Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

§ 51 GBO

Bei der Eintragung eines Vorerben ist zugleich das Recht des Nacherben und, soweit der Vorerbe von den Beschränkungen seines Verfügungsrechts befreit ist, auch die Befreiung von Amts wegen einzutragen.

Anwälte zum GBO