Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt André Höhne

Rechtsanwaltskanzlei André Höhne
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Strafrecht • Werkvertragsrecht • Zivilrecht
Lindenstr. 10, 06749 Bitterfeld-Wolfen Karte 03493 22230

Verkehrsunfall

War sehr professionell, war offen über den Ausgang des Prozesses (kam sogar besser als erwartet). Finde es gut wenn ein Anwalt realistisch ist. Jederzeit … weiterlesen

von C. L. am 24.05.2021

Durchschnittsbewertung 4,9 aus 17 Bewertungen
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 24.05.2021 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    War sehr professionell, war offen über den Ausgang des Prozesses (kam sogar besser als erwartet). Finde es gut wenn ein Anwalt realistisch ist.
    Jederzeit gern wieder!
    von C. L.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und wünsche Ihnen alles Gute.
  • Ornungswidrigkeiten / Wegerecht

    Bewertung vom 26.04.2021 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    Herrn RA André Höhne kann ich persönlich nur als TOP -Anwalt empfehlen. Er hat mich bei meinen Belangen zu Ordnungswidrigkeiten im Verkehrsrecht und im Zivilrecht / Wegerecht mit einer Wohnungsgesellschaft umfangreich, freundlich und kompetent beraten, auch in Hinsicht auf die Erfolgschancen.
    Man bekommt schnell einen Termin und wird als Mandant zeitnah informiert und meldet sich, wenn er Klärung benötigt.
    Man fühlt sich gut aufgehoben.
    Wir haben die Klagen alle gewonnen.
    Vielen Dank Herr Höhne und seiner Kanzlei
    Er hat mein vollstes Vertrauen.
    Absolut empfehlenswert!!!
    von A. H.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen. Ich hoffe natürlich, dass Sie meine Hilfe nicht so bald wieder in Anspruch nehmen müssen. Wenn doch, dann stehe ich wieder gern an Ihrer Seite. Alles Gute für Sie und Ihre Familie!
  • Scheidung

    Bewertung vom 03.02.2021 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Gute Beratung
    von K. S.
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 12.01.2021 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Alles sehr gut, und kompetente Beratung
    von L. L.
  • Unkompliziert und schnell

    Bewertung vom 05.08.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Freundlich und kompetent
    von V. L.
  • Versicherungsschaden PKW

    Bewertung vom 04.08.2020 | Rechtsgebiet: Zivilrecht
    komplikationslose Abwicklung Versicherungsschaden PKW Werkstattrechnungen mit Allianz Vs
    von m. s.
  • Gemeinsames Sorgerecht

    Bewertung vom 04.08.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Umfangreiche Beratung, zügige Abwicklung, ehrliche eigene Meinung. Ich war absolut zufrieden.
    von C. L.
  • Bewertung der Beratung

    Bewertung vom 04.08.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Die Beratung war sehr umfangreich und zielführend, man kann den Herrn Höhne als Anwalt nur empfehlen. Immer wieder gerne !!!
    von V. G.
  • Verkehrsrecht/ Ordnungswidrigkeit und Strafrecht

    Bewertung vom 26.10.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Ich habe Herrn Höhne durch Empfehlung kennengelernt,und muss sagen das ich positiv in jeder Hinsicht beeindruckt bin.Er war stets erreichbar und beantwortete mir alle Fragen ehrlich und direkt.Wir mussten uns um nichts kümmern.Ich würde ihn jeder Zeit weiter empfehlen. Vielen Dank nochmal für alles.LG
    von A. O.
  • Kfz.- Haftpflichtschaden

    Bewertung vom 28.08.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Habe Herrn Höhne durch Empfehlung kennengelernt. Dieser Anwalt ist TOP, kann Ihn jedem nur weiterempfehlen. Sehr schnelle Bearbeitung, ständiger Kontakt zum Mandanten, Daumen hoch!!! Frau Ilona Glaser
    von I. G.
  • Gehaltsforderungen

    Bewertung vom 09.07.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Wir wurden sehr freundlich und Sachbezogen ( Arbeitsrecht) beraten!
    von J. G.
  • Bußgeldverfahren

    Bewertung vom 29.06.2019 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    Seit 1992 mein Anwalt bin sehr zufrieden in allen Belangen !!!
    von R. D.
  • Auskunft Unterhalt / Sorgerecht

    Bewertung vom 28.04.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr RA Höhne hat es verstanden die komplexen Herausforderungen, die mit einer Unterhaltsstreitigkeit verbunden sind, so juristisch zu regeln, dass nicht nur meine Interessen, sondern auch die meines Kindes vollständig berücksichtigt wurden. Die Erkenntnis, dass Jugendamt-Mitarbeiter sich bei der Berechnung von Unterhaltsleistungen vertun können verdanke ich ihm ebenso, wie eine daraus resultierende und nicht unerhebliche Ersparnis.
    Gerne und aus vollster Überzeugung empfehle ich Herrn RA André Höhne, der nicht nur im Familien- und Sorgerecht, sondern auch im Bereich des Verkehrs-, Miet- und Baurecht hervorragendes für mich geleistet hat!
    von O. D.
  • Zivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Versicherungsrecht

    Bewertung vom 26.04.2019 | Rechtsgebiet: Zivilrecht
    Die Sachgerechte Kosten und Erfolgsaussichten uns gegenüber haben uns beeindruckt. Mittlerweile hatten wir schon mehrere Fälle zu bewältigen und was sollen wir sagen, wir haben alle gewonnen.
    Je Tore Le Chapeau. Danke Herr Höhne
    von J. S.
  • Blitzer

    Bewertung vom 26.04.2019 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    Aus dem Stegreif hat er meine Fragen beantwortet und sachlich über Kosten und Erfolgsaussichten belehrt. Dabei ist der aber alles andere als der "knochentrockene" Jurist. Ich habe sofort Vertrauen gehabt, welches auch nicht enttäuscht wurde.
    von K. H.
  • Ehrlicher kompetenter erfolgsversprechender Anwalt

    Bewertung vom 26.04.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Ich habe Herr Höhne stets so kennengelernt, dass er mir vorher genau beschreibt, ob wir Aussicht auf Gewinnen oder Verlieren haben. Auch ein Sinnvolles "das bringt nichts, wir klagen nicht wenn es keinen Erfolg hat" kommt von Ihm ehrlich über die Lippen, genauso : "Das ist nicht mein Fachgebiet"
    In meinen Fällen mit Ihm, war er immer erfolgsorientiert und hat mit, für mich unbegreiflichen Arbeitsfleiß, stets gewusst welche Zusammenhänge die Seiten 115 , 303, 678 usw. haben.
    Natürlich kann auch er nicht zaubern, aber er versteht sein Handwerk und ist mit seiner Erfahrung und seinem Können immer auf der notwendigen rechtlich Höhe mein Recht durchzusetzten. Absolut empfehlenswert
    von T. L.
  • Forderungsabwehr Kleingartenverein

    Bewertung vom 23.04.2019 | Rechtsgebiet: Zivilrecht
    Positiv: Der schnelle Termin.
    Negativ: Da der Schaden die 200,- Euro Grenze nicht überschritten hat, folgte keine Mandandschaft.
    Anders ausgedrückt: Schaden gehabt, auch Recht (laut dem Anwalt) aber es wird nicht durchgesetzt, weil der Schaden, dem Anwalt nicht genügend Einkommen verspricht.
    von H. G.
    Kommentar des Anwalts:
    Der Ratsuchende hat von einer gerichtlichen Auseinandersetzung Abstand genommen, um es zu keiner Konfrontation mit dem Vorstand des Kleingartenvereins ankommen zu lassen. Er wollte aus diesem Grund kein Mandat erteilen. Eine 200,00 €-Grenze gibt es nicht, dementsprechend stand eine solche auch nicht zur Debatte.