Spannung erwarteten Musterentscheid gegen die Hypo Real Estate Holding AG (HRE) gefällt. Der Musterkläger in ... Weiterlesen
(3,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwalt Thomas Stein (Jucknischke & Stein - ADVO-KONTOR - Rechtsanwälte in Partnerschaft)
von Rechtsanwalt Thomas Stein, Jucknischke & Stein, Jena, www.advo-kontor.de   Die Entscheidung Der Bundesgerichtshof hat in zwei Urteilen klargestellt, dass es sich ... Weiterlesen
(5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwältin Olivia Holik (Rechtsanwaltskanzlei Holik)
Derzeit erhalten einige Anleger ein Angebot, wonach sie ihre Beteiligung an der MPC Rendite Fonds Leben Plus VI GmbH & Co.KG zu ca. 23 % ihrer ursprünglichen ... Weiterlesen
(4,0) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwalt Daniel Blazek (BEMK Rechtsanwälte )
Während der Gesetzgeber die Einordnung von Nachrangdarlehen in das Vermögensanlagengesetz durch das Kleinanlegerschutzgesetz vorantrieb, überarbeitete er parallel einmal ... Weiterlesen
(4,0) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Sommerberg LLP Kanzlei für Kapitalanleger
Für eine Anlegerin hat die Kanzlei Sommerberg LLP jetzt ein positives Urteil gegen eine der größten Vermögensverwaltungsgesellschaften in Bayern und Deutschland ... Weiterlesen
(4,3) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwalt Thomas Linhardt (Linhardt. Rechtsanwälte)
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich am 09.12.2014 im Verfahren, Az. XI ZR 316/13, mit der Frage beschäftigt, welche Aufklärungspflichten von Banken bei der Beratung von ... Weiterlesen
(3,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwalt Simon Bender (ARES Rechtsanwälte GbR Kanzlei für Bank- und Kapitalanlagerecht)
Dem Grunde nach kann ein Verbraucher den Widerruf eines KfW-Darlehens erklären, wenn die verwendete Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist. Doch es gibt Ausnahmen...Bei vielen ... Weiterlesen
(4,3) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwälte Robert, Kempas, Segelken
Das Kleinanlegerschutzgesetz folgte auf die Insolvenzen von Prokon (Itzehoe) und Infinus (Dresden). Es führt zu Änderungen im Vermögensanlagengesetz, ... Weiterlesen
(4,6) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von Rechtsanwalt Jürgen Melchior
Wenn Sie den Unfall nicht selbst verschuldet haben: Bestehen Sie auf einer polizeilichen Unfallaufnahme, auch wenn Ihr Unfallgegner seine Schuld sofort eingesteht – am ... Weiterlesen
(4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.12.2014 von BRÜLLMANN Rechtsanwälte
Stuttgart/Frankfurt am Main: Mit Urteil vom 17.10.2014 hat das Landgericht Frankfurt am Main einem Anleger gegenüber dem ehemaligen Vorstand der inzwischen insolventen ... Weiterlesen
(3,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 12.12.2014 von Wittmann & Schmitt Rechtsanwälte
11.12.2014: Das Handelsblatt online berichtet exklusiv über die weiteren dramatischen Entwicklungen um das weitverzweigte Unternehmensgeflecht des ehemaligen Maurers und ... Weiterlesen
(3,7) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.12.2014 von Kanzlei RÖHLKE RECHTSANWÄLTE
Bank kann sittenwidrige Überteuerung bei Immobilien durch einfache Ertragswertberechnung erkennen – GMAC-Bank/Paratus AMC GmbH verurteiltMit Urteil vom 14.02.2014 hat das ... Weiterlesen
(4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.12.2014 von ZIMMERMANNLEGAL Rechtsanwälte
Die meisten betroffenen Banken wenden sich mit Standardschreiben an ihre Kunden, wenn jene die vor Jahren geleisteten Bearbeitungsentgelte zurückfordern. Diese ... Weiterlesen
(3,5) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.12.2014 von Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi (Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller)
Für die Anleger der Golden Gate-Anleihe steht ein unruhiger Jahreswechsel bevor. Nachdem die erste Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig war, findet am 12. Januar 2015 ... Weiterlesen
(3,8) – 4 Bewertungen
Seite: 1 | 2 |3| 4 | 5 ...75 ...150 ...225 ...300 ...375 ...450 ...479
3 / 479

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 25.02.2013 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Banken dürfen für die Bearbeitung von Verbraucherkrediten keine Gebühren verlangen. Mittlerweile haben acht Oberlandesgerichte so entschieden. Nach diesen Urteilen müssen ... Weiterlesen
(4,3) – 110 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.12.2014 von Rechtsanwalt Alexander Jahn (Kanzlei Zenke, Jahn, Rug)
Bereits im Mai 2014 entschied der Bundesgerichtshof, dass zu Unrecht erhobene Bearbeitungsgebühren für (Verbraucher-) Kredite von den Banken zurückgefordert werden ... Weiterlesen
(4,6) – 10 Bewertungen
Rechtstipp vom 10.11.2014 von Kanzlei Advobaten Rechtsanwälte und Notarin
Gute Nachrichten für Verbraucher: Der BGH hat in zwei Urteilen vom 28. Oktober 2014 entschieden, dass Rückforderungsansprüche für zwischen 2004 und 2011 bezahlte ... Weiterlesen
(4,4) – 15 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.09.2014 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Rechtsanwalt Sven Tintemann, der selbst 20 Jahre in Faßberg (Landkreis Celle) lebte, hilft Faßberger Mitbürgerin gegen Santander Consumer Bank.In mehreren Fällen konnte ... Weiterlesen
(3,9) – 7 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.09.2014 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens (Kanzlei Steffens Bank- und Kapitalmarktrecht)
Die Santander Consumer Bank in Mönchengladbach zeigt sich zugänglich bei der Bearbeitungsgebühr bei Darlehensverträgen. Kunden der Santander Consumer Bank sollten ... Weiterlesen
(4,2) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 09.10.2014 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Wie bekommt der Verbraucher, Darlehensnehmer und Bankkunde die unzulässig erhobenen Bearbeitungsgebühren auf faire Art und Weise nach dem Bundesgerichtshofurteil ... Weiterlesen
(3,4) – 11 Bewertungen
Rechtstipp vom 31.10.2014 von Rechtsanwältin Olivia Holik (Rechtsanwaltskanzlei Holik)
Bearbeitungsgebühren beim Verbraucherkreditvertrag sind unzulässig, betroffenen Kunden steht ein Erstattungsanspruch zu. Der Bundesgerichtshof hat bereits im Mai 2014 ... Weiterlesen
(4,5) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.07.2014 von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner)
Klarer Trend bei Rückforderung von Bearbeitungsgebühren –Berliner Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB erzielt weiteren Erfolg und erwirkt RückzahlungNach ... Weiterlesen
(3,7) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.10.2014 von Rechtsanwalt Hermann Kaufmann (Fachanwalt und Bankkaufmann)
Jetzt ist aber Eile geboten: Zum Ende des Jahres 2014 hin droht die Verjährung! Am 28.10.2014 hat der BGH ein Urteil gefällt, das für Verbraucher von großer Bedeutung ... Weiterlesen
(5,0) – 38 Bewertungen
Rechtstipp vom 11.11.2014 von Rechtsanwalt Knud J. Steffan Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht (JUSTUS Rechtsanwälte)
BGH: Verjährung von Ansprüchen auf Rückzahlung von BearbeitungsgebührenMit Urteil vom 28.10.2014, Az.: XI ZR 348/13 und Az.: XI ZR 17/14, entschied der Bundesgerichtshof ... Weiterlesen
(4,8) – 22 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.10.2014 von Rechtsanwalt LL.M. Guido Kluck (WKLegal)
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 13. Mai 2014 (Az.: XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13) die in der Vergangenheit nahezu flächendeckend von fast allen ... Weiterlesen
(3,5) – 8 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.08.2014 von Rechtsanwalt Dr. Roger Blum (Dr. Blum & Hanke)
Viele Kreditinstitute erheben bei der Gewährung von Immobilienkrediten Kosten für Bewertung der Immobilie (sog. „Schätzkosten“, „Taxkosten“, ... Weiterlesen
(4,0) – 22 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2013 von Rechtsanwalt Peter Ganz-Kolb (Kanzlei Ganz-Kolb)
Bekannt dürfte vielleicht sein, dass Widerruf eines Darlehens bei fehlerhafter Widerspruchsbelehrung auch lange nach dem Abschluss des Darlehensvertrages noch möglich ... Weiterlesen
(4,2) – 55 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.11.2014 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Wie sieht es mit Hausfinanzierungen und Autokrediten aus?Das vieldiskutierte Urteil des BGH vom 28.10.2014, in dem entschieden wurde, dass Ansprüche auf Rückzahlung von ... Weiterlesen
(3,0) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 31.05.2013 von Rechtsanwalt Dominic Döring (Zorn Reich Wypchol Döring, Rechtsanwälte)
Informationen zum Gerichtsstand bei Darlehensverträgen, Anlagen, Rückzahlung von Bearbeitungsgebühren u. ä.Die Entscheidung, ob das Amtsgericht oder Landgericht ... Weiterlesen
(4,2) – 24 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten